1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple verklagt: "Siri funktioniert…

Lächerlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lächerlich.

    Autor: JackFuchs 14.03.12 - 18:41

    Der liebe Herr Fazio hat seine Hausaufgaben scheinbar nicht gemacht. Apples offizielle Ankündigung ließ verlauten, dass es sich vorerst sehr wohl um eine Beta-Version handelt.

    Ebenso ist überall ein Beta-Tag gesetzt. Siehe z.B. http://www.apple.com/iphone/features/siri.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.12 18:41 durch JackFuchs.

  2. Re: Lächerlich.

    Autor: samy 14.03.12 - 18:45

    JackFuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der liebe Herr Fazio hat seine Hausaufgaben scheinbar nicht gemacht. Apples
    > offizielle Ankündigung ließ verlauten, dass es sich vorerst sehr wohl um
    > eine Beta-Version handelt.
    >
    > Ebenso ist überall ein Beta-Tag gesetzt. Siehe z.B. www.apple.com

    Aha und warum nicht im Werbevideo???

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  3. Re: Lächerlich.

    Autor: cyborg 14.03.12 - 21:18

    Wäre mir in der Werbung nicht aufgefallen, dass dort gut sichtbar darauf hingewiesen wird, dass es sich um eine Beta Version handelt.
    Wenn ich das Teil im Shop bestelle wird auch nicht auf Beta hingewiesen.
    Im Shop werde ich sicher auch nicht auf die Beta hingewiesen.

    Vielmehr wird mir überall vermittelt, dass Siri alles versteht und organisiert...

  4. Re: Lächerlich.

    Autor: Maxiklin 15.03.12 - 08:07

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackFuchs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der liebe Herr Fazio hat seine Hausaufgaben scheinbar nicht gemacht.
    > Apples
    > > offizielle Ankündigung ließ verlauten, dass es sich vorerst sehr wohl um
    > > eine Beta-Version handelt.
    > >
    > > Ebenso ist überall ein Beta-Tag gesetzt. Siehe z.B. www.apple.com
    >
    > Aha und warum nicht im Werbevideo???

    Dort steht dasselbe, unten im Kleingedruckten, wie in ALLEN (!) Werbungen, die mit Telekommuniktation zu tun haben. Außerdem schonmal eine Werbung eines Automobilkonzerns gesehen, wo der Wagen nicht anspringt ? Sowas soll auch öfter mal passieren. Bei mir macht Siri alles, was sie soll, ab und zu versteht sie was nicht, z.B. wenn ich undeutlich spreche, aber fast immer funktionierts.

    So eine Klage ist das Papier nicht wert, man kann keine Firma der Welt verklagen, nur weil in der Werbung angepriesene Dinge nicht IMMER funktionieren. Würde Siri überhaupt nicht funktionieren, und das auf allen 4s, wäre das etwas anderes, dies ist nicht der Fall.

  5. wagen springen öfter nicht an?

    Autor: fratze123 15.03.12 - 08:29

    meine bisherigen fahrzeuge hatten das problem nicht.

    gibt es tatsächlich in werbevideos "kleingedrucktes"? (ich bin da nicht auf dem aktuellen stand - ich sehe fast nie werbung)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim
  2. Stadt Erlangen, Erlangen
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 14,49€, Civilization VI - Gathering Storm...
  2. 69,99€ (PS5)
  3. 69,99€ (Xbox Series X)
  4. (u. a. Pure Power 11 500W PC-Netzteil für 64,90€, Silent Wings 3 140 mm PWM Gehäuselüfter für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

  1. Wonder Woman 1984: Ein Superhelden-Film von vorgestern
    Wonder Woman 1984
    Ein Superhelden-Film von vorgestern

    Nach langem Warten wird Wonder Woman 1984 in den USA gezeigt, in den wenigen offenen Kinos und bei Warners HBOMax. Irgendwann soll er auch in Deutschland zu sehen sein - leider.

  2. WOCHENRÜCKBLICK: Ausgezogen ins Homeoffice
    WOCHENRÜCKBLICK
    Ausgezogen ins Homeoffice

    Golem.de-Wochenrückblick Trump verlässt das Weiße Haus und wir befolgen die Verordnung des Bundesarbeitsministeriums.
    Hinweis: Die Woche im Video gibt es in den Wochenrückblick-Videos.

  3. CD Projekt Red: Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen
    CD Projekt Red
    Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen

    Optimierungen bei der Speicherverwaltung und weniger Abstürze versprechen die Entwickler mit dem Update auf Version 1.1 von Cyberpunk 2077.


  1. 10:00

  2. 09:07

  3. 01:27

  4. 19:03

  5. 18:03

  6. 17:41

  7. 17:16

  8. 17:00