1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angry Birds: Rovio entlässt…

zu teuer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. zu teuer

    Autor: RayPi 02.10.14 - 19:33

    Es liegt einfach an den Preisen im ingame shop.
    Als Beispiel, angry birds go. Dort kosten 6k Diamanten ~100¤ und damit kann man nicht mal das beste Fahrzeug kaufen...
    Selbe gilt für epic, ganz nebenbei ein schönes rpg. Die Preise sind einfach zu hoch.
    Ich kann versteh das die Leute nicht bereit sind solche Summen für ingame käufe auszugeben.

    Das führt einfach dazu das sich Leute nicht mehr für die Spiele begeistern können.

  2. Re: zu teuer

    Autor: ikso 02.10.14 - 20:38

    RayPi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es liegt einfach an den Preisen im ingame shop.
    > Als Beispiel, angry birds go. Dort kosten 6k Diamanten ~100¤ und damit kann
    > man nicht mal das beste Fahrzeug kaufen...
    > Selbe gilt für epic, ganz nebenbei ein schönes rpg. Die Preise sind einfach
    > zu hoch.
    > Ich kann versteh das die Leute nicht bereit sind solche Summen für ingame
    > käufe auszugeben.
    >
    > Das führt einfach dazu das sich Leute nicht mehr für die Spiele begeistern
    > können.

    Ich mache wo es nur geht einen Bogen um ingame.

  3. und zu neugierig

    Autor: Anonymer Nutzer 02.10.14 - 21:11

    was rovio's apps inzwischen alles an berechtigungen brauchen *facepalm*

    man möchte einfach nur mal ein paar schräge vögel mit einer schleuder durch die gegend werfen, und muss dafür der app dann fast einen kompletten zugriff auf das eigene gerät geben auf welchem sich sehr private dinge befinden; unverschämt.

  4. Re: und zu neugierig

    Autor: Lala Satalin Deviluke 03.10.14 - 00:06

    Root + XPosed + XPrivacy und gut ist.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: und zu neugierig

    Autor: tibrob 03.10.14 - 03:02

    Sag das mal dem Durschnittsverbraucher ... der will nur spielen und die ganzen Rechte, die die App einfordert, sollte auch bei letztem Hinderwäldler die Alarmglocken klingeln lassen ...

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Roadmap Manager (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. IT Experte Qualität, Controlling und Projektportfoliomanagement (m|w|d)
    MTU Aero Engines AG, München
  3. Technischer Support Mitarbeiter (m/w/d)
    LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen
  4. SAP IS-H Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Thoraxklinik-Heidelberg gGmbH, Heidelberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de