Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Apple-Aktie erreicht neuen…

Die Frage ist ja wie lang das so gehen kann

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Frage ist ja wie lang das so gehen kann

    Autor: linuxuser1 14.02.12 - 10:53

    Irgendwann muss das Maximum ja erreicht sein, der Kurs kann ja nicht ewig steigen.

  2. Re: Die Frage ist ja wie lang das so gehen kann

    Autor: ggggggggggg 14.02.12 - 11:27

    doch, doch.
    auch in der Natur gibt es ewiges Wachstum. Das sollte insbesondere Steve Jobs bekannt gewesen sein.
    Gut gehen tut es allerdings selten.

  3. Re: Die Frage ist ja wie lang das so gehen kann

    Autor: Dinh 14.02.12 - 11:53

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > doch, doch.
    > auch in der Natur gibt es ewiges Wachstum. Das sollte insbesondere Steve
    Hmm... davon höre ich das erste Mal.
    Hast du ein Beispiel von ewigem Wachstum in der Natur?

  4. Re: Die Frage ist ja wie lang das so gehen kann

    Autor: bugmenot 14.02.12 - 12:15

    Krebs

  5. Re: Die Frage ist ja wie lang das so gehen kann

    Autor: Dinh 14.02.12 - 12:30

    Ok, würde ich jetzt eher als unkontrolliertes Wachstum bezeichnen, da ja auch Krebs nicht unendlich wächst (da er ja sonst irgendwann die ganze Erde/das ganze Universum ausfüllen würde).
    Aber Danke für den Hinweis!

  6. Re: Die Frage ist ja wie lang das so gehen kann

    Autor: gamerakel 14.02.12 - 12:43

    Stimmt! Apple ist wie Krebs. Es überwuchert alles bis das ganze System zusammenbricht und untergeht ...

  7. Unendlich

    Autor: dabbes 14.02.12 - 12:50

    ist doch total logisch, wie soll die Börse auch sonst funktionieren.

    Ach nee moment, da gibts ja alle paar jahre eine Crash und der Dumme Steuerzahler darf dann wieder mal einspringen... aber egal, danach geht die wilde Fahrt weiter, YEAH Turbo-Kapitalismus !

  8. Re: Unendlich

    Autor: omo 14.02.12 - 21:18

    Wer was gegen Kapital hat, kanns ja Anderen erwirtschaften.
    Vor allem Linke schimpfen auf Kapital, auf Profit.
    Durchgeknallter gehts ja kaum mehr.
    Da wird abgelöhnert und daraus entstehendes Vermögen verunglimpft.

  9. Re: Die Frage ist ja wie lang das so gehen kann

    Autor: Rungard 15.02.12 - 10:12

    gamerakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt! Apple ist wie Krebs. Es überwuchert alles bis das ganze System
    > zusammenbricht und untergeht ...

    Nicht Apple. Die ganze Menschheit. Bitte nicht mit dem Finger auf andere zeigen, während man im selben Boot sitzt und rudert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.02.12 10:12 durch Rungard.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  2. Papierfabrik Louisenthal GmbH, Gmund am Tegernsee
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 16,99€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Fifa 18 im Test: Kick mit mehr Taktik und mehr Story
    Fifa 18 im Test
    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

    Konami hat mit PES 2018 spielerisch vorgelegt, Electronic Arts zieht jetzt mit Fifa 18 nach - und verspricht ebenfalls tiefgreifende Neuerungen. Erfahrene Kicker wissen aber natürlich schon, dass die Veränderungen einmal mehr im Detail zu finden sind.

  2. Trekstor: Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro
    Trekstor
    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

    Für wenig Geld sollen Trekstors 11- und 13-Zoll-Notebooks C11 und C13 eine volle Windows-Erfahrung bieten. Beide Modelle haben einen Touchscreen und ein 360-Grad-Scharnier. Dafür müssen Abstriche bei der Hardware und dem Massenspeicher gemacht werden.

  3. Apple: 4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV
    Apple
    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

    Apple bietet mittlerweile bei iTunes Filme in 4K an - abspielen kann sie aber niemand. Auf PCs und Macs läuft das Material nämlich nicht: Nutzer benötigen dafür das neue Apple TV 4K, das am 22. September 2017 in den Handel kommt.


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01