1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Apple-Store…

Deutschland ähnlich, will nur keiner wahrhaben

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Deutschland ähnlich, will nur keiner wahrhaben

    Autor: ElMario 10.12.21 - 16:43

    Wenn es nicht gerade Schulen oder Rathäuser sind, die strikte Vorgehensweisen beim Testen einhalten und "erzwingen" (Bürokratie ftw), dann heißt es vom Einzelhandel wie dem Bäcker, über die KFZ Werkstatt bis zur Nachmittagsbetreuung von Kindern, detuschlandweit eben sehr oft...

    "Ja, Tests haben wir rumliegen. 1x die Woche testen sich einige auch...wir sind aber eigentlich alle geeimpft."

    Und ja, Ausnahmen bestätigen die Regel.

  2. Re: Deutschland ähnlich, will nur keiner wahrhaben

    Autor: MagentaMeins 11.12.21 - 21:45

    Das stimmt nicht. Wenn jemand positiv getestet wurde und dieses vom Labor an das Gesundheitsamt gemeldet wurde, muss der Mitarbeiter*in in Quarantäne. Sonst drohen gesalzene Geldstrafen oder Schließung. Siehe den Tönnies Schlachthof Skandal.

  3. Re: Deutschland ähnlich, will nur keiner wahrhaben

    Autor: bofhl 19.04.22 - 13:36

    Ja ja, die lieben Vorschriften! Die Realität ist in sehr vielen Berufen schlicht eine andere!
    Bei vielen Baufirmen arbeiten viele Personen aus dem Osten und "auch mal" mit CorVid-Erkrankung. Selbes bei LKW-Fahrern.
    Gleiches gilt aber auch für nahezu alle EU-Staaten - und oft sind es nicht nur die von mir genannten Ost-Mitarbeiter...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager/IT-Business Analyst (m/w/d)
    Enovos Energie Deutschland GmbH, Saarbrücken, Wiesbaden
  2. Mitarbeiter im IT System Engineering (m/w/d)
    Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach, Lörrach
  3. Projekt- und IT-Koordinator (m/w/d) Logistik
    Knauf Gips KG, Iphofen
  4. Solution Consultant (Inhouse) (w/m/d) Schwerpunkt Prozessentwicklung Digitale Assistenten
    MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 760€
  2. (u. a. Godzilla vs. Kong, Halloween Kills, Fast & Furious: Hobbs & Shaw, Pleasure)
  3. 999€
  4. (u. a. SPC Gaming-Tisch elektrisch für 339,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geleaktes One Outlook ausprobiert: Wie Outlook Web, nur besser
Geleaktes One Outlook ausprobiert
Wie Outlook Web, nur besser

Endlich wird das schreckliche Mail-Programm in Windows 10 und 11 ersetzt. One Outlook ist zudem mehr, als nur Outlook im Browser.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

  1. Office 365 Microsofts neuer Outlook-Client ist geleakt
  2. Interface-Wechsel Outlook für den Mac bekommt neue Oberfläche
  3. Microsoft Die Zeit für Outlook 2007 und 2010 läuft ab

Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
Unikate
Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  1. Digitale Kopie Den Brief zuvor in der Post & DHL App ansehen