1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Google fürchtet die…

Tja Google

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tja Google

    Autor: Gamma Ray Burst 26.02.13 - 19:58

    Erst schenkt Ihr der Welt ein nettes OS, dann krallt sich Samsung dasselbe, klaut Apple das Design, wird fett und groß damit und nun will Samsung auch noch was vom Werbekuchen.

    Nicht zu vergessen die 11 Mrd USD für Motorola und dieser ganze Thermonuklear Krieg mit Apple.

    Super Strategie, dass hätte ich auch hinbekommen.

    Bei all der geballten IQ im Google Plex und Heerscharen von Beratern kommt am Ende sowas raus.

    Ja ich bin ProApple - aber seit Jahren wird auf Apple eingedroschen von Leuten die übersehen wie Samsung jeden abzockt und die Samsung Innovation unterstellen nur weil sie einen halbgaren UI Aufsatz aufs Android klatschen.


    Aber das ist noch nicht alles, dazu kommt noch das Samsung das Lied der Operator spielt und nur über massive Subventionen zu seinen Marktanteilen gekommen ist.

    Wohin ich schaue sehe ich Samsung: Kühlschränke, ssds, Kameras, Smartphones, Drucker, Displays - und die gleichen Leute die diesen Kram bedenkenlos kaufen werfen dann Apple ein Monopol vor - weil es so Schoen billig war.

    So wie mein Samsung tft mit einer nicht existenten Farbtreue und einem matschigen Bild in Bonbon Farben.

    Wer Samsung Qualität unterstellt, kann auch gleich behaupten das die Bild Zeitung hochgradig Intelektuellen Qualitaetsjournalismus betreibt.

  2. Re: Tja Google

    Autor: metalheim 26.02.13 - 20:06

    Es ist doch noch gar nicht Freitag, mein Kalender muss irgendwie falsch sein.

  3. Re: Tja Google

    Autor: Donk 26.02.13 - 20:26

    @ Gamma Ray Burst:

    Den thermonukleran Krieg wollte Jobs anzetteln. Nicht Google. Das kann man gar nicht genug betonen.

    Wenn du schon so auf den Samsung-Produkten rumtrampeln willst frage ich dich was an einem Iphone noch besonderes gibt?

    Was macht das System denn noch besser als eins von Samsung?

    Die Kamera die lila Fotos erzeugt nur weil das Licht ungünstig scheint oder der tolle Support der sich mal nach Monaten meldet und verkündet haben mal ein Update veröffentlicht?

    Oder gar das so hoch gelobte Siri das nur halb so schnell ist und nicht so gut funktioniert wie zum Beispiel Alice?

    Das einzige was ich an Appleprodukten klasse finde sind die Bildschirme. Und das auch nur in den iMacs und Macbooks.

    Apple ist seit dem Tod von Steve Jobs nur noch ein verwirrt schauendes Kind das nach seiner Mama sucht. Die haben keine Inovationen mehr zu bieten. Die hinken dem Markt nun hinterher. Und wenn sich Apple nochmal ein gerät wie das Iphone 5 mit zerkratzten Gehäuse und nicht funktionierender Kartenapp leistet wird deren Absatz gewaltig einbrechen.

