Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing: Microsoft kooperiert mit Baidu

Wenn das Geld lockt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn das Geld lockt...

    Autor: watcher 04.07.11 - 18:36

    ...etwas zum Nachdenken und Verstehen...*

    *Ach Quatsch China sind die Guten und ist doch gar nicht so böse, wie man uns in den Medien immer versucht weis zu machen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.07.11 18:44 durch watcher.

  2. Re: Wenn das Geld lockt...

    Autor: jasper48 04.07.11 - 18:56

    Genau, aus diesem Grund kaufst du auch keine Produkte aus China.

  3. Re: Wenn das Geld lockt...

    Autor: watcher 04.07.11 - 19:05

    Zu 95% ja.

  4. Re: Wenn das Geld lockt...

    Autor: NokiaIsTheBest 05.07.11 - 08:47

    watcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu 95% ja.


    Hah!!!. Das meinst du doch nicht ernst. Du kaufst fast alles aus China. Sei es Elektronikartikel, Kleidung und Spielzeug...

  5. Re: Wenn das Geld lockt...

    Autor: watcher 05.07.11 - 09:07

    Eben nicht, erkundige dich einmal wo welche Hersteller fertigen lassen und vor allem was welche Hersteller wo fertigen lassen. Ich gebe dir recht, dass mittlerweile der Großteil überwiegend aus dem asiatischen Raum stammt. Dies ist jedoch nicht nur China und, wenn man darauf achtet ist es durchaus noch möglich Produkte zu finden, welche nicht in China und sogar dem asiatischen Raum gefertigt wurden.

    Erschreckenden ist es vielmehr, dass es die Menschen mittlerweile einen Scheiß interessiert, wo ihre Produkte herkommen und wie diese produziert werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.07.11 09:10 durch watcher.

  6. Re: Wenn das Geld lockt...

    Autor: 7hyrael 05.07.11 - 11:22

    Bei Kleidung hast du halt oft die wahl zwischen:

    - Sieht gut aus, liegt preislich im Rahmen, teilweise/ganz aus asien
    - Sieht gut aus, Teuer, aus europa
    - sieht blöd aus, immernoch nicht wirklich günstig, aus europa
    - Altkleidertonne ;)

    Ich habe kein problem damit, mal nen sakko für einige hunder euro zu kaufen und damit einen ansässigen Maß-Schneider zu fördern und dafür tolle qualität zu erhalten, aber ich bin echt nicht gewillt nen vermögen für die feierabend-jogging-hose auszugeben...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.07.11 11:24 durch 7hyrael.

  7. Re: Wenn das Geld lockt...

    Autor: watcher 05.07.11 - 11:32

    http://www.youtube.com/watch?v=v3DJ0WWsNuk

    Sehr provokant, jedoch (mit Ausnahmen der Elektronikindustrie) immer noch sehr wahr. Wenn man "Scheiße" bezahlt, muss man sich auch nicht wurden, wenn man auch "Scheiße" vorgesetzt bekommt..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. KV Telematik GmbH, Berlin
  4. GFA SysCom GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
Jira, Trello, Asana, Zendesk
Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
Von Sascha Lewandowski

  1. Anzeige Wie ALDI SÜD seine IT personell neu aufstellt
  2. Projektmanagement An der falschen Stelle automatisiert

Star Wars Jedi Fallen Order: Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten
Star Wars Jedi Fallen Order
Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ein Roboter mit Schublade im Kopf, das Lichtschwert als Multifunktionswerkzeug und ein sehr spezielles System zum Wiederbeleben: Golem.de stellt zehn ungewöhnliche Elemente von Star Wars Jedi Fallen Order vor.


    Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
    Funkstandards
    Womit funkt das smarte Heim?

    Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
    Von Jan Rähm

    1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
    2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
    3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

    1. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
      Kongress-Anhörung
      Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

      Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

    2. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
      Mikrowellen
      Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

      Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.

    3. Bayern: Fernsehen über 5G funktioniert gut
      Bayern
      Fernsehen über 5G funktioniert gut

      Der Testlauf zur TV-Verbreitung über 5G war erfolgreich und geht wohl sogar nach dem offiziellen Ende weiter. Der mobile TV-Empfang war gut. Erreicht wurden eine hohe Videoqualität, niedrige Latenzzeiten und eine hohe Abdeckung.


    1. 19:16

    2. 19:01

    3. 17:59

    4. 17:45

    5. 17:20

    6. 16:55

    7. 16:10

    8. 15:15