1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Banken und Startups: Fintechs…

und wie lange warten wir noch auf nfc / handypayment ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. und wie lange warten wir noch auf nfc / handypayment ?

    Autor: pk_erchner 04.01.16 - 10:54

    meine Prognose

    5-8 Jahre

    aldi süd sagt: wir haben es

    ich finde nirgendwo einen Wallet Anbieter für Android

  2. Re: und wie lange warten wir noch auf nfc / handypayment ?

    Autor: NeoXolver 04.01.16 - 12:07

    Möglicherweise ist einfach die Nachfrage zu gering. Im Augenblick kann ich nichtmal überall mit EC Karte bezahlen... Und oft wenn ja dann noch mit Unterschrift.

    Auch ist der Komfortgewinn nur sehr gering gegenüber EC-Karte.

  3. Re: und wie lange warten wir noch auf nfc / handypayment ?

    Autor: kalcifer 04.01.16 - 12:09

    Bei Aldi und Conrad kannst du mit mpass bezahlen.

    Wenn dein Smartphone die speziellen Voraussetzungen erfüllt kannst du damit zahlen.

    Wenn nicht bekommst du einen kleinen Aufkleber den du vor das Gerät halten kannst.

    Mit der Fidor Smartcard (edit: Maestro/Mastercard mit Wirelesschip) habe ich auch schon öfters kontaktlos bei den genannten Läden gezahlt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.16 12:10 durch kalcifer.

  4. Re: und wie lange warten wir noch auf nfc / handypayment ?

    Autor: -.- 04.01.16 - 19:33

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich finde nirgendwo einen Wallet Anbieter für Android


    Schon boon probiert? (https://play.google.com/store/apps/details?id=de.wirecard.boon)

    Geht ohne spezielle SIM oder Firmware mit so gut wie allen NFC-fähigen Geräten ab Android 4.4.

    Da die Bezahlung aber (wegen der notwendigen PIN-Eingabe am Smartphone) insgesamt länger dauert als per Paypass-Kreditkarte, und man ein zweites Prepaid-Konto verwalten muss, nutze ich es in der Praxis kaum, nachdem die anfängliche Begeisterung nachgelassen hat.

  5. Re: und wie lange warten wir noch auf nfc / handypayment ?

    Autor: Geistesgegenwart 04.01.16 - 20:06

    -.- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pk_erchner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Da die Bezahlung aber (wegen der notwendigen PIN-Eingabe am Smartphone)
    > insgesamt länger dauert als per Paypass-Kreditkarte, und man ein zweites
    > Prepaid-Konto verwalten muss, nutze ich es in der Praxis kaum, nachdem die
    > anfängliche Begeisterung nachgelassen hat.

    Genau hier ist das Problem: Bei Bezahlungen im Bereich bis 50¤ pro Tag sollte man ohne PIN autorisieren können, damit das schnell von statten geht. Bei Zahlungen bis 10¤ will ich nichtmal das Handy entsperren müssen. Zumindest muss ich als Benutzer vor die Wahl gestellt werden, die ständige Bevormundung in Puncto Sicherheit von den Banken nervt.

  6. Re: und wie lange warten wir noch auf nfc / handypayment ?

    Autor: Anonymer Nutzer 04.01.16 - 20:15

    Dan nimm halt Girogo. Da kannste kontaktlos mit NFC bis 20 Euro zahlen ohne PIN und anderweitige Authorisierung. In D haben übrigens 45 Mio. Bankkunden eine Girogo-fähige Karte. Nutzt nur kaum einer, bis auf Fußballfans in Stadien. Da es auch Prepaid ist, kann dir auch keiner das Konto leerräumen. Ist halt wie Bargeld, nur elektronisch.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Entwickler für Testsysteme (m/w/d)
    HE System Electronic GmbH, Veitsbronn
  2. IT-Fachreferentin/IT-Fachref- erent für Telematik (m/w/d), Referat Telematik
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. Senior Projektleiter (w/m/d) SAP/ERP
    Deutsche Welle, Fürstenfeldbruck
  4. DevOps-Systemadministratorin bzw. DevOps-Systemadministrator (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Dead Rising 4, Disciples Liberation, Leisure Suit Larry - Wet Dreams Dry Twice)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. (u. a. RDR 2, XCOM 2)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de