  4. Re: Tja Google

    Autor: harrycaine 26.02.13 - 20:53

    Gamma Ray Burst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst schenkt Ihr der Welt ein nettes OS, dann krallt sich Samsung dasselbe,
    > klaut Apple das Design, wird fett und groß damit und nun will Samsung auch
    > noch was vom Werbekuchen.
    >
    > Nicht zu vergessen die 11 Mrd USD für Motorola und dieser ganze
    > Thermonuklear Krieg mit Apple.
    >
    > Super Strategie, dass hätte ich auch hinbekommen.
    >
    > Bei all der geballten IQ im Google Plex und Heerscharen von Beratern kommt
    > am Ende sowas raus.
    >
    > Ja ich bin ProApple - aber seit Jahren wird auf Apple eingedroschen von
    > Leuten die übersehen wie Samsung jeden abzockt und die Samsung Innovation
    > unterstellen nur weil sie einen halbgaren UI Aufsatz aufs Android
    > klatschen.
    >
    > Aber das ist noch nicht alles, dazu kommt noch das Samsung das Lied der
    > Operator spielt und nur über massive Subventionen zu seinen Marktanteilen
    > gekommen ist.
    >
    > Wohin ich schaue sehe ich Samsung: Kühlschränke, ssds, Kameras,
    > Smartphones, Drucker, Displays - und die gleichen Leute die diesen Kram
    > bedenkenlos kaufen werfen dann Apple ein Monopol vor - weil es so Schoen
    > billig war.
    >
    > So wie mein Samsung tft mit einer nicht existenten Farbtreue und einem
    > matschigen Bild in Bonbon Farben.
    >
    > Wer Samsung Qualität unterstellt, kann auch gleich behaupten das die Bild
    > Zeitung hochgradig Intelektuellen Qualitaetsjournalismus betreibt.

    Aha, scheinst ja deinen ganz Frust geballt rausgelassen zu haben :-)

    Besitze mehrere Smartphones, darunter auch eins von Samsung. TouchWiz ist sicherlich Geschmackssache, aber das Gerät ist Top.

    PS: Wie kann man bei 20% Marktanteil von einem Monopol sprechen?

  5. Re: Tja Google

    Autor: Pablo 26.02.13 - 20:59

    Gamma Ray Burst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wohin ich schaue sehe ich Samsung: Kühlschränke, ssds, Kameras,
    > Smartphones, Drucker, Displays - und die gleichen Leute die diesen Kram
    > bedenkenlos kaufen werfen dann Apple ein Monopol vor - weil es so Schoen
    > billig war.

    :-) netter Rant und cooler Nickname!

  6. Re: Tja Google

    Autor: violator 26.02.13 - 21:10

    Gamma Ray Burst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wohin ich schaue sehe ich Samsung: Kühlschränke, ssds, Kameras,
    > Smartphones, Drucker, Displays - und die gleichen Leute die diesen Kram
    > bedenkenlos kaufen werfen dann Apple ein Monopol vor

    Und was hat das eine mit dem anderen zu tun?

  7. Re: Tja Google

    Autor: Gamma Ray Burst 26.02.13 - 21:15

    harrycaine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gamma Ray Burst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Erst schenkt Ihr der Welt ein nettes OS, dann krallt sich Samsung
    > dasselbe,
    > > klaut Apple das Design, wird fett und groß damit und nun will Samsung
    > auch
    > > noch was vom Werbekuchen.
    > >
    > > Nicht zu vergessen die 11 Mrd USD für Motorola und dieser ganze
    > > Thermonuklear Krieg mit Apple.
    > >
    > > Super Strategie, dass hätte ich auch hinbekommen.
    > >
    > > Bei all der geballten IQ im Google Plex und Heerscharen von Beratern
    > kommt
    > > am Ende sowas raus.
    > >
    > > Ja ich bin ProApple - aber seit Jahren wird auf Apple eingedroschen von
    > > Leuten die übersehen wie Samsung jeden abzockt und die Samsung
    > Innovation
    > > unterstellen nur weil sie einen halbgaren UI Aufsatz aufs Android
    > > klatschen.
    > >
    > >
    > > Aber das ist noch nicht alles, dazu kommt noch das Samsung das Lied der
    > > Operator spielt und nur über massive Subventionen zu seinen
    > Marktanteilen
    > > gekommen ist.
    > >
    > > Wohin ich schaue sehe ich Samsung: Kühlschränke, ssds, Kameras,
    > > Smartphones, Drucker, Displays - und die gleichen Leute die diesen Kram
    > > bedenkenlos kaufen werfen dann Apple ein Monopol vor - weil es so Schoen
    > > billig war.
    > >
    > > So wie mein Samsung tft mit einer nicht existenten Farbtreue und einem
    > > matschigen Bild in Bonbon Farben.
    > >
    > > Wer Samsung Qualität unterstellt, kann auch gleich behaupten das die
    > Bild
    > > Zeitung hochgradig Intelektuellen Qualitaetsjournalismus betreibt.
    >
    > Aha, scheinst ja deinen ganz Frust geballt rausgelassen zu haben :-)
    >
    > Besitze mehrere Smartphones, darunter auch eins von Samsung. TouchWiz ist
    > sicherlich Geschmackssache, aber das Gerät ist Top.
    >
    > PS: Wie kann man bei 20% Marktanteil von einem Monopol sprechen?

