1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon: Post bereit für mehr…

Der DHL-Mann und sein Pad

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der DHL-Mann und sein Pad

    Autor: mxcd 19.03.20 - 16:03

    Anfang der Woche ein Paket bekommen.
    DHL Mann gefragt, ob die Post das mit dem Stift, den alle anfassen nicht mal anders machen will. Er so, nein. Nur wenn sie unter Quarantäne stehen.

    Einen Tag später stand ich unter Quarantäne. Wie sinnlos ist das denn?

  2. Re: Der DHL-Mann und sein Pad

    Autor: Keksmonster226 19.03.20 - 16:06

    Bei Deutsche Post DHL möchten wir dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und dauerhaft eine flächendeckende Beförderung und Zustellung von Briefen und Paketen sicherzustellen. Dazu ergreifen wir fortlaufend und im Einklang mit den Empfehlungen der zuständigen Behörden (v.a. Robert-Koch-Institut) Maßnahmen, um das Infektionsrisiko für Sie und unsere Mitarbeiter zu minimieren.

    Konkret passen wir in Abhängigkeit der jeweiligen Gefährdungslage unsere internen Prozesse an. Dies betrifft vor allem die Annahme und Abgabe von Sendungen. So verzichten wir aktuell bei der Übergabe von Paketen und Übergabeeinschreiben auf die Unterschrift des Empfängers. Stattdessen dokumentieren unsere Zusteller anstelle des Empfängers die erfolgreiche Auslieferung mit ihrer eigenen Unterschrift. Sofern der Empfänger damit nicht einverstanden ist, werden die Sendungen in die Filiale benachrichtigt oder an den Absender zurückgesandt.

  3. Re: Der DHL-Mann und sein Pad

    Autor: NaTopp 19.03.20 - 17:34

    Mein DHL Mann hat heute einfach für mich unterschrieben ohne auch nur zu fragen.

  4. Re: Der DHL-Mann und sein Pad

    Autor: Untrolla 19.03.20 - 17:59

    NaTopp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein DHL Mann hat heute einfach für mich unterschrieben ohne auch nur zu
    > fragen.


    Ist auch richtig so oder meinst du unsereins hat nebenbei noch Lust auf endlose Diskussionen? Der Job an sich ist schon stressig genug...

  5. Re: Der DHL-Mann und sein Pad

    Autor: Mingfu 19.03.20 - 18:12

    mxcd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anfang der Woche ein Paket bekommen.
    > DHL Mann gefragt, ob die Post das mit dem Stift, den alle anfassen nicht
    > mal anders machen will. Er so, nein. Nur wenn sie unter Quarantäne stehen.
    >
    > Einen Tag später stand ich unter Quarantäne. Wie sinnlos ist das denn?

    Es ist nicht der Zusteller, der das entscheiden kann. Wenn er ein Paket für dich auf eigene Faust unterschreibt, ist er in der persönlichen Haftung dafür. Das als Kunde vom Zusteller zu erwarten, wäre ziemlich vermessen. Erst, wenn die Unternehmensführung ein Einsehen hat und die Zustellung unter Verzicht auf die Kundenunterschrift freigibt, kann der Zusteller selbst unterschreiben und ist trotzdem aus der persönlichen Haftung entlassen.

  6. Re: Der DHL-Mann und sein Pad

    Autor: Mingfu 19.03.20 - 18:15

    NaTopp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein DHL Mann hat heute einfach für mich unterschrieben ohne auch nur zu
    > fragen.

    Das ist auch der Sinn der Sache. Der Kontakt soll soweit es geht minimiert werden - übrigens vor allem zu deinem eigenen Schutz, denn da der Zusteller täglich eine hohe Kontaktanzahl hat, ist das Infektionsrisiko nicht nur für ihn selbst sehr hoch, sondern wiederum auch für alle Kunden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Boerse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Papierfabrik Palm GmbH & Co KG, Aalen
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€ (Release: 5. Juni)
  2. (-53%) 27,99€
  3. (-65%) 4,40€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de