1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Pay im Test: Problemlos mit…

Und die deutschen Banken haben mal wieder auf ganzer Linie versagt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und die deutschen Banken haben mal wieder auf ganzer Linie versagt

    Autor: elknipso 12.12.18 - 06:08

    Ganz ehrlich, die deutschen Banken hatten lange, sehr sehr lange, Zeit eine eigene Lösung auf die Beine zu stellen. Was haben sie gemacht? Immer wieder hochgradig lächerliche Lösungen bei denen schon zum Zeitpunkt der Vorstellung klar war, wenn man auch nur den Hauch von Ahnung von dem Markt hatte, dass das eine Totgeburt werden muss. Nicht vielleicht, nicht kann, sondern zwingend werden muss.

    Bei manchen Vorstellungen habe ich mich ernsthaft gefragt wie weltfremd man sein muss, und wie viele Mitarbeiter in Entscheidungspositionen in dem Unternehmen auf ganzer Linie versagt haben müssen, dass man ein solches Produkt ernsthaft auf den Markt bringt. Das war ja teilweise Realsatire pur wenn ich da an so manches Produkt denke.

    Und jetzt im Nachgang wieder jammern. Sorry, zu spät. Die Banken hatten wieder und wieder ihre Chance. Nun sind sie halt mit Vollgas auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit, und ich fürchte stark, dass sie auch das nicht einmal merken.

  2. Re: Und die deutschen Banken haben mal wieder auf ganzer Linie versagt

    Autor: MX-5 12.12.18 - 07:44

    OK, ich lese hier viel „die anderen sind so doof, haben total versagt, nix können die richtig machen“

    Aber welche Angebote meinst du denn konkret? Mir ist keine App einer Bank bekannt, die in eine ähnliche Richtung geht.

  3. Re: Und die deutschen Banken haben mal wieder auf ganzer Linie versagt

    Autor: Helge Bruhn 12.12.18 - 08:14

    Mir ist auch nicht eine einzige Lösung bekannt, die was mit Google Pay oder Apple Pay zu tun haben könnte 🤔 Von der Sparkasse mal abgesehen. Also entweder hast du in einem Paralleluniversum gelebt oder eine alternative Wahrheitssicht 😅

  4. Re: Und die deutschen Banken haben mal wieder auf ganzer Linie versagt

    Autor: Schleichfahrt 12.12.18 - 08:28

    Die Banken hatten 20 Jahre Zeit siehe:
    http://finanz-szene.de/gaesteblog-was-apple-pay-jetzt-macht-haben-die-deutschen-banken-20-jahre-lang-versaeumt/

    Apple soll einfach Paypal einbinden und schon geht ein großer Zahlungsstrom an den Banken vorbei bzw. werden diese zum Abwickler am Ende in der Kette degradiert.

    Es sind immer wieder Bedenkentäger und die Profitgier die unser schönes Land von Innovationen fern halten.
    (Mobile Payment, E-Mobilität, Nahverkehr, Free WiFi, Netzabdeckung, Bahn, Uber usw. usw. usw.)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.18 08:35 durch Schleichfahrt.

  5. Re: Und die deutschen Banken haben mal wieder auf ganzer Linie versagt

    Autor: Anonymer Nutzer 12.12.18 - 09:19

    Schleichfahrt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Banken hatten 20 Jahre Zeit siehe:
    > finanz-szene.de
    >
    > Apple soll einfach Paypal einbinden und schon geht ein großer Zahlungsstrom
    > an den Banken vorbei bzw. werden diese zum Abwickler am Ende in der Kette
    > degradiert.
    >
    > Es sind immer wieder Bedenkentäger und die Profitgier die unser schönes
    > Land von Innovationen fern halten.
    > (Mobile Payment, E-Mobilität, Nahverkehr, Free WiFi, Netzabdeckung, Bahn,
    > Uber usw. usw. usw.)

    Mit PayPal wird's ja dann noch teurer. PayPal alleine kassiert ja bereits 3% je Transaktion.

  6. Re: Und die deutschen Banken haben mal wieder auf ganzer Linie versagt

    Autor: Schleichfahrt 12.12.18 - 09:50

    Aber nicht von mir als Kunde. Klar wird das am Ende dem Endverbraucher zugeschoben aber jetzt extra boon für 1,49¤ pro Monat oder ein Kontowechsel + Kreditkarte um an Apple Pay zu kommen erscheint mir nicht sinnvoll. Es gäbe noch die Payback AMEX Kostenlos aber damit kann man wieder nicht überall zahlen. Mal wieder typisch für Hinterland, Girokarten lassen sich grundsätzlich nicht einbinden, nur Kreditkarten. Es ist bereits so komplex, dass es nur wenige verstehen und die meisten die Finger davon lassen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.18 09:52 durch Schleichfahrt.

  7. Re: Und die deutschen Banken haben mal wieder auf ganzer Linie versagt

    Autor: ssj3rd 12.12.18 - 10:08

    Mir fallen hier zb Paydirect und Konsorten ein, wie das Ding von der Postbank heisst weiss ich gar nicht mehr, der aktuelle Ansatz sieht so aus:
    https://www.postbank.de/themenwelten/artikel_mobile-payment-mit-dem-finanzassistenten.html

    Ich muss dem TE recht geben, die Banken haben über die Jahre viel probiert, dass sich hier keiner mehr daran erinnern kann oder will, spricht doch Bände, oder?

  8. Re: Und die deutschen Banken haben mal wieder auf ganzer Linie versagt

    Autor: ibsi 12.12.18 - 11:59

    osolemio84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit PayPal wird's ja dann noch teurer. PayPal alleine kassiert ja bereits
    > 3% je Transaktion.

    Wenn ich das richtig weiß, dann kostet das keine Extra Gebühr über PayPal bei Google Pay (im Endeffekt ist es mir egal; wenn meine Bank es nicht direkt hinbekommt, haben sie erst einmal den Schaden. Wollte das nämlich eig auch nicht über PayPal laufen lassen).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Tönnies Business Solutions GmbH, Rheda-Wiedenbrück,Markt
  2. Stadt Köln, Köln
  3. Hays AG, Erfurt
  4. Acsys Lasertechnik GmbH, Mittweida

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen