1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitcoin: Kryptographie der…

Bestätigung von Transaktionen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bestätigung von Transaktionen

    Autor: blizzy 28.05.13 - 11:18

    Im Artikel steht, daß man bei zu niedrig angesetzter Transaktionsgebühr Gefahr läuft, daß die Transaktion nicht durch einen neuen Block bestätigt wird. Leider geht daraus nicht hervor, was das für mich als Transaktionsteilnehmer bedeutet. Inwiefern hat meine Transaktion und deren Gebühr etwas mit dem Erstellen eines neuen Blocks zu tun? Hat das irgendeine Auswirkung auf die Transaktionsteilnehmer?

    Danke für die Aufklärung.

  2. Re: Bestätigung von Transaktionen

    Autor: RedNifre 28.05.13 - 12:18

    Das Geld wird so lange nicht ueberwiesen, bis die Transaktion in einem Block auftaucht.

    Wenn du jemandem die Ware gibtst, bevor der Bezahlvorgang in einem Block auftaucht, laeufst du Gefahr, dass derjenige das Geld in der Zwischenzeit nochmal mit hoeherer Transaktionsgebuehr an ein eigenes Konto ueberweist. Dann wird die zweite Transaktion zuerst ausgefuehrt und die erste verworfen, weil das Konto nicht genug Deckung hat.

    Faustregel:
    Bei Geschaeften, bei denen es um wenig Geld geht (e.g. Hamburger kaufen), ist es idR OK, keine, oder nur eine Bestaetigung abzuwarten.
    Bei wichtigen Geschaeften (Auto kaufen) sollte man mindestens 2, im Extremfall 6 Bestaetigungen abwarten.

  3. Re: Bestätigung von Transaktionen

    Autor: blizzy 28.05.13 - 12:36

    Alles klar, so etwas hatte ich vermutet. Vielen Dank.

  4. Re: Bestätigung von Transaktionen

    Autor: VeldSpar 28.05.13 - 13:59

    blizzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles klar, so etwas hatte ich vermutet. Vielen Dank.


    es wäre dazu noch zu erwähnen dass das was im Artikel steht hier nur teilweise korrekt ist. Prinzipiell ist es so, dass Transaktionsgebühren die priorität einer transaktion erhöhen, prinzipiell ist auch die warnung im clienten richtig dass transaktionen ohne gebühr sehr lange brauchen könnten, um in blöcke integriert zu werden. Dennoch verarbeitet die grosse mehrzahl der pools(und im zweifelsfall slush's pool) auch transaktionen ohne gebühr. Der Exchange-monopolist mtgox hat hier zb ein special agreement mit einem der pools, nachdem deren transaktionen immer kostenfrei bearbeitet werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lean Consultant (m/w/d) Processes
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. Senior .net Entwickler (w/m/d) inhouse
    HanseVision GmbH, Hamburg
  3. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Softwareentwickler (m/w/d) PHP / Java im Bereich eCommerce
    SECOMP GmbH, Ettlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,79€
  2. 7,77€
  3. 14,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de