1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bewerber für IT-Jobs: Unzureichend…

ich hab' mich oft beworben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich hab' mich oft beworben

    Autor: 77nafets 05.12.19 - 21:17

    Ich habe mehr Jobs nicht bekommen als abgelehnt. Aber untergekommen sind mir halt auch diese, und das waren alles keine kleinen Klitschen:

    Ich hab' mich mal wo beworben, da hätte ich unterschreiben sollen dass ich mit einem Überschreiten der gesetzlich zulässigen Arbeitszeit (London) einverstanden bin, und dass Überstunden mit dem Gehalt abgegolten sind.

    Ich hab' mich mal wo beworben, da hätte ich viel zu Kunden reisen sollen. Reisezeit ist keine Arbeitszeit, haben sie gesagt. Guten Tag.

    Ich hab' mich mal wo beworben, da musste ich ihnen im Telefoninterview wie Würmer aus der Nase ziehen was sie denn eigentlich mit mir vorhatten.

    Ich hab' mich mal wo beworben, da wollten sie weniger zahlen als ich an der Uni verdient hatte.

    Ich hab' mich mal wo beworben. Und nach zwei Wochen hab' ich dann nachgefragt was wohl aus meiner Bewerbung wurde. Die lag noch ungesehen auf dem Server. Ich hatte sie, so hieß es, nicht richtig mit der Ausschreibung verknüpft, von der ich zum Formular gekommen bin. Ich Dummerchen. (Die Ausschreibung lag auf dem gleichen Server).

    Ich wollt' mich mal wo bewerben, da ging die Webseite nicht. Mails könne man aus Sicherheitsgründen (gibt es andere?) nicht empfangen. Viel Spaß bei der Kommunikation mit den Kunden.

    Ich hab' mich mal wo beworben, da wollten sie die Reisekosten zum Vorstellungsgespräch nicht bezahlen. Machen sie nie, haben sie gesagt.

    Ich hab' mich mal wo beworben, die hatten ein eigenes Stellenportal. Die Ausschreibungen kamen alle aus der Marketing-Abteilung, stand auch irgendwie immer das Gleiche drin, wie toll die Firma ist. Nach langem Grübeln kamen zwei Ausschreibungen in Frage, und ich ruf da einfach mal an. Ich müsse mich schon entscheiden, haben sie gesagt.

    Ich hab' mich mal wo beworben, da hat dann ein anderer Abteilungsleiter hintenrum versucht mich abzugreifen. Wäre ein prima Start in den neuen Job geworden.

    Ich hab' mich mal wo beworben, da wollten sie sonen durchgeistigten Typen nicht haben. Haben sie so gesagt.

    Ich hab' mich mal wo beworben, und es eilte, weil ein anderes Bewerbungsverfahren recht gut lief. Darum hab' ich angerufen und nachgefragt. Mit sechs Wochen bis zu einer Einladung müsse ich schon rechnen. Wenn es eilt. Da hatte ich dann woanders unterschrieben.

    Endlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Freiburg, Heilbronn, Stuttgart, Ulm
  2. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  3. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  4. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 42,49€
  2. 9,99€
  3. (-15%) 16,99€
  4. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de