Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon.com startet Eigenmarke mit…

Kein Blister

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Blister

    Autor: 67ß 20.09.09 - 15:06

    Das wäre mir sogar 1 EUR Aufpreis ggü gleichwertigen Produkten wert!

  2. Re: Kein Blister

    Autor: Sebmaster 20.09.09 - 15:16

    Da gebe ich Ihnen Recht. Der Euro ist gut angelegt, wenn man Pech hat schneidet man sich beim Versuch so eine Packung zu öffnen noch sämtliche Körperteile ab.

  3. Re: Kein Blister

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.09 - 15:43

    Mich regt dieser Plastikmist auch immer tierisch auf.

  4. Re: Kein Blister

    Autor: elgooG 20.09.09 - 15:53

    Erst vor Kurzem habe ich mir einen Logitech Controller gekauft. Der war auch in so einem verdammten Blister. Erst nach einer Ewigkeit, einem abgebrochenen Fingernagel und einigen Kratzern habe ich das verdammte Ding aufbekommen. >_<"

    Nächstes Mal lasse ich ein so verpacktes Produkt stehen, oder lasse es gleich einem Verkäufer aufmachen.

  5. Re: Kein Blister

    Autor: steffen32 20.09.09 - 15:59

    Da könnte euch eine neue Erfindung helfen, nennt sich "Schere".

  6. Re: Kein Blister

    Autor: blurb 20.09.09 - 16:01

    Puuh, manchmal hilft bei den Drecksdingern nur noch der Gang zur Werkzeugkiste, meine Haushaltsschere ist schon mal durch eine Packung nicht durchgekommen...

  7. Re: Kein Blister

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.09 - 16:03

    Passiert sogar oft. Liegt meistens an abgewinkelten Rändern oder ähnlichem.

  8. Re: Kein Blister

    Autor: dfvdfvhufduhbdghu 20.09.09 - 16:15

    Es gibt auch Blister-Verpackungen, die direkt am Produkt anliegen. Und selbst wenn, macht man sich die Schere mit diesem Plastik-Müll stumpf - und Verletzungsgefahr besteht trotzdem an den scharfen Kanten.

  9. Re: Kein Blister

    Autor: hmtata 20.09.09 - 16:29

    bei sprödem kunstoff hilft auch die schere nicht viel... da bricht alles in kleine splitter. vor allem blöde, wenn man kleine kinder im haus haben, die alles vom boden aufheben.


    ich würds kaufen.

  10. Re: Kein Blister

    Autor: Elhikko 20.09.09 - 16:46

    Vor Kurzem habe ich sogar einen Bericht gesehen, wo es um ein "Spezialwerkzeug" zum öffnen von Blisterverpackungen ging. Das Problem: das Teil kam auch in einer (fast) nicht zu öffnenden Blisterverpackungen... Genialer gaht's kaum :-)

  11. Re: Kein Blister

    Autor: Blistermeister 20.09.09 - 16:58

    > Puuh, manchmal hilft bei den Drecksdingern nur noch der Gang zur Werkzeugkiste, meine Haushaltsschere ist schon mal durch eine Packung nicht durchgekommen...
    Ein simpler Teppichschneider vom Baumarkt ist da viel besser als eine Haushaltsschere. Geht auch bei hartem Plastik durch wie Butter. Man muss natürlich noch mehr aufpassen, dass man sich keine Körperteile abschneidet :)

    Ich habe die 10 Wechselmesser, die ich vor 5 Jahren gekauft habe, immer noch nicht aufgebraucht...

  12. Re: Kein Blister

    Autor: Kohloe 20.09.09 - 17:33

    Also ich hatte mit meiner letzten Blister Verpackung von Logitech (2x Mics) kein Problem beim öffnen.

  13. Re: Kein Blister

    Autor: ewffweefwfe 20.09.09 - 17:40

    Ich hatte schon Blister verpackungen die ließen sich leucht öffnen. Die hatten 4 so Noppen samt Gegenstück, lassen sich wie ein Druckknopf öffnen und schließen. Aber manchen Herstellern ist das wohl zu hoch. Man möchte lieber dem Käufer eine Hürde bieten, das Gerät umzutauschen nach dem Öffnen. Wer möchte schon den ganzen Kladerabatsch total zerstört zum Händler tragen und dann rumverhandeln.

