1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bombardier Primove: Eine E…

Energie aus dem Äther?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Energie aus dem Äther?

    Autor: captaincoke 03.07.15 - 14:39

    "Bei sehr warmem Wetter, das in Berlin erst in den Tagen nach der Busvorstellung erreicht wird, erwartet die BVG, dass um die 50 Prozent des Energiebedarfs nur für die Klimaanlage aufgewendet werden. Oder anders formuliert: Im Hochsommer könnte die BVG bei gleichem Energiebedarf zwei Busse ohne Klimaanlage fahrenlassen."

    Wo kommen die restlichen 50% Prozent Energie her, um den zweiten Bus zu betreiben?
    Oder steht mir da einer auf der Leitung?

  2. Re: Energie aus dem Äther?

    Autor: Mingfu 03.07.15 - 14:45

    Die Klimaanlage kostet nicht 50 Prozent mehr Energie, sondern laut Artikel 50 Prozent des Gesamtenergiebedarfs. Sie kostet also 100 Prozent mehr Energie und damit ist der Energieverbrauch insgesamt so hoch wie bei zwei Bussen ohne aktivierte Klimaanlage.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.15 14:46 durch Mingfu.

  3. Re: Energie aus dem Äther?

    Autor: Sybok 03.07.15 - 14:47

    Schalte ich bei einem Bus die Klimaanlage ab, spare ich 50% Energie, schalte ich bei zwei Bussen die Klimaanlage ab, spare ich 2x 50%. Somit brauche ich statt 2x 100% Energie "nur" 1x 100% für 2 Busse.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. ARZ Haan AG, Stuttgart, Nürnberg, München
  3. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Münster
  4. SAUTER Deutschland Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  2. 51,90€ (Release 12. Februar)
  3. 15,99€
  4. 6,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber