1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ask.com: RSS-Reader Bloglines…

Ask.com: RSS-Reader Bloglines wird eingestellt

Der Suchmaschinenanbieter Ask.com stellt seinen Online-RSS-Reader Bloglines ein. Ask will sich künftig auf ein Frage-Antwort-Portal konzentrieren.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Umfrage: Wer benutzt privat RSS-Reader? 16

    rssEnterprize | 13.09.10 08:43 13.09.10 23:39

  2. also ich nutze RSS mehr denje 2

    also ich | 13.09.10 10:44 13.09.10 10:48

  3. Ask is doch diese Suchmaschine die immer wie ein Virus auf dem Rechner läuft? 2

    Paul Ask.BRENNER | 13.09.10 08:56 13.09.10 10:16

  4. Sind das nicht die Spaten... 1

    Lokke | 13.09.10 08:56 13.09.10 08:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. System Engineer Microsoft - Schwerpunkt Client-Design und Active Directory-Design
    Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen, Frankfurt am Main
  2. Java / Kotlin Developer*in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  3. PHP Symfony Entwickler (w/m/d)
    DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  4. Anwendungsberaterin / Anwendungsberater (w/m/d) SAP-Lösungsplanung und Projektkoordination
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Release 28.10.)
  2. 7,77€
  3. 72,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de