1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Analyse: Der Beginn der PC-Krise

Analyse: Der Beginn der PC-Krise

Im Jahr 2012 sind die Umwälzungen in der IT-Branche bei den Endgeräten sichtbar geworden wie noch nie: Tablets und Smartphones boomen, der PC verliert an Bedeutung. Doch noch ist nicht entschieden, womit wir in Zukunft arbeiten und Spaß haben werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Der Tablet-Wahn wird nicht sehr lange anhalten 7

    Lala Satalin Deviluke | 31.12.12 13:08 31.01.13 16:00

  2. Zur Pc -Krise sage ich einiges 1

    ThomasPfau | 04.01.13 21:30 04.01.13 21:30

  3. Das Stichwort ist "Sättigung" 3

    Anonymer Nutzer | 02.01.13 10:02 03.01.13 10:01

  4. Grund: Keine neuen PC notwendig. (Seiten: 1 2 ) 27

    mav1 | 29.12.12 18:59 03.01.13 09:40

  5. Es gibt keine PC-Krise, der Markt ändert sich nur! (Seiten: 1 2 ) 21

    motzerator | 29.12.12 19:31 03.01.13 09:39

  6. wie werden Hybride eigentlich gewertet? 4

    Schnapsbrenner | 29.12.12 18:45 02.01.13 23:12

  7. Golem, könnt ihr bitte auch All-in-One-PCs zukünftig testen? (Seiten: 1 2 ) 21

    Anonymer Nutzer | 29.12.12 19:20 02.01.13 13:33

  8. Verkaufszahlen fehlinterpretiert 16

    Anonymer Nutzer | 29.12.12 20:47 02.01.13 12:38

  9. Gibt ja auch keine neue Hardware (Seiten: 1 2 ) 21

    Crass Spektakel | 29.12.12 21:12 02.01.13 12:27

  10. ähnliches Schicksal wie beim Radio/Fernseher... 4

    azeu | 31.12.12 00:23 01.01.13 16:57

  11. letztendlich läuft es darauf hinaus... 17

    azeu | 29.12.12 19:49 01.01.13 13:39

  12. alle Endgeräte werden gleichzeitig existieren 8

    Hotwheels | 29.12.12 19:08 31.12.12 20:40

  13. Desktop-PC immernoch unverzichtbar für Highend-Gaming (Seiten: 1 2 ) 22

    Leviath4n | 29.12.12 19:47 31.12.12 19:25

  14. Verschmelzung? 3

    flow77 | 30.12.12 22:33 30.12.12 22:55

  15. Es gibt keine PC Krise 1

    Snoozel | 30.12.12 16:10 30.12.12 16:10

  16. PCs Opfer ihres Erfolges 1

    max2 | 30.12.12 14:38 30.12.12 14:38

  17. Es werden die falschen Zahlen herangezogen 1

    abracadaboum | 30.12.12 14:06 30.12.12 14:06

  18. Ich sag nur ein Wort:

    ianmcmill | 30.12.12 14:46 Das Thema wurde verschoben.

  19. PC = Personal Computer 11

    seru | 29.12.12 18:56 30.12.12 03:19

  20. alte Notebooks mit SSDs aufwerten funktioniert ganz gut 2

    Anonymer Nutzer | 30.12.12 02:18 30.12.12 02:48

  21. Re: Golem, könnt ihr bitte auch All-in-One-PCs zukünftig testen?

    SaSi | 30.12.12 01:55 Das Thema wurde verschoben.

  22. Re: ZBOX - die Antwort auf alle AIO-Zealoten

    pythoneer | 30.12.12 01:51 Das Thema wurde verschoben.

  23. titel....

    pur3 | 29.12.12 19:33 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. ANDRITZ Fiedler GmbH, Regensburg
  3. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  4. Studierendenwerk Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

  1. IT: Für Berlins Windows-10-Umstellung wird es immer enger
    IT
    Für Berlins Windows-10-Umstellung wird es immer enger

    Das Betriebssystem Windows 7 ist ein Auslaufmodell: Im Januar 2020 beendet Microsoft den kostenlosen Support, dann drohen Sicherheitslücken. Doch in der Berliner Verwaltung warten noch Tausende Rechner auf ein Upgrade - 30.000 müssen wegen eines Fehlers zudem neu bespielt werden.

  2. Messenger: Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook
    Messenger
    Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook

    Theoretisch könnte Blackberry dafür sorgen, dass die Apps von Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland vom Markt genommen werden, weil sie gegen gültige Patente verstoßen. Facebook hat bereits Updates vorbereitet.

  3. Glasfaserausbau in Region Stuttgart: 20.000 Haushalte bekommen FTTH
    Glasfaserausbau in Region Stuttgart
    20.000 Haushalte bekommen FTTH

    Innerhalb von sechs Monaten ist in der Region Stuttgart viel passiert beim FTTH-Ausbau. Am Freitag wurden in Stuttgart erste Ergebnisse präsentiert.


  1. 13:02

  2. 22:22

  3. 18:19

  4. 16:34

  5. 15:53

  6. 15:29

  7. 14:38

  8. 14:06