1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Atari: Rollercoaster Tycoon ab 3,5…

Die guten alten Zeiten... *snief*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die guten alten Zeiten... *snief*

    Autor: Smiley666 23.05.13 - 16:30

    Was waren das noch Zeiten... Rollercoaster Tycoon (was ich zu seinen Zeiten nie richtig verstanden habe) ;-) !

    Aber die Spiele damals haben viel mehr Spaß gemacht als die ganze Grütze von heute. Irgendwie fesselt mich nichts mehr so richtig.

    Nun gut, dass mag auch am Alter liegen ;-) . Es gibt halt heute doch wichtigere Dinge als stundenlang vorm PC zocken.

    *duck* 8-)

    Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten! 8-)

  2. Re: Die guten alten Zeiten... *snief*

    Autor: mag 23.05.13 - 16:50

    Smiley666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun gut, dass mag auch am Alter liegen ;-)

    Das und daran, dass wir dazu neigen, die Vergangenheit in unseren Köpfen zum Schönen hin zu verklären. Spreche ich mit jemandem, der eine Dekade jünger ist als ich, findet er die Spiele unübertroffen, die zehn Jahre nach denen rauskamen, die ich unübertroffen finde. Meine "Jugendspiele" sind für ihn inakzeptabel grobschlächtig, seine für mich nix Besonderes. Alles eine Sache der Perspektive.

    Objektiv betrachtet ist der jüngere Spielemarkt vielfältig wie nie und profitiert auch stark davon, dass es für kleinere Buden und Indientwickler sehr leicht geworden ist, ihre Spiele einem großen Publikum verfügbar und bekannt zu machen. So sollte sich für jeden was finden, was ihn fesselt, so er überhaupt an Spielen interessiert ist. Es sei denn, man legt die Latte unerreichbar hoch und fordert grundsätzlich nie dagewesene Spielkonzepte kombiniert mit fotorealistischer Grafik und preisgekürtem Soundtrack, aber bitte nicht teurer als 10¤. Dabei natürlich ignorierend, dass es sowas auch zuvor nie gegeben hat.

  3. "Rollercoaster Tycoon" war schon gar nicht mehr "gute alte Zeiten".

    Autor: fratze123 23.05.13 - 17:16

    Da war Atari ja längst nur noch das umbenannte Infogrames.

  4. Re: Die guten alten Zeiten... *snief*

    Autor: George99 23.05.13 - 18:14

    Das Problem ist aber, dass der Spielemarkt unübersehbar groß geworden ist, wodurch ein einzelnes Spiel heute nie mehr den Kultcharakter wie Space Invaders oder Donkey Kong erreichen wird.
    Mir persönlich gefallen die alten 2D-Spiele sowieso viel besser, bei den 3D-Egospielen wird mir immer nach ein paar Minuten übel bei den hektischen Drehungen.

  5. Re: Die guten alten Zeiten... *snief*

    Autor: Trockenobst 23.05.13 - 19:46

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wodurch ein einzelnes Spiel heute nie mehr den Kultcharakter wie Space
    > Invaders oder Donkey Kong erreichen wird.

    ANGRY FINNISH BIRDS glauben dir nicht :)

  6. Re: Die guten alten Zeiten... *snief*

    Autor: irata 24.05.13 - 00:53

    mag schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das und daran, dass wir dazu neigen, die Vergangenheit in unseren Köpfen
    > zum Schönen hin zu verklären.

    Nein, liegt nur am Alter.
    In jungen Jahren erscheint einem alles neu, man muss ja erst alles lernen.
    Irgendwann stellt man dann fest, dass sich alles wiederholt und von vorne beginnt.
    Und Erfindungen der Neuzeit, wie z.B. der BH gab es dann doch schon im Mittelalter (die Dinger sehen richtig gut aus) ;-)

  7. Re: Die guten alten Zeiten... *snief*

    Autor: sparvar 24.05.13 - 13:49

    klar und das traurige, verlorene kind im park was nicht auffindbar war und alles versaut hat.

    ach war das schön ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Greifswald
  3. ERGO Group AG, Düsseldorf
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 142,85€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Workflow: Arbeite lieber asynchron!
Workflow
Arbeite lieber asynchron!

Die Arbeit im Homeoffice ist geprägt von Ablenkung und Terminen. Dabei geht es auch anders: mit asynchroner Kommunikation.
Von Eike Kühl

  1. Homeoffice "Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"
  2. Anzeige Top ausgestattet im Homeoffice
  3. Schule daheim Wie uns ein wenig Technik zu besseren Ersatzlehrern macht

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord