Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Chef: Tim Cook mag keine OLEDs

Der Typ hat keine Ahnung

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 08:23

    Das Problem mit der Sättigung liegt eher an der mieserabelen Ansteuerung von Samsung. Die hohe Sättigung wird von DAUs sowieso als "boah geil" empfunden. Genau das wollen die ja erreichen.

    Ich habe schon OLED-Displays gesehn, die weit mehr als das Adobe RGB-Farbraum darstellen können und kalibriert waren. Da gab es keine Sättigungsprobleme...

    Er ist nur das milchige Bild von LC-Displays gewohnt.

    Außerdem kann er mit LC-Displays ein transparentes iPhone mal gleich vergessen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 08:24 durch Lala Satalin Deviluke.

  2. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: George99 13.02.13 - 10:03

    Du kannst beim Samsung außerdem die Farbsättigung auch einstellen, wenn dir der Standard zu knallig bunt ist.

  3. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 10:08

    Mit der der Original-Firmware ohne Root?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: whoever 13.02.13 - 10:17

    Ja - zumindest gibt es vier Optionen (Standard, Dynamisch, Natürlich und Video).

    Gruss, whoever

  5. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 10:38

    Aber nicht beim Galaxy S (i9000).

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: whoever 13.02.13 - 10:42

    Kann ich nicht überprüfen, da ich aktuell keines vor mir habe. Wenn ich mich richtig erinnere, war dies aber sogar beim WAVE I mögilch. Mindestens ab dem Galaxy S-II gab es die Profile (soweit ich weiss)

    Gruss, whoever

  7. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: ibsi 13.02.13 - 10:44

    Also beim Galaxy S2 war die Option schon bei 2.3 drin. Und beim Galaxy SL auch. Glaube die Option gibt es auch seit mindestens Android 2.3.

  8. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: it5000 13.02.13 - 11:03

    Zumal ja OLED anders als LCD z.B. schwarz auch schwarz darstellen kann... Alles hat vor und Nachteile...

  9. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 11:06

    Einziger Nachteil ist die Lebensdauer von OLEDs, was bei Smartphones kein Problem ist, weil mindestens all zwei Jahre ein neues gekauft wird.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 11:07 durch Lala Satalin Deviluke.

  10. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: Trollfeeder 13.02.13 - 11:11

    Also beim S3 ist es unter Einstellungen/Anzeige/Bildschirmmodus kannst ja mal schauen ob es bei S auch dort ist.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  11. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: it5000 13.02.13 - 11:15

    Beim S2 hat man mit die Optionen:
    - Dynamisch
    - Standard
    - Video

  12. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: whoever 13.02.13 - 11:17

    Definitiv! Wobei man bei den frühen OLEDs bereits nach knapp einem Jahr Leuchtkraftverlust feststellen konnte (vor allem bei blau).
    Ich hoffe (und erwarte) aber, dass die Technik insofern verbessert wird, dass dies in naher Zukunft massiv verbessert oder gelöst wird;).

    EDIT: Wort hinzugefügt

    Gruss, whoever



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 11:18 durch whoever.

  13. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: Trollfeeder 13.02.13 - 11:18

    it5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim S2 hat man mit die Optionen:
    > - Dynamisch
    > - Standard
    > - Video

    Beim S3 kommt noch "Natürlich" hinzu.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  14. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 11:32

    Ich denke nicht, dass der Effekt des Altern jemals signifikant ausgebügelt werden kann. Man kann den Farbeffekt aber verringern, indem man dann die anderen Farben leicht verdunkelt. Display wird dunkler, aber die Farben bleiben konstant. Mehr kann man leider nicht tun. Auch das Einbrennen wird sich niemals verhindern lassen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  15. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: damnit.exe 13.02.13 - 11:56

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke nicht, dass der Effekt des Altern jemals signifikant ausgebügelt
    > werden kann. Man kann den Farbeffekt aber verringern, indem man dann die
    > anderen Farben leicht verdunkelt. Display wird dunkler, aber die Farben
    > bleiben konstant. Mehr kann man leider nicht tun. Auch das Einbrennen wird
    > sich niemals verhindern lassen.


    Und Geschwindigkeiten von über 30 km/h bringen einen um!

    "wird sich nie verhindern lassen", woher willst du das denn wissen, nur weils heute noch nicht geht?

