1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazons deutscher Cyber Monday…
  6. Thema

Mal logisch Denken!

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: Treadmill 29.11.10 - 21:53

    Gab es nicht auch bei Mindfactory sowas Ähnliches? Irgendwas mit Midnight-Schnäppchen oder wie auch immer sich das nannte.

  2. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: Treadmill 29.11.10 - 21:57

    FunnyReader schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unsinn! Das Gesetz schreibt gar nichts vor, siehe Links weiter oben.
    > Zweitens gibt es bei Onlineshops so gut wie fast immer eine
    > Lagerstandsanzeige. Kommt man zu spät ist das Angebot also kein Lockangebot
    > mehr da man dort auch nichts anderes kauft und genau das ist das was das
    > "Gesetz" unterbinden soll: Lockangeboten bei denen die Kunden einen Laden
    > besuchen aber dann nichts kaufen können weil der Laden nur 3 Teile hatte.

    Bin wirklich mal gespannt, ob da jetzt noch was nachkommt. Mal sehen, wie das Urteil dann lautet. Dann sieht man aber diese Rechtsexperten garantiert nicht mehr hier, wenn es heisst: "gibt nüschd."
    Die tun ja wirklich so als hätten sie sich vorher schon was reserviert gehabt.

  3. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: pizzamampf 29.11.10 - 22:27

    Und ich bleib trozdem bei Amazon.

    Zeig mir sonst mal einer einen Laden wo ich ohne blahblah und zu warten bei einem defekten Notebook das 1 1/2 Jahre alt ist den kompletten Kaufpreis "ANSTANDSLOS" erstattet bekomme! Weil das Laufwerk defekt war. Ich kenne keinen!

    Und dieses Motzen über Preise und "Lockangebote" haben mal wieder nur die Deutschen drauf.
    In z.B. Holland macht fast jeder Laden "op=op"
    Wenn Weg dann Weg. Da stört sich keiner drann.

    Hier in Deutschland würde jeder gleich zum Anwalt rennen.

    peinlich³

  4. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: samy 29.11.10 - 22:34

    Treadmill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Player_ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Treadmill schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Du bist echt denkresistent, oder? die können 2000 Stück auf Lager
    > haben,
    > > > wenn 15.000 Leute in dem Moment draufklicken bekommst du auch nichts
    > > mehr
    > > > wenn du der 2000 und Einte bist.
    > >
    > > Du bist hier denkresistent! Amazon hat diese Aktion lange geplant und
    > weiß
    > > ziemlich genau, was sie wie oft zu welchem Preis absetzen können! Beim
    > > ersten Aldi-Computer konnte man noch mit mangelnder Erfahrung
    > > argumentieren. Amazon hat bewußt deutlich zu geringe Menge für die
    > Aktion
    > > reserviert. Und mit deutlich meine ich nicht 8.000 bei erwarteten 10.000
    > > Interessenten, sondern eher 100 bei 10.000 Interessenten. Und bevor
    > jetzt
    > > wieder was mit Chancen und Glück und Dankbar sein kommt: wir reden hier
    > > nicht von einem Glücksspiel oder Geschenken, sondern von einer normalen
    > > Werbeaktion!
    >
    > Blablabla.

    Tja was Threadmill da schreibt ist tatsächlich Blablah.. und Player_ hat recht. Weil Amazon auch zu diesen reduzierten Preisen noch genug Gewinn macht hätte die viel mehr zu dem Preis anbieten können. Aber klar Amazon verkürzt das Angebot und bietet es auch nur für 2 Stunden an. Vielleicht sollten die Verbraucherzentralen Amazon mal anzeigen, wegen unlauterem Wettbwerb, Verbrauchertäuschung etc. etc.

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  5. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: xDx 29.11.10 - 22:37

    Ähm, kurz mal mitdenken. Amazon bewirbt nicht, wie seinerzeit Aldi (worauf sich, soweit ich mich erinnere, das entsprechende Urteil zum Unlauteren Wettbewerb bezieht) einfach ein bestimmtes Produkt zu einem bestimmten Preis, sondern von vorne herein mit "begrenzter Stückzahl".

    Damit ist das ein anderer Sachverhalt. Hätte man dort eine "PS3 für 2 Stunden zum Sonderpreis" angeboten wäre es wieder etwas anderes. Wenn von Anfang an auf eine begrenzte Stückzahl hingewiesen wird sehe ich da überhaupt kein Problem.

  6. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: Treadmill 29.11.10 - 23:00

    Sehe ich genauso.

  7. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: Player_ 29.11.10 - 23:07

    Treadmill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fdgfg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Treadmill schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Sind Supermärkte Online-Versandhandel?
    > >
    > > Nein, hat in diesem Zusammenhang aber auch nichts zu bedeuten.
    > > Wo liegt denn deiner Meinung nach der Unterschied, der Versandhändler
    > vom
    > > UWG ausschließt?
    >
    > Beim Supermarkt muss eine gewisse Stückzahl herumliegen wenn er öffnet. Nun
    > zeig mir mal den Amazon-Supermarkt? Das ganze passiert virtuell und deshalb
    > soll mir jeder dieser Motzköpfe mal erklären, wie Amazon bei bestimmt
    > mehreren zehntausend oder noch mehr Leuten genug auf Lager haben soll.

    Lassen wir es einfach gut sein. Du kannst oder willst es nicht verstehen. Ist mir aber auch egal. Ich wünsche Dir noch viel Glück im Leben, Du wirst es brauchen ;-)

  8. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: Six 30.11.10 - 00:24

    Ok, jetzt auch noch mal für dich zusammen gefasst.
    Amazon hat hier eine Werbeaktion durchgeführt. Nicht das verkaufen stand für sie im Vordergrund, sondern das virale Marketing. Darum ist es auch durchaus nachzuvollziehen, das es eine kleine Stückbegrenzung gab, da Amazon sicherlich einen Verlust pro verkauftem Gerät macht.

    Das hier was ein Gewinnspiel, eine Tombola an der du umsonst teilnehmen konntest und trotzdem meckerst du, das dein Los nicht gezogen wurde.
    Sowas kann aber auch nur in Deutschland passieren.

  9. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: Treadmill 30.11.10 - 02:25

    Du bist so unnötig, da ist mir die Tipparbeit schon zu viel.

  10. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: Treadmilch 30.11.10 - 04:28

    oje. Es geht hier ganz schön ab. Manche werden hier missverstanden, gebe aber ansonsten Treadmill Recht. Es ist Glückssache, ob man was bekommen hat.
    Player_ hat wohl aufgegeben ^^.

  11. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: FunnyReader 30.11.10 - 10:30

    Das stimmt aber auch wieder nicht, siehe outdoor<minus>broker<punkt>de.
    Die verticken, seit kurzem auch, auf wenige Stunden begrenzte Artikel. Das sind aber alles Restlagerbestände! Da finde ich diese Stückzahl-Countdown-Zähler bei diveresen TV-Verkaufssendern irreführender... bei outdoor<minus>broker<punkt>de sieht man schon an den vorhandenen Größen dass das nur noch Restbestände sind, bei den TV-Verkaufsgeschäften kann das auch nur ein Fake sein um unentschlossene noch schnell zum Kauf zu "überreden".

  12. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: FunnyReader 30.11.10 - 10:32

    Wieso darf man hier outdoor<minus>broker<punkt>de nicht ausschreiben? Weiß da jemand mehr? Ich hab bei denen zwar noch nie was bestellt (daher KEINE Werbung!), bin aber registriert (noch, da ich gehofft hatte mal ein Schnäppchen zu schießen).

  13. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: logischer Denker 30.11.10 - 10:33

    *prust* Geiler Threadtitel! Logisch Denken der Kindergarten von Golem? Das bekommen die doch noch nicht mal das eine Mal hin.

  14. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: EmoShooter 30.11.10 - 11:13

    Lamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darum geht's doch gar nicht... wo genau ist das Problem, dass Amazon ihre
    > Lagerbestände mit so einer Aktion leert/vermindert? Abgesehen davon dass
    > irgendsoein klugscheisser / dummläufer ankommt und meint das sei illegal?
    > Biggest BULLSHIT ever!!!


    Lager leert?! Wooohaaa der war gut. ne Besenkammer vllt. Noch dazu aus Artikeln, des Standardsortiments und nicht aus dem Auslaufsortiment. Also ich freue mich schon auf die (berechtigte) Verbraucherzentraleabmahnung an Amazon zwecks "Lockangeboten" und Verstoßes gegen unlautere werbung

  15. Re: Mal logisch Denken!

    Autor: erf 30.11.10 - 12:22

    Geiler Thread, das ist ja Unterhaltung pur hier!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  4. DAW SE, Gerstungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-87%) 2,50€
  2. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de