1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bilderdienst: Unbegrenzter…

Google FTW

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google FTW

    Autor: gr0m 05.11.14 - 09:33

    Neja die Angebote von Microsoft und Amazon klingen ja ganz nett, aber "leider" bin ich mit Google in allen Bereichen bestens versorgt. Mir gefällt es einfach, alles in einem Account zu haben.

    Google Photos ist im Prinzip das selbe was Amazon jetzt auch anbietet, es ist bei (leicht) komprimierten Fotos ebenfalls unlimitiert - bei der Original Größe wird der Speicherplatz von Drive benutzt.

    Cloud-Storage, Google Photos, Online Office, Notes, Email, Youtube, Google+ und ich bin bestens versorgt.

    Oder wo seht ihr einen Vorteil bei irgendeinem Anbieter gegenüber Google?

  2. Re: Google FTW

    Autor: most 05.11.14 - 09:36

    Ich nutze Flickr und bin sehr begeistert von der App auf Tablet und Smartphone. Man kann sehr schon auch unterwegs oder bei Freunden mal die ein oder andere Galerie zeigen. 1TB ist auch erstmal mehr als ausreichend.
    Gibt es was vergleichbares bei google?

  3. Re: Google FTW

    Autor: Venkmeister 05.11.14 - 10:14

    Google Photo erlaubt max. 2048x2048 als kostenfreie Größe. Das ist nett als Bildergallerie, taugt aber nichts für ein Offsite-Backup - dafür müsste man sein Google Drive Kontingent aufstocken und das ist wesentlich teurer als die amazon-Lösung.

  4. Re: Google FTW

    Autor: Chronos 05.11.14 - 10:17

    jain - ich finde es ist immer noch besser als gar kein Backup zu haben. Nichts ist schlimmer als gar kein Backup davon zu haben, Filme, Musik bekommt man alles wieder. Bilder nicht. Mal schauen ob Google da reagiert. Nett wäre ja wenn sie zu mindestens wenn sie die Standardauflösung der Bilder ihrer aktuellen Nexus Geräte als Maximum anbieten würden. Ansonsten bin ich da trotzdem noch so mir das lokal zu sichern ^^.

  5. Re: Google FTW

    Autor: Dino13 05.11.14 - 10:26

    Wieso jein? Das verstehe ich jetzt nicht. Es stimmt doch das die Google Lösung teurer ist als die von Amazon zumindest wenn es um Bilder geht.
    Sonst reicht doch Flickr wirklich 99% der Menschen und ist auch noch komplett Kostenlos.

  6. Re: Google FTW

    Autor: Chronos 05.11.14 - 10:45

    Meinte eher das bevor man gar keine Sicherung nimmt, dass trotzdem mitnehmen kann. Ich hab das eigentlich auch lieber alles in einem Dienst also sprich unter Google laufen.

    1TB bei Flickr ist aber schon toll - so viel Bilder hab ich dann doch nicht, eher so 50GB ^^.

    Weißt du ob Flickr das automatisch speichert?
    Bei Google(+) ist es ja so, dass ich es einstellen kann, dass wenn ich mit dem WLAN verbunden bin und das Handy am Strom hängt, es sichert. Genau in der Form wäre cool wenn es auch Flickr tut.

  7. Re: Google FTW

    Autor: Dino13 05.11.14 - 10:48

    Flickr macht das ganz genau so unter Android. Allerdings nur für die Fotos die nach dem die App installiert worden ist gemacht wurden. Alle anderen Fotos aus der Vergangenheit muss man manuell auswählen und hochladen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.14 10:48 durch Dino13.

  8. Re: Google FTW

    Autor: Chronos 05.11.14 - 10:52

    Achso, na das ist doch voll in Ordnung. Danke für die Info dann mach ich das mal so :).
    Hab ja eh nicht immer alle Bilder auf dem Handy (wie auch ^^) von daher hätte ich das ja so oder so machen müssen.

    Die Google+ Sicherung hatte ich nämlich nicht deswegen ausgestellt da sie nur kleinere Bilder erlaubt, sondern weil es dann regelmäßig mit der Meldung nervt "neue Bilder können geteilt werden" - was sich nicht deaktivieren lässt. Aber so ist das mit Flickr ja eine tolle Alternative als zusätzliche Sicherung. Schätze mal Videos sichert es auch... hoff ich :D

  9. Re: Google FTW

    Autor: Dino13 05.11.14 - 10:54

    Videos werden auch gesichert ganz normal wenn WLAN verfügbar ist gesichert.

  10. Re: Google FTW

    Autor: Chronos 05.11.14 - 10:57

    sehr gut :D! *Bilder hochlad*

  11. Re: Google FTW

    Autor: Anonymer Nutzer 05.11.14 - 14:00

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nutze Flickr und bin sehr begeistert von der App auf Tablet und
    > Smartphone. Man kann sehr schon auch unterwegs oder bei Freunden mal die
    > ein oder andere Galerie zeigen. 1TB ist auch erstmal mehr als ausreichend.
    > Gibt es was vergleichbares bei google?


    Versuch mal bei Flickr 100 Bilder (immer pro Datei mindestens 3 MB) hintereinander/auf einmal hochzuladen.
    Man brauch bei Flickr wahrscheinlich mehrere Jahrzehnte für den upload von 100 Gigabyte.
    Trotzdem ist der Dienst super,aber ich sehe Flickr als was völlig anderes als zB drive oder eine dropbox.
    Flickr ist eher was zur Veröffentlichung und als reine Datensicherung viel zu instabil. Es ist aufgrund des Profils und dessen Pflege eher ein Auftritt im Netz. Da würde ich zB niemals Fotos hochladen die ich schon an Privat verkauft habe.
    Und Trotzdem will ich die kommerziellen Fotoarchive irgendwo sichern, wo unkompliziert auch andere einen Zugriff haben können.
    Drive ist eher eine reine Absicherung.
    Und Drive kann Rohdaten sichern/Anzeigen und selbige auch weiterverteilen.

  12. Re: Google FTW

    Autor: MartinSchlender 16.11.14 - 11:16

    Was meinst Meinung nach bisher nur Amazon hat : Man kann RAW Formate hochladen. Das macht Amazon zum ultimativen Backup Dienst für Fotografen.
    Gruß Martin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Prodatic-EDV-Konzepte GmbH, Wermelskirchen
  2. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme