Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: 40 Milliarden Downloads im…

Gigantisch!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gigantisch!

    Autor: pythoneer 07.01.13 - 19:40

    Wenn ich mich jetzt nicht völlig verrechnet habe, dann macht das 46296 App-Downloads in der Sekunde, für den Monat Dezember, starke Nummer echt!

  2. Re: Gigantisch!

    Autor: Wirelez 07.01.13 - 20:24

    80 Apps hat jeder im Durchschnitt... Jaaa könnt hinkommen :) tja, Apple warn hält die ersten, aber früher oder später wird WP sie einholen :D

  3. Re: Gigantisch!

    Autor: pythoneer 07.01.13 - 20:48

    Wirelez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber früher oder später wird WP sie einholen :D

    Schön, dass du über deine eigenen Witze lachen kannst :)

  4. Re: Gigantisch!

    Autor: caso 07.01.13 - 21:11

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wirelez schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber früher oder später wird WP sie einholen :D
    >
    > Schön, dass du über deine eigenen Witze lachen kannst :)


    Ironie...

  5. Re: Gigantisch!

    Autor: redbullface 08.01.13 - 03:32

    Ne, aber Canonical mit Ubuntu Phone OS. ;-)

  6. Re: Gigantisch!

    Autor: debattierer 08.01.13 - 05:20

    hab gerade WP8 (Lumia 920) gekauft...alle wichtigen apps sind da...
    viele von haus aus (Nokia oder MS) wofür man bei ios oder android extra zahlen muss...
    WP bleibt aber für ne weile deutlich hinter den beiden...wobei ich die kleine und feine auswahl ohne viel trash schätze

  7. Re: Gigantisch!

    Autor: muhviehstah 08.01.13 - 06:50

    windows phone is echt von der Geschwindigkeit (oder gefühltet Geschwindigkeit) nett


    die Bedienung naja, aber die Live Kacheln find ich nett.. also das was nicht billig aussieht an der Ansicht *grins*


    Der aufgezwungene Einheitsbrei von WF7 is ja gelockert, schaun wa mal was kommt. Für mich isses nix, aber evtl überholt man ja Blackberry vom Marktanteil :D

  8. Re: Gigantisch!

    Autor: msdong71 08.01.13 - 06:53

    Welche Apps sollten das sein?

  9. Re: Gigantisch!

    Autor: KleinerWolf 08.01.13 - 08:39

    80 Apps? Wird das iPhone nackt geliefert?

  10. Re: Gigantisch!

    Autor: redbullface 08.01.13 - 13:39

    Ne, aber es ist ja nicht aus zu schließen, das ein User mehrere Apps für die gleiche Lösung ausprobiert und deinstalliert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Medion AG, Essen
  4. eQ-3 Entwicklung GmbH, Leer

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Privacy Phone: John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor
    Privacy Phone
    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

    Er kann es nicht lassen: John McAfee ist mit einem neuen Projekt zurück - und will dieses Mal den Smartphone-Markt revolutionieren. Sein Privacy Phone soll Nutzer mit Hardwareschaltern für WLAN, Bluetooth und GPS vor Hackern und Datendieben schützen.

  2. Hacon: Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover
    Hacon
    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

    Siemens will nicht nur Ausrüstung für Personenverkehrsunternehmen anbieten, sondern auch Software. Hacon bietet Fahrplaninformationssysteme und Apps, die Siemens nun auch verkaufen will. Gleichzeitig sorgt ein interner Rechtsstreit im Unternehmen für Aufsehen.

  3. Quartalszahlen: Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017
    Quartalszahlen
    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

    Der Prozessorhersteller Intel hat Umsatz und Gewinn im ersten Quartal 2017 gesteigert. Das ist vor allem auf Client-Produkte zurückzuführen - die neuen Optane-SSDs spielen hier keine Rolle. Im Sommer erscheinen dafür neue Xeon-CPUs mit Skylake-Technik, von denen sich Intel viel verspricht.


  1. 18:05

  2. 17:30

  3. 17:08

  4. 16:51

  5. 16:31

  6. 16:10

  7. 16:00

  8. 15:26