1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Acer warnt Google wegen…

Wieviel hat M$ dafür gezahlt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieviel hat M$ dafür gezahlt

    Autor: sttn 21.09.11 - 13:43

    Das was Acer über Google + Motorola sagt gilt erst recht für Microsoft und Nokia. Nur das Microsoft Nokia umsonst bekommen hat. Aber wer meint das Nokia das macht um dann nur ein Player unter vielen zu sein, der täuscht sich.

    Acer ist bekannt dafür das sie nicht besonders erfolgreich bei Tablets sind - bei Smartphones haben die keine Bedeutung. Asus und Samsung sind erfolgreicher und das aus guten Grund.
    Wenn Acer nun diese Show abzieht, dann nur um Microsoft in den Hinter zu kriechen, denn seitdem M$ Nokia einseitig bevorzugt wollen die Hersteller die mit Android nicht erfolgreich sind, zumindest ein wenig Lichtschein von den Strahlemännern bei M$ und Nokia erhalten.

  2. Re: Wieviel hat M$ dafür gezahlt

    Autor: Chevarez 21.09.11 - 15:44

    sttn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn Acer nun diese Show abzieht, dann nur um Microsoft in den Hinter zu
    > kriechen, denn seitdem M$ Nokia einseitig bevorzugt wollen die Hersteller
    > die mit Android nicht erfolgreich sind, zumindest ein wenig Lichtschein von
    > den Strahlemännern bei M$ und Nokia erhalten.

    Wobei da noch nichts strahlt. Noch nicht mal glänzen tut da aktuell was. Außer Microsoft mit News über Mitarbeiter, denen man aufgrund von nichtssagenden Äußerungen über das neue, noch unveröffentlichte Nokia-MS-Phone die Kündigung nahegelegt hat. Schlechte News sind ja heutzutage auch ein liebgewonnenes Mittel, ins Licht der Öffentlichkeit zu kommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  3. AcadeMedia GmbH, München
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein