Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Appstore: Microsoft schließt den…

So ist es als Microsoft-Kunde

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: Anonymer Nutzer 20.11.14 - 13:01

    Weggeworfen wie ein alter dreckiger Lappen... immer wieder erstaunlich das es noch Leute gibt die das mitmachen.

  2. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: ger_brian 20.11.14 - 13:13

    Sag das mal den Google Reader Usern oder den Usern von allen anderen geschlossenen Google diensten ;)

  3. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: Anonymer Nutzer 20.11.14 - 13:19

    ger_brian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sag das mal den Google Reader Usern oder den Usern von allen anderen
    > geschlossenen Google diensten ;)

    Oder den Usern von diversen Apple-Diensten bzw Apple-Software.
    Ist doch bei allen gleich, nur MS ist mit dem Support für ihre Desktop-OS Versionen ein Vorreiter in Sachen langer Support.

  4. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: Anonymer Nutzer 20.11.14 - 13:21

    > Sag das mal den Google Reader Usern oder den Usern von allen anderen
    > geschlossenen Google diensten ;)

    Die haben aber alle noch Zugang zum Appstore um sich alternative Anwendungen installieren zu können!

  5. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: awgher 20.11.14 - 13:34

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Sag das mal den Google Reader Usern oder den Usern von allen anderen
    > > geschlossenen Google diensten ;)
    >
    > Die haben aber alle noch Zugang zum Appstore um sich alternative
    > Anwendungen installieren zu können!

    Windows Phone User auch.

  6. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: E4est 20.11.14 - 14:10

    Dann erklärst du mir jetzt, wieso Microsoft deiner Meinung nach mehrere App Stores verwalten sollte.

    Geh mit Pinguinen kuscheln oder iss Äpfel fertig, was immer du bevorzugst.

  7. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: Lala Satalin Deviluke 20.11.14 - 14:28

    Ich habe bei MS noch keine Funktionen oder Dienste vermisst, die dann geschlossen wurden. Im Gegensatz zu Google, wo Funktionen entweder extrem versteckt werden oder entfernt werden, Dienste komplett geschlossen werden und die User nicht mal darüber informiert werden!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  8. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: MistelMistel 20.11.14 - 15:05

    Jupp, statt dem übrig gebliebenen rest von Nokia noch eine winzige Daseinsberechtigung zu lassen wird der Ovi store komplett eingestampft.

  9. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: tN0 20.11.14 - 16:18

    Natürlich richtet sich die Kritik wieder mal gegen Microsoft obwohl es Nokia war, die Trends verpennt und letztendlich das Geschäft an Microsoft verkauft hat.

    Wer hat denn bitte wirklich geglaubt, dass Microsoft nach der Übernahme weiterhin Android-Hardware und Android-Apps anbietet würde?

  10. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: Prish 20.11.14 - 16:54

    E4est schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann erklärst du mir jetzt, wieso Microsoft deiner Meinung nach mehrere App
    > Stores verwalten sollte.
    >
    > Geh mit Pinguinen kuscheln oder iss Äpfel fertig, was immer du bevorzugst.

    +1

  11. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: janoP 20.11.14 - 21:46

    E4est schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann erklärst du mir jetzt, wieso Microsoft deiner Meinung nach mehrere App
    > Stores verwalten sollte.
    Weil Microsoft eine Firma gekauft hat, die versprochen hat, dass der noch einige Jahre länger laufen wird.

    > Geh mit Pinguinen kuscheln oder iss Äpfel fertig, was immer du bevorzugst.
    Von letzerer Wahl möchte ich dann doch eher abraten, da Äpfel leicht verbeulen, wenn sie vom Baum fallen. Pinguine hingegen können nicht fliegen, also auch nicht abstürzen ;)

  12. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: motzerator 21.11.14 - 01:09

    E4est schrieb:
    ------------------------
    > Dann erklärst du mir jetzt, wieso Microsoft deiner Meinung nach
    > mehrere App Stores verwalten sollte.

    Aus Verantwortung. Den Nokia Kunden gegenüber, deren Hersteller
    man infiltriert und dann übernommen hat.

  13. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: TheUnichi 21.11.14 - 01:55

    janoP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > E4est schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann erklärst du mir jetzt, wieso Microsoft deiner Meinung nach mehrere
    > App
    > > Stores verwalten sollte.
    > Weil Microsoft eine Firma gekauft hat, die versprochen hat, dass der noch
    > einige Jahre länger laufen wird.

    Ja, aber es war nicht Microsoft, die es versprochen haben.

    Wenn du deiner Frau versprichst, du wirst ewig in deinem Haus wohnen bleiben und ich das gesamte Land außen herum aufkaufe und einfach mit einem Bulldozer drüberfahre, ist dein Versprechen auch futsch, da kannst du machen was du willst

  14. Re: So ist es als Microsoft-Kunde

    Autor: QDOS 21.11.14 - 09:51

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deren Hersteller man infiltriert
    Infiltriert? Wird hier mal wieder vergessen, dass das Nokia Board Elop ausgewählt hat?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. wenglor sensoric GmbH, Tettnang am Bodensee
  2. signTEK GmbH & Co. KG, Mannheim
  3. Dataport, verschiedene Standorte (Home-Office)
  4. operational services GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    1. Datenschutz: 18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus
      Datenschutz
      18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus

      Selbst populäre Apps mit Hunderten Millionen Nutzern verstoßen gegen die Werberichtlinien von Google. Das Unternehmen reagierte monatelang nicht auf die Vorwürfe.

    2. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
      Erneuerbare Energien
      Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

      Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.

    3. Wochenrückblick: Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz
      Wochenrückblick
      Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz

      Golem.de-Wochenrückblick EU-Unterhändler bürokratisieren mit Leistungsschutzrecht und Uploadfilter das Internet. Am Mars geht Opportunity in Rente. Zurück auf der Erde fühlen wir uns eingeschnürt.


    1. 13:16

    2. 11:39

    3. 09:02

    4. 19:17

    5. 18:18

    6. 17:45

    7. 16:20

    8. 15:42