1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angry Birds: Rovio verbucht…

Das Werbevideo ist zumindestens schon mal Müll

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Werbevideo ist zumindestens schon mal Müll

    Autor: eMvO 25.11.17 - 10:17

    Ich habe es angesehen und keine Ahnung, worum es in dem Spiel geht. Die Zielgruppe schätze ich auf ca. 4 -6 Jährige. Ich habe auch keine Lust, es herunterzuladen, auch nicht für umsonst. Dabei fand ich die ersten Angry Birds Spiele eigentlich ganz nett.

  2. Re: Das Werbevideo ist zumindestens schon mal Müll

    Autor: Dungeon Master 25.11.17 - 14:20

    Das Marketing für Angry Birds 2 ist generell für die Tonne. Eines der Werbe-Videos zeigt einen Vogel-Henker, der einen anderen in den Schredder wirft. Wirklich kindgerecht. 🙁

  3. Re: Das Werbevideo ist zumindestens schon mal Müll

    Autor: BLi8819 25.11.17 - 21:27

    Also nach dem Video zu gehen genau das gleiche wie Candy Crush, Gardenscapes, Homescapes, Futurama, Famaily Guy, und tausende andere Match Games bei denen man gleiche Farben in eine Reihe bekommen muss.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java-Entwickler*in
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  2. Administrator Security-Operations (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  3. Technischer Redakteur (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
  4. IT Engineer (d/m/w) Equipment Integration
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 21,24€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de