1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bob Swan: Intel macht Ex-Finanzchef…

Wenn BWLer oder Juristen......

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn BWLer oder Juristen......

    Autor: rizzorat 01.02.19 - 08:15

    Die Führung in einem Technologieunternehmen übernehmen stößt mir das immer sauer auf.

    Die haben absolut keine Ahnung was sie da verkaufen. Heißt das Unternehmen setzt ab dem zeitpunkt nur noch Managerbullshit aktionen (Restrukturierungen, Matrix ja/nein hin und herwechseln, etc.) und bereit nur noch in der Verwaltung "innovation" während die Technikabteilungen meistens ausgebremst werden, weil Forschung und Entwicklung ja in keine MS Project dokument passt und das ganze känger dauert als bis zum nächsten Quartal....

    Auch immer sehr schön, Papa baut eine Technologiefirma auf (Raumfahrt), und was studiert Sohnemann als designierter Nachfolger.......JURA!!!!!!

    Ich komm auf sowas echt ned klar



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.19 08:16 durch rizzorat.

  2. Re: Wenn BWLer oder Juristen......

    Autor: flopalistik 01.02.19 - 09:03

    Der gute swan hat in einem Interview auf CNBC vorn paar Wochen mitgeteilt das er nicht die Position von CEO besetzten will. Wer weiß was ihm umgestimmt hat. wahrscheinlich liegen so viele Leichen in Intels Keller das man da einfach keine Person von außen einstellen kann

  3. Re: Wenn BWLer oder Juristen......

    Autor: Gucky 01.02.19 - 09:09

    Wenn eine Firma die auf Entwicklung und Technik basiert von Marketing geleitet wird...dann gehts nur noch bergab.
    Es ist eine ähnliche Entwicklung wie mit Steve Jobs (RIP). Apple konnte sich noch einige Jahre halten nach seinem Ableben, aber nu geht auch dort bergab.

  4. Re: Wenn BWLer oder Juristen......

    Autor: gaciju 01.02.19 - 11:13

    Ich finde es schon ziemlich erstaunlich dass der Riese so unattraktiv geworden sein muss. Intel hat extra betont dass sie sich auch einen externen vorstellen könnten uns könnte sicherlich jeden Preis bezahlen. Und dann ist es nach monatelanger Suche doch nur der Finanzchef geworden.

    Ich denke Innovationen darf man von Intel mittelfristig nicht mehr erwarten. Schade

  5. Re: Wenn BWLer oder Juristen......

    Autor: Kleba 02.02.19 - 09:09

    rizzorat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Führung in einem Technologieunternehmen übernehmen stößt mir das immer
    > sauer auf.

    Geht mir ähnlich. Es gibt dazu ein ganz passendes Zitat von E. Musk:

    > The moment the person leading a company thinks numbers have value in themselves,
    > the company’s done. The moment the CFO becomes CEO - it’s done.

    Dem kann ich mich nur anschließen. Besonders bei Technologie-Unternehmen. Das konnte man teilweise auch bei Google sehen, als 2015 die neue Finanzchefin kam, die vorher bei Morgan Stanley war. Trotz riesen Umsätzen und Gewinnen wurde es bürokratischer und ein Sparkurs verordnet (Link). Und - zumindest gefühlt - kommen seitdem auch bei Google/Alphabet deutlich weniger "coole Projekte" zum Vorschein und viele mehr werden eingestellt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DENIC eG, Frankfurt am Main
  2. Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Bonn
  3. FREICON GmbH & Co. KG, Bremen, Freiburg
  4. Heindrich Immobiliengruppe, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme