Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon: Vorhandene bezahlte…

AmzReviewTrader.com

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AmzReviewTrader.com

    Autor: Funny77 01.12.16 - 12:58

    Ich hab das hin und wieder über amzreviewtrader gemacht. Man hatte überhaupt keinen Kontakt zum Verkäufer, der konnte einem also überhaupt nichts sagen. Selbst wenn man das Produkt eingesteckt hat und die Rezension nicht geschrieben hat, konnte der VK kaum was machen.

    Die Seite läuft übrigens so weiter, mit dem Unterschied, dass man nicht mehr gezwungen ist eine Bewertung abzugeben. Vorher stand es wenigstens noch in der Rezension, jetzt nicht mehr. Ob das besser ist glaube ich kaum.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.12.16 12:59 durch Funny77.

  2. Re: AmzReviewTrader.com

    Autor: Brainwash 01.12.16 - 13:28

    Ich habe auch gelegentlich an Produkttests über amzreviewtrader oder anderen Platformen teilgenommen und finde es wirklich schade, dass Amazon diesgezüglich die Regeln geändert hat.

    Ich kann zwar voll und ganz verstehen, dass viele Leute von den "gekauften" Bewertungen genervt sind und finde es selbst auch nervig, dasss viele Leute offensichtlichem Müll 5* gegeben haben nur weil es (fast) nicht gekostet hat, aber es war in der Regel immerhin ersichtlich, dass es Rezensionen zu Produkttests waren, da dies zum Schluss oder bereits am Anfang erwähnt wurde - da kann sich dann jeder selbst überlegen ob er der Rezension vertraut oder nicht. Jetzt wird das dann einfach weg gelassen, sodass es schwieriger wird zwischen echten und "gekauften" Bewertungen zu unterscheiden.

    Ich finde es auch einfach schade, dass jetzt auch Leuten die ehrliche Bewertungen zu Produkttests abgegeben haben diese Möglichkeit teilweise genommen wird. Ich habe mich immer nur für Produkte beworben an denen ich auch tatsächlich Interesse hatte und habe zum Schluss meine ehrliche Meinung dazu abgegeben. Klar, wenn ich zwischen 4 und 5 Sternen geschwankt habe, habe ich dann schon häufig eher zu den 5 tendiert, aber trotz allem würde ich behaupten, dass ich (und auch viele andere Produkttester) sehr ausführliche und wirklich hilfreiche Bewertungen abgeben.

  3. Re: AmzReviewTrader.com

    Autor: Funny77 01.12.16 - 13:53

    Vor allem waren das halt oft auch China Produkte die sonst keine Käufer hatten und somit gar keine Bewertungen.

  4. Re: AmzReviewTrader.com

    Autor: |=H 01.12.16 - 14:59

    Allerdings sind auch dort die Preisreduktionen oft Augenwischerei.
    Ein Keramikmesser, welches angeblich 99¤ kostet wird für 27¤ angeboten, kostet bei Amazon aber auch nur 29¤.
    Gleiches für Qi-Ladegeräte. Angeblich spart man 10¤ und damit 52%, allerdings kostet der Artikel keine 18,98¤, sondern bei Amazon auch nur 12,98. Somit spart man "nur" 3¤.

  5. Re: AmzReviewTrader.com

    Autor: Funny77 01.12.16 - 15:07

    Meistens stimmt das schon, aber das heißt natürlich nicht, dass es nicht in 10 Tagen reduziert wird.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln
  2. ENERCON GmbH, Aurich
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  4. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  2. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  3. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  4. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

  1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
    Google Earth
    Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

    Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

  2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
    Patentstreit
    Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

    Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

  3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
    Elektronikhändler
    Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


  1. 16:00

  2. 15:18

  3. 13:42

  4. 15:00

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:00