Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing: Yahoo kann Suchpartnerschaft…

Bing ist schrott

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bing ist schrott

    Autor: tomatentee 21.04.15 - 10:05

    Die paar mal, die ich es versehentlich genutzt habe (voreingestellt im IE auf Arbeit) habe ich nix damit gefunden (zumindest nicht in den Ergebnissen der ersten Seite, meist Programmierkram). Gleicher Suchbegriff in Google: Erstes Ergebnis passt (zugegeben meist Stackoverflow^^).

    Ist natürlich nicht repräsentativ oder so, aber für mich ganz persönlich ist bing damit raus. Duck duck go funktioniert besser, kommt aber auch nicht an Google ran...

    Eine wirkliche Alternative habe ich noch nicht gefunden, leider.

  2. Re: Bing ist schrott

    Autor: nykiel.marek 21.04.15 - 10:11

    Etwas anhand eines kurzen, nicht repräsentativen, wie du selbst geschrieben hast, Antestens als Schrott zu bezeichnen finde ich schon ein wenig unfair.
    LG, MN

  3. Re: Bing ist schrott

    Autor: zufälliger_Benutzername 21.04.15 - 10:42

    Naja, so schlimm ist es nun auch wieder nicht, ich komme auch mit Bing auf Seiten (inklusive Stackoverflow), die mir helfen, wenn es um C++ oder Perl geht.
    Hängt vielleicht nicht nur mit dem Thema, sondern auch damit wie man sucht zusammen, gerade wenn man ganze Fragen formuliert (also ganz allgemein, nicht nur auf das Thema programmieren bezogen) bekommt man bei Bing meistens deutlich schlechtere antwortet, mit präzisen Stichworten ist Bing eigentlich ok (aber halt auch nur ok, nicht super oder besser als Google) .

  4. Re: Bing ist schrott

    Autor: MarioWario 21.04.15 - 11:37

    …anderseits ist die Google-Suche unsäglicher Schrott, wenn man Videos sucht die mal nicht bei Youtube gelagert sind - stört schon sehr und wirkt wie eine Wettbewerbsmanipulation.

  5. Re: Bing ist schrott

    Autor: Dwalinn 21.04.15 - 12:51

    Bing soll ja bei Pornos besser sein, und wie heißt es so schön? The Internet ist for porn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart
  2. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  3. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 137,70€
  2. 34,99€
  3. (-80%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58