    Aehm, also das ist so Samsung kontrolliert ueber seine enormen Skaleneffekte den Markt(semi conductor/Consumer electronics), jeder auch Apple ist darauf angewiesen.

    Klar kann man nun ueber Profit Gier usw. debattieren(warum muss Apple zu Samsung gehen wg. Chips), aber meiner Meinung nach ist Samsung eher ein Parasit.

    Ja es ist auch wahr fast vor die Hunde gegangen waere, 1998 während der Asien Krise. Aber trotzdem wuerde ich diese Firma kritisch hinterfragen - es ist ein chabeol. Also ein familienkontrolliertes Konglomerat was ganz tief - auch in der zeit der koreanischen Diktatur - geschaefte gemacht hat.

    Nur ein kleines bisschen kritisches Nachdenken, vielleicht?

  8. Re: Tja Google

    Autor: Gamma Ray Burst 26.02.13 - 21:19

    Pablo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gamma Ray Burst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wohin ich schaue sehe ich Samsung: Kühlschränke, ssds, Kameras,
    > > Smartphones, Drucker, Displays - und die gleichen Leute die diesen Kram
    > > bedenkenlos kaufen werfen dann Apple ein Monopol vor - weil es so Schoen
    > > billig war.
    >
    > :-) netter Rant und cooler Nickname!


    Endlich mal jemand der den Nick versteht:-)

    Also ich wuerde nicht mit jemanden diskutieren der sich so einen Nick gibt:-)


    Moege die Wahrheit und die Erkenntnis in der Kraft eines Gamma Ray Bursts alles ueberstrahlen.

    In dem Sinne das die Wahrheit absolut ist, und nicht der der sie glaubt zu ueberbringen.

  9. Re: Tja Google

    Autor: ruamzuzler 27.02.13 - 08:28

    Vergleiche einmal direkt ein Samsung Note 2 mit einem iPhone 5.
    Mit ersterem kann man vernünftig arbeiten, zweites ist nur ein Kinderspielzeug mit Fettflecken auf dem mickrigen Schirm.

  10. Re: Tja Google

    Autor: Gamma Ray Burst 27.02.13 - 08:42

    ruamzuzler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vergleiche einmal direkt ein Samsung Note 2 mit einem iPhone 5.
    > Mit ersterem kann man vernünftig arbeiten, zweites ist nur ein
    > Kinderspielzeug mit Fettflecken auf dem mickrigen Schirm.

    Vergleiche einmal einen Transporter mit einem Sportwagen, mit dem einem kann man richtig gut Packen mit dem anderem richtig gut Auto fahren.

    Also ich bevorzuge Porsche, vor einem Renault Transporter - wenn ich die Wahl habe.

  11. Re: Tja Google

    Autor: Hanfos 27.02.13 - 08:55

    Gamma Ray Burst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ruamzuzler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vergleiche einmal direkt ein Samsung Note 2 mit einem iPhone 5.
    > > Mit ersterem kann man vernünftig arbeiten, zweites ist nur ein
    > > Kinderspielzeug mit Fettflecken auf dem mickrigen Schirm.
    >
    > Vergleiche einmal einen Transporter mit einem Sportwagen, mit dem einem
    > kann man richtig gut Packen mit dem anderem richtig gut Auto fahren.
    >
    > Also ich bevorzuge Porsche, vor einem Renault Transporter - wenn ich die
    > Wahl habe.


