Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitcoin und die anderen: Das Power…

Berichtet mal über ethereum.org!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Berichtet mal über ethereum.org!

    Autor: Anonymer Nutzer 19.03.14 - 10:31

    Wenn man verstanden hat was das ist, fallen euch die Eier aus der Hose! Versprochen.

    DAS ist die zweite Stufe der crypto currencies. Die komplette Abbildung ALLER existierenden und noch nicht existierenden Finanzprodukte in der dezentralen Blockchain von Jedem Nutzer.

    Na? Schon Lust bekommen selbst eine Zentralbank, Goldmann-Sachs oder JP Morgan zu werden?



    Source: http://www.youtube.com/watch?v=l9dpjN3Mwps Bitcoin Miami 2014



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.14 10:36 durch randomOppinion.

  2. Re: Berichtet mal über ethereum.org!

    Autor: JohnD 19.03.14 - 10:47

    +1

    Hab das whitepaper vor ein paar Wochen gelesen und war schwer begeistert.

  3. Re: Berichtet mal über ethereum.org!

    Autor: Anonymer Nutzer 19.03.14 - 11:48

    Ja, vor allem wird es von der BTC Elite massive vorangetrieben. Das gibt den nächsten Paradigmenwechsel.

  4. Re: Berichtet mal über ethereum.org!

    Autor: captaincoke 19.03.14 - 12:36

    Hmm, hört sich ja alles sehr nett an, aber es erbt die gleichen Probleme wie Bitcoin, oder nicht? Nämlich das die Blockchain nach einiger Zeit gigantisch wird. Bei BTC ist die blockchain bereits um die 17 GB groß, nach gut vier Jahren "Laufzeit". Denke bei ethereum wird dei blockchain nochmal deutlich schneller wachsen. Könnte in ein paar Jahren zum Problem werden, oder?

  5. Re: Berichtet mal über ethereum.org!

    Autor: Anonymer Nutzer 19.03.14 - 13:42

    Guter Einwand. ich setze da auf die Innovation bei Schmerzen. Bis jetzt gab es früher oder später immer eine Lösung für ein Problem das derart weit verbreitet war.

    Meinst du im speziellen die Größe? Kann man vorab herunterladen btw. oder mehr deren Prozessierung?

  6. Re: Berichtet mal über ethereum.org!

    Autor: captaincoke 19.03.14 - 16:02

    in erster Linie meien ich die Größe. Klar kann man die blockchain separat (meist auch über torrent) beziehen, aber ist schon ne gewaltige hürde für neueinsteiger. Vorallendingen sind das zum Größtenteil für den Standardnutzer "tote Daten", die nicht jeder auf seiner Platte haben möchte. Ist zwar nötig für den "betrieb" des Netzwerks, aber wer opfert gern X Gb für die Transaktionen von vor vier oder mehr Jahren.

    Zur Prozessierung kann ich nicht viel sagen, hab zuwenig Ahnung von den Algorithmen und Datenbanken im Allgemeinen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.14 16:09 durch captaincoke.

  7. Re: Berichtet mal über ethereum.org!

    Autor: Anonymer Nutzer 19.03.14 - 19:41

    Man kann auch blockchain lose clients verwenden btw.

  8. Re: Berichtet mal über ethereum.org!

    Autor: mnm 19.03.14 - 23:47

    captaincoke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > in erster Linie meien ich die Größe. Klar kann man die blockchain separat
    > (meist auch über torrent) beziehen, aber ist schon ne gewaltige hürde für
    > neueinsteiger. Vorallendingen sind das zum Größtenteil für den
    > Standardnutzer "tote Daten", die nicht jeder auf seiner Platte haben
    > möchte. Ist zwar nötig für den "betrieb" des Netzwerks, aber wer opfert
    > gern X Gb für die Transaktionen von vor vier oder mehr Jahren.
    >

    MultiBit installieren & fertig - ist bloß ein paar MB groß. ;)
    www.multibit.org

    "Haben Sie einen Rechner, der ständig angeschaltet bleibt und mit dem Internet verbunden ist? Sie können der Community ganz einfach helfen, indem Sie den kompletten Bitcoin-Client darauf verwenden. Der Original-Client ist ressourcenintensiver und wird einen kompletten Tag zur Synchronisation benötigen. Danach wird Ihr Computer zum Netzwerk beitragen, indem er Transaktionen prüft und weiterleitet."

    - https://bitcoin.org/de/waehlen-sie-ihre-wallet

  9. Re: Berichtet mal über ethereum.org!

    Autor: chris m. 23.03.14 - 02:27

    wird ethereum mal so bedeutend wie bitcoin?
    ich mein, ist das jetzt wieder so ne situation, in der ich eine coole sache im anfangsstadium verpenne?

    habt ihr da ne einschätzung zufällig? :)
    schreit in der tat nach nem golem artikel

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. M-net Telekommunikations GmbH, Augsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Wetzlar
  4. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

  1. Goodwood Festival of Speed: Volkswagen I.D. R Pikes Peak mit neuem Rekord
    Goodwood Festival of Speed
    Volkswagen I.D. R Pikes Peak mit neuem Rekord

    Nach dem Rekord beim US-Bergrennen Pikes Peak International Hill Climb hat der Elektrorennwagen I.D. R Pikes Peak von Volkswagen beim britischen Goodwood Festival of Speed erneut eine Bestmarke aufgestellt.

  2. Volante Vision Concept: Aston Martin will Luxus-Lufttaxi bauen
    Volante Vision Concept
    Aston Martin will Luxus-Lufttaxi bauen

    Aston Martin beteiligt sich an den Konzeptvorstellungen für Lufttaxis. Die Vision des Unternehmens: ein dreisitziges Gefährt mit Luxusausstattung, das die Passagiere autonom zum Ziel bringt.

  3. Bafa: Elektroautoprämie für Tesla S muss zurückgezahlt werden
    Bafa
    Elektroautoprämie für Tesla S muss zurückgezahlt werden

    Förderfähige Elektrofahrzeuge müssen unter 60.000 Euro netto kosten. Tesla hat für diesen Preis kein Modell im Angebot. Dennoch haben Käufer des Model S teilweise die Umweltprämie bekommen - und müssen sie nun zurückzahlen.


  1. 07:44

  2. 07:33

  3. 07:21

  4. 07:00

  5. 18:51

  6. 17:36

  7. 17:09

  8. 16:36