1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bericht: Kino.to-Betreiber…

Abschalten....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abschalten....

    Autor: samy 26.06.11 - 21:45

    einfach alles Abschalten.. den Typen lebenlänglich hinter Gittern. Und alle User mit Geldstrafen bestrafen. Leute die gleichzeitig noch bei Golem posten (also "Profis") müssen härter bestraft werden so mit ein paar Monaten Gefängnis...

    und gut ist...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  2. Re: Abschalten....

    Autor: pylaner 26.06.11 - 21:57

    leute wie du sollten lichter auf der autobahn fangen.

  3. Re: Abschalten....

    Autor: rambaz 26.06.11 - 23:53

    und für dich extra ironie-schilder aufstellen. nichts für ungut ;)

  4. Re: Richtig so

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.11 - 09:26

    und jene die dazu auhc noch eine Meinung entwickeln oder die Verwertungsgesellschaften kritisieren müssten zur Umerziehung ins Arbeitslager.

    hmmm.... hatten wir das alles nicht schon einmal????? ;)

  5. Re: Abschalten....

    Autor: samy 27.06.11 - 20:42

    rambaz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und für dich extra ironie-schilder aufstellen. nichts für ungut ;)

    Oder extra Keine-Ironie-Schilder aufstellen für dich....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  6. Re: Richtig so

    Autor: samy 27.06.11 - 20:44

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und jene die dazu auhc noch eine Meinung entwickeln oder die
    > Verwertungsgesellschaften kritisieren müssten zur Umerziehung ins
    > Arbeitslager.

    Ich kritisiere auch den Kapitalismus in dem ich lange Finger im Supermarkt mache :-). Und ein Vergleich zu "Arbeitslagern" ist einfach nur peinlich....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  3. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  4. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. 279,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    1. Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
      Antivirus
      Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

      Sicherheitssoftware soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.

    2. SpaceX: Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
      SpaceX
      Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten

      Die Darksats von Starlink stören Beobachtungen im Infrarotspektrum. Nicht einig ist sich die astronomische Gemeinde, welche Flughöhe der Satelliten weniger störend ist.

    3. Google Pixel 2: Kein kostenloses Foto-Backup in hoher Qualität mehr
      Google Pixel 2
      Kein kostenloses Foto-Backup in hoher Qualität mehr

      Nutzer des Pixel 2 und des Pixel 2 XL können ihre Fotos nicht mehr kostenlos in voller Auflösung speichern - das Pixel 3 ist als Nächstes dran.


    1. 12:00

    2. 11:52

    3. 11:46

    4. 11:37

    5. 11:22

    6. 11:10

    7. 10:31

    8. 09:50