  16. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 12:02

    damnit.exe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich denke nicht, dass der Effekt des Altern jemals signifikant
    > ausgebügelt
    > > werden kann. Man kann den Farbeffekt aber verringern, indem man dann die
    > > anderen Farben leicht verdunkelt. Display wird dunkler, aber die Farben
    > > bleiben konstant. Mehr kann man leider nicht tun. Auch das Einbrennen
    > wird
    > > sich niemals verhindern lassen.
    >
    > Und Geschwindigkeiten von über 30 km/h bringen einen um!

    Wer hat das gesagt, bzw, was hat das mit dem Thema zu tun?
    Ist ungefähr so alsob du schreibst:

    Und das ist Chubaka:


    > "wird sich nie verhindern lassen", woher willst du das denn wissen, nur
    > weils heute noch nicht geht?

    In den letzten Zehn Jahren hat sich bei LEDs nur die Effizienz verbessert. Bei "normalen" Halbleiter-LEDs, hat sich die Lebensdauer seit den letzten Z-E-H-N Jahren kaum verändert!

    Klar ist die Lebensdauer durch die höhere Lichtausbeute wenn nur noch 50% der Leuchtkraft da ist deutlich höher als früher und sie halten länger bis sie zur gleichen Leuchtkraft kommen wie ältere LEDs mit geringerer Lebensdauer...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  17. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: beaver 13.02.13 - 12:19

    Kein Problem bei Smartphones? Ich glaube du hast all das Geheule in Foren über eingebrannte S3 Displays übersehen...

  18. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 12:21

    Ganz ehrlich: Wenn die DAUs auch so doof sind und die Displays permanent auf 100% Helligkeit haben, sind diese selber schuld.

    Mein SGS1 läuft immer auf 1% und das reicht mir voll aus. Nur im Bildbetrachter ist es auf 100%.

    Bei mir ist nach 2 Jahren noch nichts eingebrannt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  19. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: beaver 13.02.13 - 12:25

    Stimmt doch gar nicht. Normale und sogar dunkle Helligkeit reicht da schon, wenn man z.B. viel spielt, das Telefon als Uhr benutzt oder sonst immer den Bildschirm lange an hat, und auch nur ein kleiner Teil sich auf dem Bildschirm nicht bewegt.
    Übrigens braucht man gerade bei OLEDs draußen immer sogar mindestens volle Helligkeit, da sie sonst nicht ablesbar sind.

    Wie gesagt, les dir das mal durch. Das war beim S2 schon schlimm, aber als ich gelesen habe, dass es beim S3 noch ganz genauso ist, hab ich meine Hoffnungen in OLED etwas verloren. :(

  20. Re: Der Typ hat keine Ahnung

    Autor: whoever 13.02.13 - 12:28

    Siehst du nicht mindestens kleine "Unregelmässigkeiten" im Displaytest? (*#0*#). Zumindest auf blau sollte das Akkusymbol oder ähnliches Spuren hinterlassen haben?

    Gruss, whoever

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg bei Aschaffenburg
  2. IRIS Telecommunication GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. DATAMAP GmbH, Freiburg
  4. Dataport, Magdeburg, Bremen oder Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Cern: Der LHC ist zurück aus der Winterpause
    Cern
    Der LHC ist zurück aus der Winterpause

    Mehr über Higgs, etwas über Dunkle Materie: Die jährlichen Wartungsarbeiten am Teilchenbeschleuniger LHC sind beendet. Die wissenschaftliche Arbeit kann wieder beginnen, wenn auch später als im Jahr zuvor.

  2. Jamboard: Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt
    Jamboard
    Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt

    Das Jamboard ermöglicht Konferenzen und Diagrammzeichnungen über die Google-Cloud. Das Gerät ist jetzt verfügbar, aber nur für eine jährliche Gebühr. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt Konkurrent Cisco.

  3. Überwachung: Wikipedia darf nun doch die NSA verklagen
    Überwachung
    Wikipedia darf nun doch die NSA verklagen

    Erfolg im zweiten Anlauf: Ein US-Berufungsgericht hält eine Klage der Wikipedia gegen die Massenüberwachung des Internets durch den US-Geheimdienst NSA für zulässig. Andere Organisationen sind erneut gescheitert.


  1. 11:32

  2. 11:21

  3. 10:52

  4. 10:40

  5. 10:19

  6. 10:00

  7. 09:35

  8. 09:03