1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betriebssystem: iRobot will…

Was haben Touchscreens beim Militär zu suchen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was haben Touchscreens beim Militär zu suchen?

    Autor: tibrob 13.10.14 - 09:41

    Echt sinnvoll, militärisches Equipment mit einem Touchscreen und einer Android-App auszustatten.

    Ist bestimmt schön, mit den Wurstfingern eine Bombenentschärfung auf dem Screen durchzupatschen und im groben Feldeinsatz autonome bewaffnete Roboter mit matschigen Fingern zu bedienen bzw. zu programmieren.

    Was war denn an echten Tasten und Joysticks so verkehrt, die selbst unter dreckigsten Bedingungen tadellos funktionieren?

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  2. Re: Was haben Touchscreens beim Militär zu suchen?

    Autor: Alexspeed 13.10.14 - 10:45

    Ich würde sagen, iRobot hat halt keinerlei Ahnung wenn es ums Militär geht!!!

  3. Re: Was haben Touchscreens beim Militär zu suchen?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.10.14 - 11:04

    vielleicht sind generäle mittlerweile auch unter die hipster gegangen und wollen vielleicht noch social media integrieren

    "hab den grünen draht durchschnitten, der counter zählt jetzt doppelt so schnell runter lol #bombenentschärfung"

  4. Re: Was haben Touchscreens beim Militär zu suchen?

    Autor: Klausens 13.10.14 - 11:13

    Wär aber witzig bei der Bombenentschärfung den blauen oder roten Draht a la Cut the Rope durchzuschneiden.

  5. Re: Was haben Touchscreens beim Militär zu suchen?

    Autor: theonlyone 13.10.14 - 13:18

    Klausens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wär aber witzig bei der Bombenentschärfung den blauen oder roten Draht a la
    > Cut the Rope durchzuschneiden.

    Aber die Bombe ist von Apple und die ist fest zugeklebt !

    Vor allem steht da auf dem Schild "Wenn sie diese Schraube entfernen, erlischt die Garantie !" , unverantwortlich also diese Bombe zu entschärfen, direkt mal an den Apple Support zurück schicken.

  6. Re: Was haben Touchscreens beim Militär zu suchen?

    Autor: gerlizchristina 11.11.17 - 14:56

    Ich finde es immer so traurig, dass Leute die nicht genug informiert sind, abfällig über ein Thema diskutieren. Touchscreens sind überlebenswichtig, sie werden meist zur Kommunikation und Lokalisierung verwendet. Außerdem habt ihr auch Smartphones mit Touchscreen, warum? Ist es so schwer Knöpfe zu bedienen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Software Developer (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
  2. IT Netzwerk-Ingenieur (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Oracle Datenbankadministrator/-in (m/w/d)
    GKD Recklinghausen, Recklinghausen
  4. Anwendungsentwicklerin / Anwendungsentwickler (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€
  2. 499,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Ampelkoalition: Der große klimapolitische Wurf bleibt aus
Ampelkoalition
Der große klimapolitische Wurf bleibt aus

Die Koalitionsvereinbarung der Ampelparteien ist zwar von Klimaschutz geprägt, doch zu viele Maßnahmen bleiben unkonkret.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Digitaler Führerschein ID Wallet soll in wenigen Wochen wieder verfügbar sein
  2. Digitalpakt Alter Projekt fördert Digitalkompetenz älterer Menschen
  3. Protokollerklärung Bundesregierung könnte Mobilfunkauktionen abschaffen

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform