1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bilanzpressekonferenz: Telekom hält…

@Golem, vergesslich?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem, vergesslich?

    Autor: DerDy 25.02.16 - 20:06

    Ich weiß noch nicht, wie ich die Überschrift zum Artikel einordnen soll. Will Golem provozieren oder versteht die Redaktion den Sinn einer Bilanzpressekonferenz nicht?

    Mit so einer Überschrift werden Trollo doch erst so richtig gefüttert und die Verschwörungstheoretiker spinnen sich wieder was zurecht, siehe dieses Forum.
    Die Telekom hat sich schon vor einiger Zeit dazu entschlossen nur noch die Anzahl der FTTx Anschlüsse bekannt zu geben. Zwischendurch gibt sie aber durchaus eine Stellungsnahme heraus, einfach mal "Telekom FTTH Anschlüsse" bei google.de eingeben und auf den 3. Link blicken!
    Überraschung! Es ist ein Golem Artikel, der erst vor wenigen Monaten veröffentlich wurde:
    https://www.golem.de/news/glasfaser-telekom-hat-fast-500-000-ftth-haushalte-1505-114115.html

    Werden bei euch gar keine Recherechen gemacht, bevor ein Artikel veröffentlich wird? Gibt es kein Review? Oder Feedback? Wie kann denn eine Redaktion seine eigene Artikel vergessen? Werde ihr nun euren Artikel mit der falschen FTTH-Zahl korrigieren? Werdet ihr die Überschrift korrigieren?

    Bei der Bilanzkonferenz ging es heute eigentlich um was anderes als die Anzahl von (technischen) Anschlüssen. Der Duden sagt:
    > (Wirtschaft) Pressekonferenz, in der die Bilanz (a) einer Firma, eines Konzerns o. Ä.
    > vorgestellt wird.
    Soll die Telekom oder ein anderer Provider jetzt auch mitteilen, wie viele SIM-Karten sie von einem bestimmten Typen verkauft haben? Oder wie viele Verträge sie vom Tarif xy verkauft hatten?
    Was hat das mit einer Bilanz zu tun? Welchen Nutzen haben diese Informationen bei der Vorstellung einer Firmenbilanz?

    Wer Artikel auf einer Newsseite veröffentlich, der will natürlich was erreichen. Doch welche Absicht verfolgt Golem mit dem Artikel? Ich weiß es nicht, ich kann da nur spekulieren, warum fast 50% der Textlänge über etwas berichtet wird, was nicht zu dem Ereignis passt. Darum halte ich es mir auch vor über den Redakteur und sein Team zu urteilen. Privat natürlich.

  2. Re: @Golem, vergesslich?

    Autor: Gigabit 26.02.16 - 10:01

    DerDy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß noch nicht, wie ich die Überschrift zum Artikel einordnen soll.
    > Will Golem provozieren oder versteht die Redaktion den Sinn einer
    > Bilanzpressekonferenz nicht?
    Warum sollte man nicht kritisch über eine Pressekonferenz der Telekom berichten dürfen?

    > Mit so einer Überschrift werden Trollo doch erst so richtig gefüttert und
    > die Verschwörungstheoretiker spinnen sich wieder was zurecht, siehe dieses
    > Forum.
    Was wird denn zurecht gesponnen?

    Es ist nun mal ein Fakt, dass die Telekom alles Mögliche als "Glasfaser" verkauft, was keine "Glasfaser" bis zum Endkunden ist.

    > Die Telekom hat sich schon vor einiger Zeit dazu entschlossen nur noch die
    > Anzahl der FTTx Anschlüsse bekannt zu geben. Zwischendurch gibt sie aber
    > durchaus eine Stellungsnahme heraus, einfach mal "Telekom FTTH Anschlüsse"
    > bei google.de eingeben und auf den 3. Link blicken!
    Und warum das? Welchen Sinn macht das, einen Anschluss, der für den Endkunden kein Glasfaser beinhaltet als "Glasfaser" zu bezeichnen?

    Und wenn die Definition bei der Telekom ist "da ist irgendwo im Netz mal Glasfaser", hätte die Telekom dann nicht 100% Glasfaser-Anschlüsse?

    > Überraschung! Es ist ein Golem Artikel, der erst vor wenigen Monaten
    > veröffentlich wurde:
    > www.golem.de
    Komisch, geht doch, die Zahl der wirklichen Endkundenanschlüsse mit FTTH anzugeben.

    Warum nicht in der Bilanz? Wäre doch ganz einfach:

    VDSL2-Anschlüsse: x
    VDSL2-Vectoring-Anschlüsse: y
    FTTB-Anschlüsse: z

    Oder wären die Zahlen nicht so toll, als könnte man was von 5 Millionen "Glasfaser"-Anschlüsse blubbern?

    > Werden bei euch gar keine Recherechen gemacht, bevor ein Artikel
    > veröffentlich wird? Gibt es kein Review? Oder Feedback? Wie kann denn eine
    > Redaktion seine eigene Artikel vergessen? Werde ihr nun euren Artikel mit
    > der falschen FTTH-Zahl korrigieren? Werdet ihr die Überschrift korrigieren?
    Es geht eben darum, dass die Telekom massiv Schön-Farberei betreibt. Wer die Geschäftszahlen ohne großen Hintergrund liest, der könnte den Eindruck bekommen, die Telekom hätte schon massiv FTTB/FTTH ausgebaut.

    Das ist aber nur ein peinlicher Taschenspielertrick.

  3. Re: @Golem, vergesslich?

    Autor: Youssarian 26.02.16 - 12:27

    DerDy schrieb:

    > Ich weiß noch nicht, wie ich die Überschrift zum Artikel einordnen soll.

    Ich ordne sie als bewusste Provokation des Redakteurs ein, der den Artikel geschrieben hat. Der bezeichnete die Telekom auch schon "Drosselkom" und zwar ohne Anführungszeichen.

    > Mit so einer Überschrift werden Trollo doch erst so richtig gefüttert

    Und damit ist dem Redakteur auch der Applaus dieser schreibseligen Kundschaft sicher.

  4. Re: @Golem, vergesslich?

    Autor: DerDy 26.02.16 - 23:02

    Danke Youssarian!
    Das war natürlich eine rhetorische Frage von mir und ich sehe das sehr ähnlich wie du.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter*innen für Anwendungsbetreuung & Support
    GEBIT MÜNSTER Gesellschaft für Beratung sozialer Innovation und Informationstechnologie mbH & Co. KG, Münster
  2. Mitarbeiter IT-Management (m/w/d)
    Volksbank Herford-Mindener Land eG, Herford
  3. Webentwickler/Web Developer - C# .NET & JavaScript / TypeScript (m/w/d)
    PTA Programmier-Technische Arbeiten GmbH, verschiedene Standorte
  4. HR Technology Analyst (m/w/d) EMEA
    Clariant SE, Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MK470 Slim Combo Tatatur/Maus-Set für 33,99€ (für Club-Mitglieder, sonst 39,99€)
  2. 549€ (Release 05.10.)
  3. (u. a. 15% Rabatt auf Samsung-Fernseher und Tablets, 10% auf PCs, Notebooks, Monitore und...
  4. (u. a. Razer Kraken X Konsolen-Gaming-Headset für 34,99€, Razer Atheris Gaming-Maus für 29...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de