Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Rheinberg: "Zum Essen…

Amazon Rheinberg: "Zum Essen bleiben am Tag nur wenige Minuten"

Nicht nur wegen der Arbeitsbedingungen und der Behandlung der Leiharbeiter bei Amazon gibt es Beschwerden. In einem Lager in Rheinberg blieben den fest angestellten Arbeitern nach langen Wegen und Sicherheitskontrollen oft nur noch wenige Minuten zum Essen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Tschuldigung, aber die News ist völliger Quatsch! 7

    SimonDülpers | 19.02.13 16:14 20.02.13 18:27

  2. Die Lösung für Amazon! 5

    Anonymer Nutzer | 19.02.13 09:14 20.02.13 12:06

  3. Hartz IV und Amazon 18

    Charles Marlow | 19.02.13 00:28 20.02.13 09:14

  4. Ich würde mir eine öffentliche Liste mit Firmen wünschen 8

    DY | 19.02.13 08:39 20.02.13 04:13

  5. Mein Gott, es reicht! (Seiten: 1 2 ) 34

    Anonymer Nutzer | 18.02.13 23:03 19.02.13 21:02

  6. Pause woanders ebenso knapp 15

    Mett | 19.02.13 00:56 19.02.13 18:12

  7. Sicherheitsfirmen und Nazis (Seiten: 1 2 ) 37

    HerrMannelig | 19.02.13 00:31 19.02.13 17:06

  8. Wie kann man das Problem Leiharbeit lösen? 11

    Andreas2k | 19.02.13 11:03 19.02.13 15:05

  9. Und wen wird es jucken? 8

    m0nit0r | 18.02.13 23:55 19.02.13 15:00

  10. gestempelt wird erst direkt vor der Kantine 8

    HerrMannelig | 19.02.13 08:07 19.02.13 14:52

  11. Nicht nett, aber auch nicht abnormal... 2

    SoniX | 19.02.13 13:35 19.02.13 14:37

  12. Auch die Todesfälle am Arbeitsplatz, ohne eine Betriebspause sollen schon vorgekommen sein. 3

    vheinitz@googlemail.com | 19.02.13 12:47 19.02.13 13:31

  13. Warum ist die Logistik von Amazon so veraltet? 9

    attitudinized | 19.02.13 01:53 19.02.13 12:55

  14. Probezeit kostenlos arbeiten- gibt es auch woanders 10

    Wolly Wachtel | 19.02.13 06:48 19.02.13 12:39

  15. Bei uns sinds 15 Minuten... 2

    Sora | 19.02.13 12:02 19.02.13 12:15

  16. Neiddebatte der versagenden Konkurrenz 1

    taschenorakel | 19.02.13 11:35 19.02.13 11:35

  17. Mir gings auch schon schlechter als den Arbeitern bei amazon.... 2

    flintstone | 19.02.13 10:50 19.02.13 11:07

  18. Wie wenig es mich interessiert... 11

    Peter Später | 19.02.13 05:35 19.02.13 10:28

  19. Vier Schleusen für 2.700 MA 1

    dependent | 19.02.13 09:46 19.02.13 09:46

  20. Die nächste Sau... 1

    Flasher | 19.02.13 09:30 19.02.13 09:30

  21. Pferdefleischskandal... 18

    Anonymer Nutzer | 18.02.13 23:06 19.02.13 09:08

  22. Re: Wie wenig es mich interessiert...

    RunningTux | 19.02.13 09:38 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg, Hannover, Eschborn
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  3. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. CAL Consult GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 286,99€ (Bestpreis!)
  2. 219,00€
  3. 21,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand) - Vergleichspreis 28€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Classic Factory: Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz
    Classic Factory
    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

    In der Schweiz entworfen, in Deutschland gebaut: Elextra ist ein Supersportwagen mit Elektroantrieb, der allerdings einige ungewöhnliche Eigenschaften hat.

  2. Docsis 3.1: AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter
    Docsis 3.1
    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

    In diesem Jahr kommen die ersten Giga-Kabelnetzzugänge. Eine Fritzbox von AVM soll bald Docsis 3.1 unterstützen. Bisher gibt es in Deutschland noch keine Endgeräte.

  3. Upspin: Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System
    Upspin
    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

    Dateien einfach über das Netzwerk teilen ohne lästige Up- und Downloads oder eine komplizierte Rechteverwaltung: Das soll das Open-Source-Projekt Upspin mit einem globalen Namensraum lösen. Die beteiligten Google-Entwickler arbeiteten an Go oder Plan 9, wie etwa Rob Pike.


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04