1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Börsengang: Facebook bewertet sich…

Keine Facebook-Aktien für Normalos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Facebook-Aktien für Normalos

    Autor: Lycos 04.05.12 - 09:46

    Facebook hat 31 Banken mit dem Börsengang beauftragt, die Führung dabei hat Morgan Stanley.

    Auch mit dabei sind JP Morgan Chase, Goldman Sachs, Bank of America, die britische Barclays Bank und die Privatbank Allen & Co.

    Neben dem üblichen "Family & Friends" Geschachere werden bevorzugt Großkunden der Konsortialbanken bedient. Dann "normale" US-Bürger. Dann der Rest der Welt.

    Die Chance, dass Ihr beim Facebook IPO Aktien zugeteilt bekommt, ist gleich Null. Egal ob Ihr bei Consors, Comdirect, oder der Sparkasse um die Ecke ein Depot habt.

    Hallo Notebook-Hersteller : Wir wollen eure Schminkspiegel nicht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  2. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  3. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Aschaffenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 7,99€
  3. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  4. ab 1€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de