Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitcoin: Geleakte Dokumente belegen…

Vorteil?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorteil?

    Autor: Lord Gamma 25.02.14 - 12:47

    Was hat es für einen Vorteil, seine Bitcoins in so einer Börse zu lagern, statt seine wallet.dat Datei selbst zu sichern?

  2. Re: Vorteil?

    Autor: undercover 25.02.14 - 12:52

    Die Bitcoins mit denen du handeln willst musst du in deinem Wallet bei der Börse lagern.

  3. Re: Vorteil?

    Autor: Lord Gamma 25.02.14 - 12:55

    undercover schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Bitcoins mit denen du handeln willst musst du in deinem Wallet bei der
    > Börse lagern.

    Warum kann ich nicht meine eigene Börse sein?

  4. Re: Vorteil?

    Autor: Mingfu 25.02.14 - 12:57

    Sie schneller handeln zu können ohne sie erst wieder zu einer Börse transferieren zu müssen?

    Bitcoin ist für die Mehrheit doch einfach nur ein Spekulationsobjekt, welches nicht selten extra wegen seiner hohen Volatilität gekauft wird. Und da ist es schon von Nachteil, wenn die Spekulation dann behindert wird, indem man im Fall der Fälle mindestens 1-2 Stunden Zeit verliert, weil man die Bitcoins erst zu einem Marktplatz transferieren muss.

    Langfristig ist es natürlich Blödsinn, Bitcoin unter fremder Kontrolle zu belassen. Aber bezüglich kurzfristiger Geschäfte führt kein Weg daran vorbei, sie in fremde Hände zu geben. Und deshalb wird es bei Insolvenz oder anderweitiger Schließung einer Börse immer um relevante Verlustgrößenordnungen gehen. Von Bargeldeinlagen wollen wir lieber gar nicht erst sprechen, denn die bekommt man aus solch einer Börse schon unter Normalumständen nicht in überschaubaren Zeiträumen heraus...

  5. Re: Vorteil?

    Autor: gpisic 25.02.14 - 12:59

    Wenn du Aktien handelst musst du auch ein Depot bei der Bank anlegen.

  6. Re: Vorteil?

    Autor: Lord Gamma 25.02.14 - 13:00

    Mingfu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie schneller handeln zu können ohne sie erst wieder zu einer Börse
    > transferieren zu müssen?
    >
    > Bitcoin ist für die Mehrheit doch einfach nur ein Spekulationsobjekt,
    > welches nicht selten extra wegen seiner hohen Volatilität gekauft wird. Und
    > da ist es schon von Nachteil, wenn die Spekulation dann behindert wird,
    > indem man im Fall der Fälle mindestens 1-2 Stunden Zeit verliert, weil man
    > die Bitcoins erst zu einem Marktplatz transferieren muss.
    >
    > Langfristig ist es natürlich Blödsinn, Bitcoin unter fremder Kontrolle zu
    > belassen. Aber bezüglich kurzfristiger Geschäfte führt kein Weg daran
    > vorbei, sie in fremde Hände zu geben. Und deshalb wird es bei Insolvenz
    > oder anderweitiger Schließung einer Börse immer um relevante
    > Verlustgrößenordnungen gehen. Von Bargeldeinlagen wollen wir lieber gar
    > nicht erst sprechen, denn die bekommt man aus solch einer Börse schon unter
    > Normalumständen nicht in überschaubaren Zeiträumen heraus...

    Ah danke, verstehe. Das sind natürlich ganz neue Risiken für Spekulanten.

  7. Re: Vorteil?

    Autor: Lord Gamma 25.02.14 - 13:01

    gpisic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du Aktien handelst musst du auch ein Depot bei der Bank anlegen.

    Nö, man kann auch direkt von jemandem Aktien abkaufen.

  8. Re: Vorteil?

    Autor: Oldy 25.02.14 - 13:02

    gpisic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du Aktien handelst musst du auch ein Depot bei der Bank anlegen.


    Muss man nicht.^^

  9. Re: Vorteil?

    Autor: Oldy 25.02.14 - 13:03

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > undercover schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Bitcoins mit denen du handeln willst musst du in deinem Wallet bei
    > der
    > > Börse lagern.
    >
    > Warum kann ich nicht meine eigene Börse sein?


    Weil du dann dein Guthaben manipulieren kannst.

  10. Re: Vorteil?

    Autor: Lord Gamma 25.02.14 - 13:04

    Oldy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lord Gamma schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > undercover schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Die Bitcoins mit denen du handeln willst musst du in deinem Wallet bei
    > > der
    > > > Börse lagern.
    > >
    > > Warum kann ich nicht meine eigene Börse sein?
    >
    > Weil du dann dein Guthaben manipulieren kannst.

    Wieso sollte ich das können, wenn Mt Gox das nicht kann?

  11. Re: Vorteil?

    Autor: .02 Cents 25.02.14 - 13:05

    Ja mach - auf dem Wochemarkt musst wahrscheinlich für einen Stand bezahlen, aber wenn du das einfach auf dem Parkplatz vom Supermarkt machst ...

  12. Re: Vorteil?

    Autor: Realist_X 25.02.14 - 13:12

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > undercover schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Bitcoins mit denen du handeln willst musst du in deinem Wallet bei
    > der
    > > Börse lagern.
    >
    > Warum kann ich nicht meine eigene Börse sein?

    Kannst du – nur dann musst du halt selber Handelspartner auftreiben. Wenn du dann z.B. 0.5 BTC kaufen willst, triffste halt einen im Stadtpark der zufällig 0.5 BTC verkaufen will :D

  13. Re: Vorteil?

    Autor: Oldy 25.02.14 - 13:14

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oldy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Lord Gamma schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > undercover schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Die Bitcoins mit denen du handeln willst musst du in deinem Wallet
    > bei
    > > > der
    > > > > Börse lagern.
    > > >
    > > > Warum kann ich nicht meine eigene Börse sein?
    > >
    > >
    > > Weil du dann dein Guthaben manipulieren kannst.
    >
    > Wieso sollte ich das können, wenn Mt Gox das nicht kann?

    ich denke, sie könnten es, wenn sie es denn wollten.

  14. Re: Vorteil?

    Autor: Hu5eL 28.02.14 - 12:09

    Was soll das für eine Behauptung sein? Jetzt wird es spanned...
    [/ironie] - damit jeder versteht, dass die Behauptung haltlos ist.

    Wieviel Guthaben (Bitcoins) ein Wallet hat, lässt sich nicht verfälschen, steht für jeden ersichtlich in der Blockchain.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Dortmund, Frankfurt am Main, Berlin
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  4. RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  2. (heute u. a. Saugroboter)
  3. 149€
  4. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
      Vernetztes Fahren
      Wer hat uns verraten? Autodaten

      An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
      Eine Analyse von Friedhelm Greis

      1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
      2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
      3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

      1. Docsis 3.1 Remote-MACPHY: 10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test
        Docsis 3.1 Remote-MACPHY
        10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test

        Distributed CCAP Nodes bringen 10 GBit/s im Kabelnetz. Ein Modemtest für Docsis 3.1 von DEV Systemtechnik fand dazu jetzt erfolgreich statt.

      2. Sindelfingen: Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
        Sindelfingen
        Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz

        In Sindelfingen wird 5G in der laufenden Produktion eingesetzt. Es geht um die Ortung von Produkten und die Verarbeitung großer Datenmengen (Data Shower).

      3. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
        Load Balancer
        HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

        In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.


      1. 18:42

      2. 16:53

      3. 15:35

      4. 14:23

      5. 12:30

      6. 12:04

      7. 11:34

      8. 11:22