1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon-E-Books nun auch auf dem iPad

Ob das einam iPad gefällt oder nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ob das einam iPad gefällt oder nicht...

    Autor: Uhrzeit 04.04.10 - 11:48

    ...als eReader ersatz, ist es doch nun wirklich nicht geeignet.
    Man mag das iPad ja gerne für super toll und als revolutionär halten, das ist jedem selbst überlassen, aber für als Gerät zum lesen für eBooks ist es doch nun wirklich nicht geschaffen.

  2. Re: Ob das einam iPad gefällt oder nicht...

    Autor: Uhrzeit 04.04.10 - 11:48

    Ops, sorry für den Fehler in der Überschrift.

  3. Re: Ob das einam iPad gefällt oder nicht...

    Autor: fritzi 04.04.10 - 14:16

    Uhrzeit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ops, sorry für den Fehler in der Überschrift.


    Gut. Wenn du so liest wie du schreipst, dann hazte RECHTs an.

  4. Re: Ob das einam iPad gefällt oder nicht...

    Autor: 128 gbyte 04.04.10 - 16:51

    Das Ipad wird Zeitschriften, Lernbücher, Fachbücher, Bastel-Bücher ("wie baue ich einen Flux-Kompensator in einen Golf-VII mit Turbo-Diesel ein") und Zeitungen "angreifen".

    Du hingegen redest von Romanen und Lang-Texten.
    Diese stellen aber nur ein paar Prozent des Printmarktes dar.
    Werbung, Anleitungen, Beipackzettel, Ikea-Kataloge, Ikea-Bauanleitungen, Werbung, Werbung, Werbung, Kataloge, Zeitschriften und noch mehr Zeitschriften und Zeitungen bedient das Ipad vermutlich dann auch gut.
    Nutz mal Stanza. Das macht Spaß und ist Vorbild für gute Software. Bei M$ darfst Du froh sein, in Ariel-8 den Text so lesen zu dürfen wie Bill Gates ihn formatiert hat. Da kannste auch gleich bei PDF bleiben.

    "Emails werden Papiermails niemals bedrohen" klingt auch als obs von Dir kommen könnte.

  5. Re: Ob das einam iPad gefällt oder nicht...

    Autor: Ariel 8 05.04.10 - 21:25

    128 gbyte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > darfst Du froh sein, in Ariel-8 den Text so lesen zu dürfen wie Bill Gates

    halte zwar auch nichts von dem MS-Geschmarri aber vielleicht klappts mit Persil Color besser beim Lesen als mit Ariel 8.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Nürnberg
  2. M.A.C.'s HOLDING GmbH, Feuchtwangen
  3. ASK Chemicals GmbH, Wülfrath
  4. METZ CONNECT TECH GmbH, Blumberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de