Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon: Prime-Vorteile nur noch für…

Wie soll man diesen Satz verstehen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie soll man diesen Satz verstehen

    Autor: M.P. 14.11.17 - 16:50

    > Mit seinem Schritt will das Online-Kaufhaus erreichen, dass nicht alle Bestellungen eines Haushalts nur noch über ein Konto laufen - eben das Prime-Konto.

    Überprüft jetzt Amazon die Schuh-Bestellungen: Bestellt man einmal Größe 44 und ein anderes Mal Größe 37, wird der zweiten Bestellung der Prime-Vorteil verwehrt, weil offensichtlich für eine zweite Person aus dem Haushalt?

    Ich bestelle für meine ganze Familie - für wen die einzelnen Teile sind, die ich bestelle geht Amazon nichts an!

  2. Re: Wie soll man diesen Satz verstehen

    Autor: growt 14.11.17 - 16:54

    Der Satz macht auch keinen Sinn. Vorher konnte man die Vorteile auf bis zu 4 Konten im Haushalt verteilen jetzt nur noch auf 2.
    Das ist also ein Schritt in die falsche Richtung.
    Wenn Amazon will das jeder im Haushalt sein eigenes Konto hat müssten es mehr werden nicht weniger.

  3. Re: Wie soll man diesen Satz verstehen

    Autor: EWCH 14.11.17 - 20:04

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mit seinem Schritt will das Online-Kaufhaus erreichen, dass nicht alle
    > Bestellungen eines Haushalts nur noch über ein Konto laufen - eben das
    > Prime-Konto.

    das ist wohl eher die Interpretation des Autors und nicht die offizielle Aussage von Amazon

  4. Re: Wie soll man diesen Satz verstehen

    Autor: FreierLukas 14.11.17 - 23:28

    Quark, es geht nicht darum dass du für andere mitbestellst. Das kann dir keiner so leicht verbieten schließlich ist die Prime-Mitgleidschaft kein Club in dem du bei jedem Artikel super viel Geld sparst wenn du etwas bestellst. Du sparst eigetnlich nur die Prime-Versandkosten und die sind oft sowieso irgendwo im Preis drin. Vielleicht nicht bei einer Ware aber wenn du mehrere im Warenkorb hast kannst du sicher sein dass du mehr zahlst als wenn es kein Prime gäbe und du den Versand separat bezahlen würdest. Grade bei Kleinzeug wie Batterien lohnt sich oft ebay mehr. Da schicken die einem 4 Batterien versandkostenfrei für 2 Euro zu.. ^^

  5. Re: Wie soll man diesen Satz verstehen

    Autor: ML82 15.11.17 - 00:46

    wobei man sich dann fragt warum einem 1,49 im lokalem einzelhandel dafür zu teuer waren ... ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. R & S Cybersecurity Sirrix GmbH, Darmstadt
  3. Software AG, Darmstadt
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 42,49€
  2. 24,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

  1. Asus Transformer Mini: Windows-Tablet mit Tastaturhülle kostet 380 Euro
    Asus Transformer Mini
    Windows-Tablet mit Tastaturhülle kostet 380 Euro

    In Kürze will Asus das Transformer Mini T103 auf den Markt bringen. Das Windows-10-Tablet mit 10,1-Zoll-Touchscreen wird mit einer Tastaturhülle ausgeliefert, mit der sich das Gerät in ein Notebook verwandelt.

  2. Mainboard: Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios
    Mainboard
    Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios

    Wer in den nächsten Jahren ein Mainboard oder ein Komplettsystem kauft, der wird mit UEFI vorliebnehmen müssen. Intel plant die Abschaffung des Compatibility Support Module (CSM), das klassische Bios gibt es im Consumer-Segment dann nicht mehr.

  3. Sackgasse: EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende
    Sackgasse
    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

    EU-Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska erwartet das baldige Aus für den Dieselmotor und befürchtet, dass Null- und Niedrigemissionsautos nicht in der EU gebaut würden. Eine E-Auto-Quote lehnt sie ab, setzt aber auf Anreizsysteme für Hersteller.


  1. 08:53

  2. 08:38

  3. 07:38

  4. 07:10

  5. 17:26

  6. 17:02

  7. 16:21

  8. 15:59