1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angry Birds: Rovio entlässt 16…

mobile gaming? bäääh

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mobile gaming? bäääh

    Autor: gr0m 02.10.14 - 21:55

    es gibt echt kein einziges android spiel, was mich länger als fünf minuten fesseln kann. und den ganzen hype um angry birds konnte ich sowieso nie verstehen, ich hab zwar die meisten teile ausprobiert - aber hab nie weiter als die ersten levels gespielt...

    seit dem ich eine ordentlich 6 gigabyte datenflat hab, kommt gaming auf dem smartphone sowieso nicht mehr in frage. da schau ich mir lieber ein youtube video an, poste in foren oder erweitere anderweitig meinen horizont..

    simple frage: was reizt euch an mobile games? bei dem 3DS oder Vita kann ich es noch verstehen, aber bei dem ganzen mit Werbung versifften android games irgendwie nicht wirklich (._.)

  2. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: LibertaS 02.10.14 - 22:27

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.hemispheregames.osmos

    Probier das mal aus. Wunderbar zum abschalten und auf einem Amoled Display auch sexy ;-)

  3. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: Meeedic 02.10.14 - 22:32

    Länger als 5 Minuten schaff' ich auch mit keinem Handyspiel. Die meisten langweilen mich nur. Außerdem geht mir mittlerweile auf die Nerven, dass die Apps immer installiert und deinstalliert werden müssen. Irgendwie schlimmer, als zu Disketten-Zeiten. Zum Glück kommt HTML5 langsam in die Gänge. Siehe hier: http://m.silvergames.com/

    Keine Installation, kein Telefonbuch auslesen, kein Updatespam, kein.. usw. Wird Zeit, dass die Appstores sterben und das gute alte WWW wieder auflebt.

  4. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: laceup 02.10.14 - 23:22

    Geht mir genauso. Das einzige Spiel das mich bisher fesseln konnte, war Thomas was alone und das war auch nur ein Port.

  5. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: Anonymer Nutzer 02.10.14 - 23:36

    Nun da es mittlerweile auch Spiele gibt wie Final Fantasy und GTA gibt es durchaus Titel die länger fesseln könnten.
    Aber generell geb ich dir recht, die meisten sind eben wirklich höchstens nur als Füller für Unterwegs tauglich, da ist mir selber aber der Akku zu schade und ich lese lieber in Foren wie hier rum oder lese ;)
    Auf dem 3DS jedoch hab ich etliche Stunden verzockt.
    Sind aber auch ganz andere Spiele, Qualität und , ganz wichtig, die Eingabe mit Hardwaretasten.

    Von Sony gab es doch mal dieses Playstation Smartphone, das hatte mich gereizt.
    Aber wie gesagt, es wäre echt ärgerlich wenn der Akku aus geht und die Kommunikationsmöglichkeiten dadurch flöten gehen, deswegen bevorzuge ich da eher getrennte Geräte ;)

  6. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: BananenGurgler 03.10.14 - 00:57

    Meeedic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...]
    > Siehe hier: m.silvergames.com
    >
    > Keine Installation, kein Telefonbuch auslesen, kein Updatespam, kein.. usw.
    > Wird Zeit, dass die Appstores sterben und das gute alte WWW wieder
    > auflebt.

    Cool, danke für den Link!

  7. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: TarikVaineTree 03.10.14 - 05:07

    gr0m schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es gibt echt kein einziges android spiel, was mich länger als fünf minuten
    > fesseln kann

    Okay, Towerdefensespiele sind Geschmackssache, aber ich spiele nun schon seit über einem Jahr von Zeit zu Zeit Bloons TD 5. War mal im Humble Mobile Bundle und bedarf keiner In-App-Käufe. Dennoch hat es die beste Langzeitmotivation aller Androidspiele, die mir bisher unterkam.

  8. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: Cyb3rfr3ak 03.10.14 - 07:14

    Angry Birds hab ich nur mal ein paar Levels beim aller ersten Teil ausprobiert.. bin nicht so der Trial and Error Fan..
    Momentan bin ich bei Micromon bei 7 Stunden, davor an die 20 Stunden Oceanhorn. Das sind aber alles noch(?) iOS Exclusives. Spiele generell sehr gerne RPGs und finde, dass das Genre auf Smartphones einige gute Umsetzungen hat.

    Dann wäre da noch Kairosoft.. die machen immer wieder tolle Spiele (iOS und Android) aber die letzten paar Würfe haben mich nicht so sehr angesprochen. Es wird wirklich Zeit für ein Game Dev Story 2

  9. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: Tom Bombadil 03.10.14 - 09:12

    Das "Problem" ist wohl dass "wir" besseres gewohnt sind. Ich meine, wer auf diese Seite hier kommt der hat doch meistens schon viel Kontakt mit richtigen Spielen gehabt.
    Die x*100 Millionen Leute die Handyspiele toll finden sind neu dazu gekommen und kennen es vielleicht nicht anderst.
    Sehe es zB an meiner Cousine. Die Spielt ein super langweiliges Farm-Aufbauspiel in dem es die ganze Zeit nur um Punktesammeln geht die man nebenher ständig für Echtgeld angeboten kriegt. Und sie hat anscheinend Spaß dran. Keine Ahnung wieso.

