1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arbeitszeit: Das Sechs-Stunden…

Halbes Grundeinkommen

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halbes Grundeinkommen

    Autor: piratentölpel 11.03.21 - 13:07

    Habe seit einem Jahr Kurzarbeit und finde es absolut super genial. Ich arbeite 2 Wochen im Monat und 2 Wochen habe ich frei. Ich verdiene zwar unter dem Strich ca. 300 Euro weniger im Monat, aber das ist mir so was von egal. Das könnte ich die nächsten 40 Jahre machen und darüber hinaus.
    Ich finde dieses System sollte der Staat für immer umsetzen. Der Staat übernimmt dann 50 Prozent der Lohnkosten und die restlichen übernimmt der Betrieb. Somit kann man viel mehr Leuten einen Arbeitsplatz anbieten. Ich bin mir sicher das es dann so gut wie keine Arbeitslosigkeit geben würde, weil ich meinen Arbeitsplatz mit jemandem anderen dann teile.
    Leider sind das paradiesische Zustände, ich genieße momentan noch jede Woche und jeden Monat in Kurzarbeit. Ich finde ich bin dann auch produktiver und motivierter auf der Arbeit, einerseits weil ich richtig erholt bin und mich auf die baldige freie Zeit freue.
    Da bräuchte ich nicht mal mehr Urlaub.

  2. Re: Halbes Grundeinkommen

    Autor: helbo 11.03.21 - 15:00

    Kann ich bestätigen. Ging mir während Kurzarbeit exakt genauso. Plötzlich hat man seine privaten Projekte, für die nie Zeit, Energie oder Lust da war, erledigt und es war so ein tolles gefühl so viel zu schaffen. Vor allem auch ehrenamtliche Tätigkeiten würden dadurch enorm profitieren.

  3. Re: Halbes Grundeinkommen

    Autor: aLpenbog 12.03.21 - 08:13

    Unterschreibe ich auch. Wir hatten auch einige Monate Kurzarbeit. Da kehrt dann auch wieder ein wenig die Lebensfreude zurück, man packt mal wieder Hobbies an, die man länger zu Seite geschoben hat oder eben auch wieder Hobbyprojekten am Rechner, denn neben den Job ist man dann auch mal froh, wenn man nicht mehr vor dem Kasten hängt, irgendwann ist halt einfach zuviel.

  4. What?

    Autor: flasherle 12.03.21 - 14:09

    50% kurzabreit und nur 300 euro weniger? den verdienst will ich dann aber nicht haben...

  5. Re: Halbes Grundeinkommen

    Autor: Rattenschwanz 12.03.21 - 15:56

    Ihr wisst das man dafür eine fette Steuernachzahlung einplanen muss?
    Es wird sicher weit mehr als nur 300 Euro weniger.

  6. Re: Halbes Grundeinkommen

    Autor: bazoom 15.03.21 - 10:50

    Rattenschwanz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr wisst das man dafür eine fette Steuernachzahlung einplanen muss?
    > Es wird sicher weit mehr als nur 300 Euro weniger.

    So sieht es aus, hat keiner aufm Schirm,
    War etwa 5 Wochen in Kurzarbeit und darf etwa 500 nachzahlen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  2. FREICON GmbH & Co. KG, Bremen, Freiburg
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. (u. a. i-tec Adapterkabel USB-C > HDMI 4K/60Hz 1,5m für 12,99€, i-tec MySafe USB 3.0 Easy...
  3. 47,99€
  4. 1.799€ (versandkostenfrei)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme