1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Friday: Einsame Menschen, die…

"zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: miauwww 27.11.15 - 11:20

    Lol. Was muss das für ein armeliges Leben sein, wenn sich solche Leute dann selbst an den wenigen freien Tagen noch im Kaufhaus um die Schnäppchen prügeln.

  2. Re: "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: Anonymer Nutzer 27.11.15 - 11:23

    stimmt, echt traurig...

  3. Re: "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: wizzla 27.11.15 - 11:49

    "In den USA ist der Black Friday [..] ein Familienevent, bei dem alle zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen."

    aber wenn ALLE frei haben, wer arbeitet dann in den Geschäften :p



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.15 11:50 durch wizzla.

  4. Re: "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: kellemann 27.11.15 - 11:54

    wizzla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "In den USA ist der Black Friday [..] ein Familienevent, bei dem alle
    > zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen."
    >
    > aber wenn ALLE frei haben, wer arbeitet dann in den Geschäften :p

    Niemand, das ist ja das gute, alles ist kostenlos :D
    Scheiben werden eingeschlagen und die Geschäfte leer geräumt :P

  5. Re: "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: cepe 27.11.15 - 11:59

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lol. Was muss das für ein armeliges Leben sein, wenn sich solche Leute dann
    > selbst an den wenigen freien Tagen noch im Kaufhaus um die Schnäppchen
    > prügeln.

    Sprach er, als er gemütlich hinter dem PC saß und die Angebote durchklickte, während er seine dicke Wampe pflegte ;-)

    Es ist noch gar nicht so lange her, da waren die Geschäfte an den Advents-Samstagen gerammelt voll.
    Oder ist zu zweit oder mit der Familie durch die Fußgängerzone z.B. von München geschlendert, hat seine Weihnachtseinkäufe erledigt und den Chriskindle Markt besucht.
    Auch wenn es dort extrem voll war, trotzdem war es eine schöne zeit.

    Und nach Weihnachten hatten sich die Leute noch mehr in die Geschäfte gedrängt und sich um die Abverkaufsangebote gedrängelt.


    Nur weil du sowas noch nicht mitgemacht, also eigentlich keine Ahnung davon hast muss es nicht automatisch schlecht sein.

  6. Re: "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: Trollinger 27.11.15 - 12:00

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wizzla schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "In den USA ist der Black Friday [..] ein Familienevent, bei dem alle
    > > zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen."
    > >
    > > aber wenn ALLE frei haben, wer arbeitet dann in den Geschäften :p
    >
    > Niemand, das ist ja das gute, alles ist kostenlos :D
    > Scheiben werden eingeschlagen und die Geschäfte leer geräumt :P

    Ist zwar für einige auch eine Feiertag, klingt ähnlich, nennt sich aber BlackOut.

  7. Re: "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: Themenzersetzer 27.11.15 - 12:02

    Ich genieße mein Leben schon in vollen Zügen, da brauch ich keine vollen Geschäfte.

  8. Re: "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: Bassa 27.11.15 - 12:05

    cepe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sprach er, als er gemütlich hinter dem PC saß und die Angebote
    > durchklickte, während er seine dicke Wampe pflegte ;-)

    Gibt genug dicke Wampen in den Geschäften. Wenn ich da unterwegs bin noch eine mehr :P

    > Es ist noch gar nicht so lange her, da waren die Geschäfte an den
    > Advents-Samstagen gerammelt voll.
    > Oder ist zu zweit oder mit der Familie durch die Fußgängerzone z.B. von
    > München geschlendert, hat seine Weihnachtseinkäufe erledigt und den
    > Chriskindle Markt besucht.
    > Auch wenn es dort extrem voll war, trotzdem war es eine schöne zeit.

    Naja... das ist nun einmal Geschmackssache. Ich bin kein Freund von Menschenansammlungen. Ich finde Weihnachtsmärkte durchaus ansprechend, aber wenn man auf ihnen der Menschenmassen wegen kaum vom Fleck kommt, dann stört mich persönlich das durchaus. Da bin ich also hin- und hergerissen.

    > Und nach Weihnachten hatten sich die Leute noch mehr in die Geschäfte
    > gedrängt und sich um die Abverkaufsangebote gedrängelt.

    Da waren ja auch noch die, die die Weihnachtsgeschenke wieder umtauschen wollten. Die haben die Zahl dann noch erhöht.