  10. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: Truster 03.10.14 - 09:17

    Es gibt auch einfache Spiele, die fesseln können. "World of goo" fand ich z.B. sehr net. Ich bin immer noch dabei, auf allen Level den ZVK zu erreichen.

  11. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: Anonymer Nutzer 03.10.14 - 09:32

    Ich spiel 2048 sehr gern

  12. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: Anonymer Nutzer 03.10.14 - 10:01

    Meeedic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Keine Installation, kein Telefonbuch auslesen, kein Updatespam, kein.. usw.
    > Wird Zeit, dass die Appstores sterben und das gute alte WWW wieder
    > auflebt.

    Hach ja, die guten alten Zeiten mit seinen Popup-Flashbannern... wie ich die vermisse.

  13. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: Anonymer Nutzer 03.10.14 - 10:06

    Tom Bombadil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das "Problem" ist wohl dass "wir" besseres gewohnt sind. Ich meine, wer auf
    > diese Seite hier kommt der hat doch meistens schon viel Kontakt mit
    > richtigen Spielen gehabt.
    > Die x*100 Millionen Leute die Handyspiele toll finden sind neu dazu
    > gekommen und kennen es vielleicht nicht anderst.

    Naja, richtige Spiele, was ist das?

  14. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: Andi K. 03.10.14 - 10:30

    Mich spiele nur: Bad piggis, Edge, Revolt und Nova 3 online..

    Und auf Vita Star wars Battlefront 2 und halt allle Games auf da PS4 wenn ich unterwegs LTE hab.

  15. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: TarikVaineTree 03.10.14 - 14:38

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich spiel 2048 sehr gern


    Danke für den Tipp! Macht riesig Spaß!

  16. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: Sander Cohen 03.10.14 - 18:37

    Also ich hatte viel Spaß mit Spielen wie:

    - Sword & Sworcery
    - Dream Pixels
    - Leo's Fortune
    - Fieldrunners
    - Plants vs Zombies
    - Spice Bandits
    - Asphalt
    - Need for Speed
    - Blockheads
    - Castle of Illusion
    - Clear Vision
    - Rayman Jungle Run
    - Infinity Blade
    - Pinball Dreams
    - XCOM: Enemy Unknown
    - Leisure Suit Larry
    - LIMBO
    - Cut the Rope
    - Sonic
    - Plague Inc.
    - Shufflepuck Cantina
    - Galaxy on Fire
    - Draw Breaker
    - Tentacle Wars
    - Spy vs Spy
    - Monkey Island
    - Guitar Hero
    - Greed Corp
    - Jelly Defense
    - Minigore
    - Contre Jour
    - Flapcraft
    - Speedball
    - World of Goo
    - Command & Conquer
    - Giana Sisters
    - Crayon Physics Deluxe
    - Wo ist mein Wasser?

  17. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: xtrem 05.10.14 - 03:58

    Von mir gibt es jetzt mal einen Pro-Tipp. Macht euch einfach kein Spiel auf euer Smartphone und löscht alle bisherigen. Dann seid ihr viel produktiver, weil keine Versuchung auf Ablenkung besteht. Und kommt mir jetzt nicht mit Entspannung oder so etwas, es handelt sich um 5 Minuten Mobile Games! Und wenn ihr doch mal ein Spiel haben wollt nehmt ein wissensspiel oder etwas in der Art.

  18. Re: mobile gaming? bäääh

    Autor: Sander Cohen 05.10.14 - 07:14

    Ich will aber noch nicht ins Bett, Mami :D

    Ein Pro-Tipp von mir, pack dir mal ein paar gute Spiele auf dein Gerät und zock mal eine Stunde lang! Ein bisschen Spaß sollte dir gut tun!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.14 07:14 durch Sander Cohen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 32,99€
  3. (u. a. Warhammer 40.000: Mechanicus für 12,99€, Project Highrise für 6,99€, Filament für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Thinkpad T14s (AMD) im Test: Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen
    Thinkpad T14s (AMD) im Test
    Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen

    Sechs Kerne und die beste Tastatur: Durch AMDs Renoir gehört das Thinkpad T14s zu Lenovos besten Geräten - trotz verlötetem RAM.
    Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

    1. Ubuntu Lenovo baut sein Linux-Angebot massiv aus
    2. Yoga (Slim) 9i Tiger-Lake-Notebooks mit hellem 4K-Display
    3. Smart Clock Essential Smartes Display mit Google Assistant hat ein Nachtlicht

    Streaming: Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks
    Streaming
    Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks

    Amazon erweitert das Sortiment der Fire TV Sticks. Der Einstieg in die Streaming-Welt wird noch mal preisgünstiger.

    1. Streaming Neuer Fire TV Stick soll veränderte Fernbedienung erhalten