1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bittorrent, Cardano, Ripple…

Führt bitte DAUERBETRIEBSSPERREN ein

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Führt bitte DAUERBETRIEBSSPERREN ein

    Autor: renegade334 07.05.21 - 12:14

    Ich kann es kaum länger mehr ansehen. Alles deutlich teurer geworden. Mein klappriges Notebook ist schon 9 Jahre alt. Wenigstens lässt mich der Chef auf dem Arbeitsnotebook zocken. Aber die Nvidia 1060 ist bei aktuelleren Spielen irgendwie auch nicht mehr die erste Sahne.

    Wie Dauerbetriebssperren meiner Auffassung wohl aussehen würden?
    In niedrigerer Auslastung wohl unbeschränkt. Wohl aber bei hoher Last, dass die Grafikarte auf ein Viertel der Leistung gedrosselt würde, wenn sie unter der Woche im Schnitt länger als 6 Stunden am Tag arbeitet.

    Ähnliches hätte ich auch für Festplatten vorgeschlagen. Lesen so viel sie mag. Aber dass sie bei ähnlichen Zeitauslastungslimits auf ein bestimmtes Schreibvolumen drosselt (vielleicht die noch nütlichen 30 MB/s). Als Consumer brauchst du nicht täglich länger als 8 Stunden am Tag ununterbrochen was drauf zu schreiben.

    Dann sollen Hersteller einfach auf Modelle verweisen, die dauerbetriebsfähig sind, wenn der Kunde sich das wünscht. Vielleicht fallen Herstellern auch sinnvollere Begrenzungen ein als mir. Größere Firmen die es brauchen, können sich Verträge aushandeln. Wir kleinen Kunden nicht.

    Ich habe kein Mitgefühl für Währungen, die viel Umwelt-Ressourcen kosten. Ja ich kannte Leute, die mit Krypto spekuliert haben. Aber ich kannte noch niemand, der sie regelmäßig für Güter/Dienstleistungserwerb braucht.

  2. Re: Führt bitte DAUERBETRIEBSSPERREN ein

    Autor: Sebit 08.05.21 - 12:04

    Und wo willst Du da die Grenze ziehen? Es gibt genug Anwendungsfälle, die nichts mit Mining etc. zu tun haben. Der Youtuber, der tagsüber zockt und nachts Videos für seinen Kanal rendert, was soll der denn mit einer Dauerbetriebssperre anfangen?

    Was Dein klappriges Notebook angeht, wieso muss es da zwingend etwas Neues sein, wenn es auf dem Gebrauchwarenmarkt Alternativen gibt? Mein Smartphone (P9 Lite) habe ich auch gebraucht gekauft, sowie meine Grafikkarte (RX 590). Und beide tun ihren Dienst gut.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Projektleiter (m/w/x) - Schwerpunkt Produktion & Logistik
    über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. ERP-Systemadministrator/IT-A- dministrator / (Fach) Informatiker (m/w/d)
    Ankerkraut GmbH, Hamburg
  3. SAP FICO Berater (w/m/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg
  4. IT-Anwendungsbetreuer/Web-Ad- ministrator (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 54,99€ statt 109,99€
  2. 1.259€ statt 1.699€
  3. 1.122€ statt 1.499€
  4. 2.379€ statt 2.899€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de