1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bombardier Primove: Eine E…

Ein alter Hut, gab es schon in den 1950-ern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein alter Hut, gab es schon in den 1950-ern

    Autor: Lebostein 03.07.15 - 13:14

    Geräuscharm und emissionsfrei, wenn das die beiden entscheidenden Vorteile sind, haben wir uns die letzten 60 Jahre kaum vorwärts bewegt...

  2. Re: Ein alter Hut, gab es schon in den 1950-ern

    Autor: medium_quelle 03.07.15 - 14:24

    In Berlin könnte man auch eine Pferdegespann verwenden wie vor über 100 Jahren.

  3. Re: Ein alter Hut, gab es schon in den 1950-ern

    Autor: M.P. 03.07.15 - 14:31

    Dann gäb es neben dem Pfandflaschensammeln auch (wieder) eine weitere Beschäftigung für das Prekariat...

    Man sollte aber separate Sammelbehälter nutzen, um keinen Ärger beim Einwurf der Flaschen in den Aldi-Automaten zu bekommen ;-)

  4. Re: Ein alter Hut, gab es schon in den 1950-ern

    Autor: medium_quelle 03.07.15 - 20:03

    Ja so ziemlich. Die Durchschnittsgeschwindigkeit sollte auf jeden Fall genügen.

  5. Re: Ein alter Hut, gab es schon in den 1950-ern

    Autor: MarioWario 03.07.15 - 20:18

    Ja, man kann dem Trittin nicht genug für die Einführung der Trittin-Rente danken - nachdem sich Riester und Hartz nur als neoliberale Scams erwiesen haben (haben nur Schröder's Maschmeyer und Genscher's Amigos noch reicher gemacht).

    Dem Berliner Verkehr würde eigentlich nur der Umbau zu einer Fahrradstadt helfen - der ganze öffentliche Nahverkehr ist wirklich bis zur Unbrauchbarkeit abgewirtschaftet - vllt. hilft ja der 'Flinkster' von der Deutschen Bahn :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. ARYZTA, Berlin
  3. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt a. d. Donau
  4. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Mario 3D All-Stars für 44,99€, Animal Crossing: New Horizons für 49,99€, Luigi's...
  2. 1.069€
  3. 55€ (Vergleichspreis ca. 66€)
  4. 57€ (Vergleichspreis ca. 80€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
    Arbeitsschutzverordnung
    Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

    Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

    1. Homeoffice in der Coronapandemie Ministerien setzen auf Wechselmodelle
    2. Homeoffice FDP fordert klare Regeln für mobiles Arbeiten
    3. Crowdfunding Elektronisch verstellbarer Schreibtisch lädt Notebook auf