    +1

  12. Re: Tja Google

    Autor: smurfy 27.02.13 - 09:05

    Gamma Ray Burst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vergleiche einmal einen Transporter mit einem Sportwagen, mit dem einem
    > kann man richtig gut Packen mit dem anderem richtig gut Auto fahren.
    >
    > Also ich bevorzuge Porsche, vor einem Renault Transporter - wenn ich die
    > Wahl habe.

    Da würde ich das Galaxy Note 2 aber eher mit einem Audi RS6 (Kombi) statt mit einem Renault Transporter vergleichen. Ist zwar immer noch schwerer und größer als ein Porsche, aber man kann damit auch richtig gut Auto fahren. Der eine mag es halt klein, wendig und schnell (Porsche, iPhone) und der andere etwas größeres und gleichzeitig schnelles, mit dem man auch Arbeiten kann.

    Ich muss ruamzuzler aber auch widersprechen. Nicht jeder benötigt einen Kombi.

  13. Re: Tja Google

    Autor: antor666 27.02.13 - 09:31

    ruamzuzler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vergleiche einmal direkt ein Samsung Note 2 mit einem iPhone 5.
    > Mit ersterem kann man vernünftig arbeiten, zweites ist nur ein
    > Kinderspielzeug mit Fettflecken auf dem mickrigen Schirm.


    hab vom 4er aufs 5er gewechselt, und schätze es sehr das alles gleich geblieben ist, zb anrufverlauf wo ich seh mit wem ich vor nen jahr zb telefoniert habe usw zb meine ios apps weiter nutzen kann ohne datenverlust(neukauf, oder gibt's nicht). Das Display ist der Grund warum ich kein Note 2 habe.
    bei den riesen ding hätte ich immer die angst das ich platt drück mit meinen 138 kg:) und nein ich bin nicht so fett.

  14. Re: Tja Google

    Autor: der_wahre_hannes 27.02.13 - 09:34

    Gamma Ray Burst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Super Strategie, dass hätte ich auch hinbekommen.

    Na, dann mach doch?

  15. Re: Tja Google

    Autor: rabatz 27.02.13 - 09:42

    Auch unter Android kannst du all deine Apps und zugehörigen Daten auf dein neues Gerät mitnehmen (ab Android 4.0). Diese Funktion ist zwar etwas versteckt, aber funktioniert sehr gut. Mittlerweile gibt es einige Apps die die Backup-/Restore-Funktion von >4.0 benutzen und diese so komfortabel bedienbar machen.

  16. Re: Tja Google

    Autor: Nephtys 27.02.13 - 10:09

    Gamma Ray Burst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer Samsung Qualität unterstellt, kann auch gleich behaupten das die Bild
    > Zeitung hochgradig Intelektuellen Qualitaetsjournalismus betreibt.

    Springer bietet als eine der letzten großen Zeitungen noch Aus- und Fortbildung im Bereich des Journalismus und gilt somit als eine der letzten Verläge, die auf Qualität achten.

    Donk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den thermonukleran Krieg wollte Jobs anzetteln. Nicht Google. Das kann man
    > gar nicht genug betonen.
    Ja, aber Google hat nicht sofort kapituliert, deshalb ist es deren Schuld!!!


    => Egal was Samsung auch tut, Apple ist weiterhin die gierigste Firma der Welt.

  17. Re: Tja Google

    Autor: .ldap 27.02.13 - 10:35

    Donk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @ Gamma Ray Burst:
    >
    > Was macht das System denn noch besser als eins von Samsung?

    Das System ist nicht von Samsung.

    >
    > Die Kamera die lila Fotos erzeugt nur weil das Licht ungünstig scheint

    In der Tat etwas blöde Bauweise. Ist aber neuen Materialien und Forschungen geschuldet und nicht einfaches kopieren eines anderen Herstellers.

