Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon: Tagesstreik angeblich ohne…

Bin für Amazon

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin für Amazon

    Autor: Natchil 15.05.13 - 17:32

    Ich hoffe mal Amazon setzt sich durch, denn die andere Seite erscheint mir einfach unsympathisch.

    Da ist der Lohnt schon über Durchschnitt, und trotzdem heulen die Leute rum.

    Drinbevor: Jaah wir können uns ja nicht immer am schlechten orientieren.

    Tut man nicht, man orientiert sich am Durchschnitt. Hebt man ihn jetzt an wird es aber immer noch andere Leute geben die mehr verdienen.

  2. Re: Bin für Amazon

    Autor: throgh 15.05.13 - 19:18

    Natchil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe mal Amazon setzt sich durch, denn die andere Seite erscheint mir
    > einfach unsympathisch.
    >
    > Da ist der Lohnt schon über Durchschnitt, und trotzdem heulen die Leute
    > rum.
    >
    > Drinbevor: Jaah wir können uns ja nicht immer am schlechten orientieren.
    >
    > Tut man nicht, man orientiert sich am Durchschnitt. Hebt man ihn jetzt an
    > wird es aber immer noch andere Leute geben die mehr verdienen.


    Eine Diskussion oder Anmerkung, die mit polemischen Wortkonstrukten wie "heulen" geführt wird ... ist konkret was? Aber es ist deine eigene Entscheidung FÜR Amazon zu sein. :-) Genau wie es die Entscheidung Anderer ist DAGEGEN zu sein! Und das ist gut so. Ich für meinen Teil hoffe, dass Amazon durchaus auch einmal entsprechenden Gegenwind bekommt. Man kann durchaus seine Onlinebestellungen über ebay und Co. ausführen und erhält dennoch die gewünschte Ware. Nicht morgen oder umgehend, aber zumindest darf man sich aussuchen von WEM und WIE.

    Ich würde dir ungern etwas unterstellen, aber die Meisten befürworten "Amazon" und die Position, weil sie nicht auf den Service verzichten wollen. Doch irgendwer muss die ganze Zeche bezahlen und wenn nicht der Kunde, dann irgendwer anders. Wie man deutlichst bei den anderen Debakeln aus Unternehmen sehen kann!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.13 19:21 durch throgh.

  3. Re: Bin für Amazon

    Autor: SirFartALot 16.05.13 - 13:44

    throgh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich würde dir ungern etwas unterstellen, aber die Meisten befürworten
    > "Amazon" und die Position, weil sie nicht auf den Service verzichten
    > wollen.

    Der meiner Erfahrung nach bei Amazon uebrigens erstklassig ist. Da koennen viele andere noch was davon lernen.

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. BWI GmbH, München, Rheinbach, Nürnberg, Berlin
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,40€
  2. 4,99€
  3. (-64%) 35,99€
  4. (-55%) 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Browser: Mozilla härtet Firefox gegen Code-Injection
    Browser
    Mozilla härtet Firefox gegen Code-Injection

    Das Security-Team von Mozilla will den Firefox-Browser besser gegen Code-Injection-Lücken härten, verzichtet dafür auf Inline-Aufrufe in den eigenen About-Seiten und hat die Nutzung der eval()-Funktion überarbeitet.

  2. Blizzard: Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol
    Blizzard
    Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol

    Die chinesische Heldin Mei soll als "Symbol der Demokratie" und Befürworterin des Hongkong-Konflikts herhalten. Auf Reddit haben viele Nutzer bereits Fotomontagen der fiktiven Chinesin erstellt. Ein Ziel ist es wohl, China zum Verbot von Blizzard-Spielen zu animieren.

  3. Nach Attentat: Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
    Nach Attentat
    Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern

    Es habe nicht am Datenschutz gelegen, dass Terroristen in den vergangenen Jahren nicht aufgehalten wurden, erklärt der Datenschutzbeauftragte Kelber. Derweil streitet die Regierung um Datenschutzabbau und Hintertüren in Messengern. Diese könnten aber auch von Kriminellen genutzt werden, warnt Kelber.


  1. 14:13

  2. 13:57

  3. 12:27

  4. 12:00

  5. 11:57

  6. 11:51

  7. 11:40

  8. 10:49