    > Nur weil du sowas noch nicht mitgemacht, also eigentlich keine Ahnung davon
    > hast muss es nicht automatisch schlecht sein.

    Aber auch nicht automatisch gut. Alles hat gute und schlechte Seiten.

  9. Re: "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: cepe 27.11.15 - 12:15

    Bassa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cepe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Gibt genug dicke Wampen in den Geschäften. Wenn ich da unterwegs bin noch
    > eine mehr :P

    Kann ich mich durchaus dazu gesellen. Dient aber auch gut als Rammbock ;)

    > Naja... das ist nun einmal Geschmackssache. Ich bin kein Freund von
    > Menschenansammlungen.

    Geht mir genauso

    > > Nur weil du sowas noch nicht mitgemacht, also eigentlich keine Ahnung
    > davon
    > > hast muss es nicht automatisch schlecht sein.
    >
    > Aber auch nicht automatisch gut. Alles hat gute und schlechte Seiten.

    Hast du vollkommen recht.

    Nur miauwww bezeichnet es als: "Was muss das für ein armeliges Leben sein, wenn sich solche Leute dann selbst an den wenigen freien Tagen noch im Kaufhaus um die Schnäppchen prügeln."

    Und das hast du auch bei uns, wahrscheinlich war er oder einer seiner Freunde, Bekannte oder Verwandte schon mal dabei wenn ein MediaMark (o.a.) seine Eröffnungsangebote raushauen zu subventionieren Preisen die du sonst das ganze Jahr nicht bekommst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.15 12:31 durch cepe.

  10. Re: "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: M.Kessel 27.11.15 - 15:05

    cepe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bassa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > cepe schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Gibt genug dicke Wampen in den Geschäften. Wenn ich da unterwegs bin
    > noch
    > > eine mehr :P
    >
    > Kann ich mich durchaus dazu gesellen. Dient aber auch gut als Rammbock ;)
    >

    Nicht nur das. Man kann Leute auch einfach abtropfen lassen. Die sehen dann immer so erstaunt aus, wenn sie zurückprallen. :D

  11. Re: "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: Bassa 27.11.15 - 20:56

    cepe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du vollkommen recht.
    >
    > Nur miauwww bezeichnet es als: "Was muss das für ein armeliges Leben sein,
    > wenn sich solche Leute dann selbst an den wenigen freien Tagen noch im
    > Kaufhaus um die Schnäppchen prügeln."

    Spaß daran haben, sich um Schnäppchen zu prügeln, fände ich dann auch armselig, aber irgendwie habe ich weiterhin meine Zweifel an der Glosse.

    > Und das hast du auch bei uns, wahrscheinlich war er oder einer seiner
    > Freunde, Bekannte oder Verwandte schon mal dabei wenn ein MediaMark (o.a.)
    > seine Eröffnungsangebote raushauen zu subventionieren Preisen die du sonst
    > das ganze Jahr nicht bekommst.

    Das gab es auch schon ohne Eröffnungsangebote. Manchmal hat(te) beispielsweise Aldi Angebote, bei denen die Leute schon Stunden vor Ladenöffnung gelauert haben und sich dann um die Sachen prügelten.
    Menschen. Wäre ich ein Alien, ich würde hier ganz schnell vorbei fliegen ;)

  12. Re: "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: wizzla 29.11.15 - 13:53

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lol. Was muss das für ein armeliges Leben sein, wenn sich solche Leute dann
    > selbst an den wenigen freien Tagen noch im Kaufhaus um die Schnäppchen
    > prügeln.

    Ein Event für die ganze Familie
    https://www.youtube.com/watch?v=KK2XFYL3D80

  13. Re: "zusammen einen freien Tag in den Geschäften genießen"

    Autor: Ocard 05.02.16 - 19:34

    Was muss es für ein armseliges Leben sein, wenn man sich darüber lustig macht, dass andere Leute Spaß dran haben, gemeinsam mit der Familie etwas zu unternehmen?
    Früher ist man in die Kirche gegangen, heute macht man wenigstens was sinnvolles wie einkaufen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AOK Systems GmbH, Bonn
  2. berbel Ablufttechnik GmbH, Rheine
  3. Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg im Breisgau
  4. WITRON Gruppe, Hamm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  3. 19,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de