    > oder der tolle Support der sich mal nach Monaten meldet und verkündet haben mal
    > ein Update veröffentlicht?

    Du hattest offensichtlich noch nie mit dem Apple Support zu tun.

    > Oder gar das so hoch gelobte Siri das nur halb so schnell ist und nicht so
    > gut funktioniert wie zum Beispiel Alice?

    Auch ein super Nachbau, stimmt.
    Warte mal auf iOS 7.

    >
    > Das einzige was ich an Appleprodukten klasse finde sind die Bildschirme.
    > Und das auch nur in den iMacs und Macbooks.

    Stimmt, die IPS Panel von den mobilen Geräten sind wirklich totaler Schrott. Nicht.

    >
    > Apple ist seit dem Tod von Steve Jobs nur noch ein verwirrt schauendes Kind
    > das nach seiner Mama sucht.

    Sicher.

    > Die haben keine Inovationen mehr zu bieten.

    Andere Hersteller werfen ja täglich "Inovationen" aus dem Fenster. Nicht.

    > Die hinken dem Markt nun hinterher.

    Das erklärt natürlich die schlechten Verkaufszahlen.

    > Und wenn sich Apple nochmal ein gerät wie
    > das Iphone 5 mit zerkratzten Gehäuse

    Werden die Leute weiterhin solange ein Austauschgerät bekommen, bis sie zu frieden sind.
    Den Kulanz Bonus in Form eines 50¤+ Gutscheines für den Apple oder iTunes Store wegen den entstandenen Umständen nicht zu vergessen.
    Besitzt man Apple Care bekommt man ein neues iPhone und lässt das alte >anschließend< abholen. Also quasi gar keinen Umstand.


    > und nicht funktionierender Kartenapp
    > leistet wird deren Absatz gewaltig einbrechen.

    Viele Vergleiche haben hier gezeigt, dass auch viel unnötig darauf rumgeritten wird und das Google ähnliche schlechte Stellen in ihren Karten hat.
    Einzig und allein die POIs sind bei Apple eindeutig zu alt.
    Aber welche Firma hat das schon von 0 auf 100 in Perfektion gemeistert? Wer hat sich denn dagegen getraut? Microsoft mit Bing? Auch die haben ihre Zeit gebraucht. Sonst jemand? Wohl nicht.

  18. Re: Tja Google

    Autor: nicosocha 27.02.13 - 10:48

    Ich hab zwar nicht alles hier gelesen aber ich finde es artet irgendwie wieder aus in Richtung Samsung gegen Apple. Ich sehe das von der positiven Seite, die Unternehmen konkurieren so stark das wir endverbraucher definitiv davon profitieren. Um ehrlich zu sein finde ich beide Hersteller gut, mal macht der eine besseren Kram mal der andere.

    Was Innovationen angeht, so kann man sich drüber streiten. Microsoft hat z.B. das erste Tablet erfunden, wollte nur damals niemand. Auch Siri und Co. hat vorgänger gehabt. Ich kann mich noch erinnern, ich meine es wäre ein DOS Programm gewesen dem man Fragen stellen konnte, es war zwar nicht so weit entwickelt aber die Idee war die selbe. Ich könnte noch tausend Dinge aufzählen die es schon gegeben hat, aber im Endeffekt ist mir nur wichtig welchen Zusatznutzen ich als Kunde habe, egal wer erster war.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Gerlingen
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Offenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Quartalszahlen: Intel macht Rekord bei Umsatz und Gewinn
    Quartalszahlen
    Intel macht Rekord bei Umsatz und Gewinn

    Allen Lieferschwierigkeiten und Sicherheitslücken zum Trotz: Intel setzte im vierten Quartal 2019 über 20 Milliarden US-Dollar bei fast 7 Milliarden US-Dollar Gewinn um, gerade die Xeons waren stark.

  2. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  3. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.


  1. 22:45

  2. 17:52

  3. 17:30

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 16:50

  7. 16:18

  8. 15:00