1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arbeiten bei SAP: Nur die…

Ein guter Beleg ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein guter Beleg ...

    Autor: Backbone 06.12.21 - 12:34

    ... sind auch die Bewerber.

    Das SAP als Arbeitgeber attraktiv ist hat sich rum gesprochen. Die können sich nachwievor unter den besten Bewerbern die raussuchen die sie wollen. Andere müssen nehmen was eben noch da ist oder bekommen gleich gar keine Bewerber mehr.

    Ein Arbeitgeber bei dem mal leicht "rein kommt" ist, finde ich, eine rote Flagge bei de man aufpassen sollte.

  2. Re: Ein guter Beleg ...

    Autor: sambache 06.12.21 - 12:59

    Backbone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... sind auch die Bewerber.
    >
    > Das SAP als Arbeitgeber attraktiv ist hat sich rum gesprochen. Die können
    > sich nachwievor unter den besten Bewerbern die raussuchen die sie wollen.
    > Andere müssen nehmen was eben noch da ist oder bekommen gleich gar keine
    > Bewerber mehr.
    >
    > Ein Arbeitgeber bei dem mal leicht "rein kommt" ist, finde ich, eine rote
    > Flagge bei de man aufpassen sollte.

    Wer ein guter SW Entwickler ist, dem kommt doch bei SAP das Kotzen.
    Da hilft Geld nicht wirklich.

    247 mal bearbeitet, zuletzt am 22.09.2020 13:44 durch sambache

  3. Re: Ein guter Beleg ...

    Autor: Maddoc66 06.12.21 - 13:06

    sambache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Backbone schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... sind auch die Bewerber.
    > >
    > > Das SAP als Arbeitgeber attraktiv ist hat sich rum gesprochen. Die
    > können
    > > sich nachwievor unter den besten Bewerbern die raussuchen die sie
    > wollen.
    > > Andere müssen nehmen was eben noch da ist oder bekommen gleich gar keine
    > > Bewerber mehr.
    > >
    > > Ein Arbeitgeber bei dem mal leicht "rein kommt" ist, finde ich, eine
    > rote
    > > Flagge bei de man aufpassen sollte.
    >
    > Wer ein guter SW Entwickler ist, dem kommt doch bei SAP das Kotzen.
    > Da hilft Geld nicht wirklich.

    Dem stimme ich zu, ich hätte keinen Spaß daran so beschissene Software entwickeln zu müssen. SAP Software ist ein Graus.

  4. Re: Ein guter Beleg ...

    Autor: sambache 06.12.21 - 13:09

    Maddoc66 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sambache schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Backbone schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ... sind auch die Bewerber.
    > > >
    > > > Das SAP als Arbeitgeber attraktiv ist hat sich rum gesprochen. Die
    > > können
    > > > sich nachwievor unter den besten Bewerbern die raussuchen die sie
    > > wollen.
    > > > Andere müssen nehmen was eben noch da ist oder bekommen gleich gar
    > keine
    > > > Bewerber mehr.
    > > >
    > > > Ein Arbeitgeber bei dem mal leicht "rein kommt" ist, finde ich, eine
    > > rote
    > > > Flagge bei de man aufpassen sollte.
    > >
    > > Wer ein guter SW Entwickler ist, dem kommt doch bei SAP das Kotzen.
    > > Da hilft Geld nicht wirklich.
    >
    > Dem stimme ich zu, ich hätte keinen Spaß daran so beschissene Software
    > entwickeln zu müssen. SAP Software ist ein Graus.

    Und die Uni kann dir deinen Titel aberkennen, wenn sie erfahren, dass du dich an sowas beteiligst ;-)
    Also pssssst.

    247 mal bearbeitet, zuletzt am 22.09.2020 13:44 durch sambache

  5. Re: Ein guter Beleg ...

    Autor: Niaxa 06.12.21 - 17:18

    Irgendwelche Expertise auf dem Gebiet vorhanden?

  6. Re: Ein guter Beleg ...

    Autor: mythosme 06.12.21 - 20:36

    > Dem stimme ich zu, ich hätte keinen Spaß daran so beschissene Software
    > entwickeln zu müssen. SAP Software ist ein Graus.

    Welche SAP Produkte sind den vom Quellcode ein Graus? Auf wie viele Produkte hat man denn Zugriff auf den Quellcode? Natürlich haben ältere Produkte wie immer bei Softwareentwicklung das Problem das sie halt irgendwann nicht mehr so "schön" sind. Aber es gibt ja auch Neuentwicklung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt
  2. Lean Consultant (m/w/d) Processes
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  3. Team Leader IT Security (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. Hauptsachbearbeiter*in (w/m/d) Krypto- / Sicherheitsmanagement
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de