1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bestpreisklausel: Booking.com…

Bestpreisklausel: Booking.com darf Hotels niedrigere Preise untersagen

Wer sich auf Buchungsportale einlässt, darf nicht die dortigen Konditionen auf seiner eigenen Hotel-Website unterbieten. Ein Gericht hat die vom Bundeskartellamt untersagte Praxis nun für rechtmäßig erklärt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Solche 'Portale' meidet man eh besser (Seiten: 1 2 ) 26

    miauwww | 04.06.19 19:56 06.06.19 15:05

  2. Bestpreis-Garantie obwohl es keine ist zulässig?! 2

    Talimo | 05.06.19 09:18 06.06.19 07:07

  3. Ergibt ja auch irgendwie wenig Sinn 3

    bummelbär | 05.06.19 08:09 05.06.19 15:57

  4. Darum bucht man auch telefonisch ;-) 1

    schily | 05.06.19 15:06 05.06.19 15:06

  5. Auf den ersten Blick erscheint mir das etwas unreflektiert 8

    Lebenszeitvermeider | 04.06.19 22:50 05.06.19 14:33

  6. Ich nenne das Ausnutzen von Marktmacht 2

    Captain | 05.06.19 12:09 05.06.19 14:21

  7. Dann machts halt andersrum! 7

    Avocado | 05.06.19 08:24 05.06.19 14:20

  8. Wie ist das bei Lieferheld & Co? 3

    TrollNo1 | 05.06.19 09:08 05.06.19 10:50

  9. Also direkt anrufen 4

    Mohrhuhn | 04.06.19 22:45 05.06.19 10:22

  10. Komischer Urteil 1

    FactCheck | 05.06.19 07:40 05.06.19 07:40

  11. Dann kommt wohl bald die Bestpreisklausel von Amazon zurück 9

    Quantium40 | 04.06.19 20:12 05.06.19 05:40

  12. Wieder ein Argument für die Voll-Überwachung auch der Telefonate 1

    M.P. | 04.06.19 23:41 04.06.19 23:41

  13. Kann man sehen, wie man will 1

    fanreisender | 04.06.19 19:31 04.06.19 19:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Giebelstadt
  2. Informatikerin / Informatiker (w/m/d) für Data Center Infrastruktur am Zentrum für Informationstechnologie ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  3. IT-Projektleiter (w/m/d) in der Logistik
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund
  4. Scrum Master (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Desperados 3 für 15,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy für 14,99€, King's...
  2. 9,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Crucial MX500 mit 4 TByte im Test: Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung
    Crucial MX500 mit 4 TByte im Test
    Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung

    Die MX500 ist ein SSD-Klassiker, den Crucial für das 4-TByte-Modell komplett umgebaut hat. Uns gefallen jedoch nicht alle Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Crucial P5 Plus (SSD) im Test Spät und spitze
    2. X6 Portable Crucials externe SSD wird viel flotter