  14. Re: Kein Blister

    Autor: Blister und so 20.09.09 - 18:07

    nur in der IT sind solche Blister verbreitet.
    Bei anderen Produkten bestehen Blister aus Pappe mit einem Klarsichtfenster aus Plastik.
    Der ist einfach zu lösen.
    Warum nicht auch hier sowas?
    Beispiele sind hier zu finden:
    www.vifor.ch/Vifor/images/Blister_couleur.jpg
    http://www.shoppingfever.de/images/ep/0492698.jpg

  15. Re: Kein Blister

    Autor: Anom 20.09.09 - 19:39

    Blisterverpackungen sind in erster Linie Diebstahlschutz.
    Kleine Teile (teure Adapter, SD karten oder sonstige sachen hauptächlich hochpreisiges IT zubehör) werden so in der größe "Aufgepumpt"damit man sie nicht einfach in der Tasche verschwinden lassen kann, leicht zu öffnen wäre in der Hinsicht auch kontraproduktiv, denn wenn man es Zuhause leicht öffnen kann dann auch im Laden um es sich in die Tasche zu stecken, dass man bei online Händlern keine Blister braucht versteht sich ja von selber.

  16. Re: Kein Blister

    Autor: norinofu 20.09.09 - 21:42

    Blister und so schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nur in der IT sind solche Blister verbreitet.

    Naja, nicht nur. Osram verpackt z.B. seine LED Lampen so. Teilweise gibts auch Spielzeug im Blister. Einfach mal mit offenen Augen durch ein Kaufhaus oder grossen Supermarkt gehen und schauen
    wie viele Produkte in so einem sch... Ding verpackt sind.

    norinofu

  17. Re: Kein Blister

    Autor: BrutusKaste 20.09.09 - 21:46

    Ist das sowas wie dass Ding in dem der Papst in gross auf seinem Einkaufswagen durch die Gegend fährt, so ein Inkubator? (Wehret dem Kindsdiebstahl)

  18. Re: Kein Blister

    Autor: zuzu67 20.09.09 - 22:01

    Dann gibt es halt wieder einen Tresen an dem man einem Mitarbeiter sagt was man will. Ging ja bei Huberts Elektrolädle (der hat auch jede Klemme, jedes Schräubchen, jedes Birnle aus kleine Schachteln im Regal oder Lager geholt) und Tante Emmas Laden auch.


    Oder beim Musicstore Cologne. Da geht man hin, sagt "Zwei MIDI-Kabel!" und bekomtm diese.

    Wo ist das Problem.

  19. Re: Kein Blister

    Autor: Norma L. 20.09.09 - 22:08

    Meine Güte... Ihr beschwert euch sicher auch, dass Kaffee heiß ist und man sich daran verbrühen kann. Wie viele Menschen sterben eigentlich jährlich durch Blister? Gibt es da schon Statistiken? Welche Partei fordert totales Blisterverbot?

  20. Re: Kein Blister

    Autor: toxicity 20.09.09 - 23:23

    Norma L. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Güte... Ihr beschwert euch sicher auch, dass Kaffee heiß ist und man
    > sich daran verbrühen kann. Wie viele Menschen sterben eigentlich jährlich
    > durch Blister? Gibt es da schon Statistiken? Welche Partei fordert totales
    > Blisterverbot?


    Das Problem ist das bei Blisterverpackungen der Stressfaktor sehr hoch ist, wir durften mal in der Firma 100 Computer mit Gigabit Lan ausrüsten, die Karten dafür wurden aber ausnahmslos alle in Blister angeliefert, das war Stress pur und seit dem achten wir darauf nur noch Produkte zu kaufen die nicht in Blister stecken.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf
  2. dpa Picture-Alliance GmbH, Frankfurt am Main
  3. Heckler & Koch GmbH, Oberndorf
  4. PTV Group, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 4,99€
  4. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order und die Macht der Hardware
  2. Star Wars Der Mandalorianer ist bereits zum Start von Disney+ zu sehen
  3. Disney Obi Wan Kenobi kehrt ab 2020 zurück

Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
Offene Prozessor-ISA
Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.
Von Marc Sauter

  1. RV16X-Nano MIT baut RISC-V-Kern aus Kohlenstoff-Nanoröhren
  2. Freier CPU-Befehlssatz Red Hat tritt Risc-V-Foundation bei
  3. Alibaba Xuan Tie 910 Bisher schnellster RISC-V-Prozessor hat 16 Kerne

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10