1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon wollte Netflix kaufen…

Amazon wollte Netflix kaufen: Netflix-Gründer lehnten Kaufangebot von Bezos ab

Netflix war noch neu, da hatten sie bereits ein Übernahmeangebot von Amazon auf dem Tisch. Seinerzeit gab es noch keinen Streaming-Markt und Netflix fing gerade an, ein DVD-Verleih-Angebot aufzubauen. Die Netflix-Gründer lehnten das Geld von Jeff Bezos ab.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. ...und dann haben sie stattdessen Lovefilm gekauft 7

    MickeyKay | 23.09.19 12:24 26.09.19 13:01

  2. Ich wär schwach geworden 9

    iu3h45iuh456 | 23.09.19 11:23 24.09.19 15:26

  3. Netflix: die okkult babylonischen Kulte werden verbreitet 3

    Anonymer Nutzer | 24.09.19 08:06 24.09.19 15:05

  4. Netflix ist nun zu teuer 1

    GangnamStyle | 24.09.19 14:44 24.09.19 14:44

  5. Da stellt sich die Frage 9

    M.P. | 23.09.19 10:10 23.09.19 14:55

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
  2. Systemadministrator*in (m/w/d) für IT-Basisdienste
    Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin
  3. Client-Hardware - Konzeption, IT-Asset-Lifecycle-Management und Support
    Universität Hamburg, Hamburg
  4. React Frontend Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  2. 69,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Robas Lund DX Racer 1 Gaming-Stuhl für 201,20€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de