1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitcoin: Mtgox beantragt Insolvenz

Bitcoin: Mtgox beantragt Insolvenz

Die Bitcoin-Börse Mtgox hat Insolvenz bei einem Bezirksgericht in Tokio beantragt. Es fehlen etwa 64 Millionen US-Dollar.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bitcoins werden niemals alltagstauglich 10

    Anonymer Nutzer | 28.02.14 15:42 01.03.14 12:00

  2. MtGox möglicherweise handlungsunfähig wegen Ermittlungen der US Behörden 5

    Fenix.de | 28.02.14 12:59 01.03.14 02:35

  3. War abzusehen 2

    ploedman | 28.02.14 17:16 28.02.14 20:36

  4. 100 Millionen verloren 1

    Kasabian | 28.02.14 17:00 28.02.14 17:00

  5. Und tschüss 2

    CraWler | 28.02.14 11:50 28.02.14 12:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Systemadministrator/-in / Desktop Engineer (m/w/d)
    Robert Koch-Institut, Berlin-Mitte
  2. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
    Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
  3. IT-Spezialist (m/w/d)
    Dan Produkte GmbH, Siegen
  4. Software-Entwickler (m/w/d) Applikation (Linux)
    Ultratronik GmbH, Gilching bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€ und 169€ bei Newsletter-Anmeldung (Vergleichspreis 199€ Saturn und 224,99€ Cyberport)
  2. 49€ (Vergleichspreis ca. 68€)
  3. (u. a. Fractal Design Define S2 Black für 99,90€ + 6,99€ Versand statt ca. 140€ inkl...
  4. (u. a. Biomutant für 33,49€, Frostpunk für 6,49€, Uno für 4,99€, Police Simulator: Patrol...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de