1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Friday: Einsame Menschen, die…

Die ganzen Kosumopfer hier

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die ganzen Kosumopfer hier

    Autor: deus-ex 27.11.15 - 12:46

    finden den Artikel natürlich Scheisse und freuen sich einen Ast das sie 5% zum Händlerpreis sparen auch wenn der im Preisvergleich immer den Herstellerpreis angibt, (gell Amazon?) den aber nie verlangt.

  2. Re: Die ganzen Kosumopfer hier

    Autor: Dwalinn 27.11.15 - 13:00

    Amazon gibt den UVP den normalen und den Angebotspreis an... Und das die Rabatte teils gigantisch sind kann jeder sehen der in der Lage ist gh.de samt Preisentwicklung zu bedienen.

  3. Re: Die ganzen Kosumopfer hier

    Autor: cepe 27.11.15 - 13:13

    Seit wann interessieren hier irgendjemand noch die UVPs der Hersteller?

    Oder hast du es gerade gestern mal wieder im TV gehört (zig mal seit Jahren wiederholt) und meinst es hat niemand außer dir mitbekommen?


    Wer im Internet kauft such immer nach dem günstigsten (nicht billigsten) Preis für ein Produkt, was er sich vorher aus meist vielen verschienen ausgesucht hat.

  4. Re: Die ganzen Kosumopfer hier

    Autor: Dwalinn 27.11.15 - 13:28

    Es geht darum das Amazon nicht nur den UVP (Herstellerpreis ) sondern auch seinen üblichen Preis angibt.
    Jeder mit Augen und Verstand sieht also wirklich was er im Vergleich zum "normalen" Preis bei Amazon spart. (mit anderen Händlern kann man dann immer noch vergleichen)
    >auch wenn der im Preisvergleich immer den Herstellerpreis angibt, (gell Amazon?) den aber nie verlangt.

  5. Re: Die ganzen Kosumopfer hier

    Autor: Haxx 27.11.15 - 14:08

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > finden den Artikel natürlich Scheisse und freuen sich einen Ast das sie 5%
    > zum Händlerpreis sparen auch wenn der im Preisvergleich immer den
    > Herstellerpreis angibt, (gell Amazon?) den aber nie verlangt.
    Das wäre gegen das Wettbewerbsrecht.

  6. Unlogik des Tages: Konsumopfer verweigern den Weihnachtsrummel!

    Autor: motzerator 27.11.15 - 14:28

    deus-ex schrieb:
    ---------------------------
    > finden den Artikel natürlich Scheisse und freuen sich einen
    > Ast das sie 5% zum Händlerpreis sparen auch wenn der im
    > Preisvergleich immer den Herstellerpreis angibt, (gell
    > Amazon?) den aber nie verlangt.

    1. Hast Du den Artikel überhaupt gelesen?
    2. Warum hast Du nicht bemerkt, das es nicht um Konsum
    oder nicht Konsum geht, sondern um die Art und Weise des
    Konsums?
    3. Sind Leute, die sich zum Zwecke der Weihnachtseinkäufe
    in die Stadt wagen, viel eher Opfer ihres Konsums. Das ist
    nämlich Stress pur.

    [forum.golem.de]

  7. Re: Die ganzen Kosumopfer hier

    Autor: M.Kessel 27.11.15 - 14:30

    So ist es.

    Dafür gibt es ja das Internet. Deswegen verstehe ich auch die Leute nicht, die spontan etwas kaufen, nur weil es "billig" ist. Was für ein absurdes Konzept.

    Oder gar in der Sradt im Weihnachtstrubel rumlaufen, und dabei Gefahr laufen zertrampelt zu werden. Ein noch absurderes und zudem veraltetes Konzept.

    Ich weiß sehr genau was und welches Modell ich haben will. Und lasse mich bebachrichtigen, wenn es im Angebot ist.

    Letzendlicher Entscheidungsfaktor ist ausschließlich der Preis, den ich bereit bin dafür auszugeben.

    Prozente sind unerheblich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.15 14:32 durch M.Kessel.

  8. Re: Die ganzen Kosumopfer hier

    Autor: plutoniumsulfat 27.11.15 - 14:36

    Prozente erhöhen die Auswahl aufgrund deines Preisrahmens. Sind aber dann eher eine Sache zum mitnehmen.

  9. Re: Die ganzen Kosumopfer hier

    Autor: Braineh 27.11.15 - 15:03

    Is doch ganz einfach. Ich schau, ob der Angebotspreis auch fern niedrigsten Preis bei dem üblichen Preisvergleich-Seiten standhält und wenn ja, schlag ich zu. Was mich einzig stört, sind die mickrigen 15 Minuten die man Zeit hat, da kann man nicht mal eben in Ruhe noch die anderen Angebote durchschauen. Ökologisch und ökonomisch sicher dämlich, weil ich so eben nach jedem Artikel zur Kasse gehe und Dank Prime auch keine Versandkosten tragen muss.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  2. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  3. 26,99€
  4. 16,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro