Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blog offline: John McAfee kam ins…

John McAfee hat Nudelsuppe gegessen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. John McAfee hat Nudelsuppe gegessen

    Autor: EqPO 07.12.12 - 11:33

    Um 12:47 bekam er Nudelsuppe. Um 14:03 ging er aufs Klo. Sind das die nächsten beiden News dazu?
    Wann ging er eigentlich vorgestern schlafen?

    PS:
    Ich hät jetzt richtig Lust auf Nudelsuppe mit Markklösschen. :(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.12 11:35 durch EqPO.

  2. Re: John McAfee hat Nudelsuppe gegessen

    Autor: norman.abrahamson 07.12.12 - 12:00

    Gute Idee zum Mittag danke :P

  3. Re: John McAfee hat Nudelsuppe gegessen

    Autor: Anonymer Nutzer 07.12.12 - 12:02

    EqPO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich hät jetzt richtig Lust auf Nudelsuppe mit Markklösschen. :(

    BSE! John kann ein Lied von singen!

  4. Re: John McAfee hat Nudelsuppe gegessen

    Autor: ruamzuzler 07.12.12 - 12:39

    Er hat gestern mit seinem iPhone gebloggt, das hast du noch vergessen.
    Oder war es doch sein neues iPad mit dem neuen Super-Dock-Connector und dem ultrascharfen Retina-Display, das jedes Android-Gerät in den Schatten stellt?

  5. Golem verkommt zum Promiblog

    Autor: DerJochen 07.12.12 - 12:53

    Frage mich auch was die täglichen MC Affee News sollen? Krankenhaus, dann wieder raus. Das gleicht sich aus und ist eine News nicht wert.

  6. Re: Golem verkommt zum Promiblog

    Autor: caldeum 07.12.12 - 13:10

    Die "Idiocrazy" manifestiert sich ...

  7. Re: Golem verkommt zum Promiblog

    Autor: lottikarotti 07.12.12 - 14:23

    "Idiocracy"

    R.I.P. Fisch :-(

  8. Quelle? -kwt-

    Autor: Konfuzius Peng 07.12.12 - 19:16

    Quelle?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Pullach bei München, Bad Aibling
  2. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  3. über Ratbacher GmbH, München
  4. DMG MORI Software Solutions Germany GmbH, Pfronten (Allgäu)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. Potus Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
  2. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  3. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Smartphone-Hersteller Hugo Barra verlässt Xiaomi
  2. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

  1. Apple: iOS 10.3 sucht nach verlorenen Airpods
    Apple
    iOS 10.3 sucht nach verlorenen Airpods

    Apple hat die Beta 1 von iOS 10.3 veröffentlicht. Das neue Betriebssystem kann helfen, verlorene Airpods wiederzufinden, wenn diese noch Verbindung zu einen iOS-Gerät besitzen.

  2. Beta 1: MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus
    Beta 1
    MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus

    Apple hat die erste Beta von MacOS Sierra 10.12.4 veröffentlicht. Betriebssystem soll künftig nachts einen Blaulichtfilter aktivieren. Das kann iOS schon viel länger.

  3. Spielebranche: Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter
    Spielebranche
    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

    Der Stellenabbau beim Hamburger Entwicklerstudio Goodgame geht weiter: Rund 200 Mitarbeiter verlieren offenbar ihren Job. Das erst kürzlich abgetretene Management kehrt zurück an die Spitze.


  1. 22:59

  2. 22:16

  3. 18:21

  4. 18:16

  5. 17:44

  6. 17:29

  7. 16:57

  8. 16:53