1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bombardier Primove: Erste Tests mit…

Magnetfeld

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Magnetfeld

    Autor: Nebucatnetzer 16.06.15 - 18:13

    Nimmt mich wunder wie stark das Feld ist.
    Ich habe einen Magneten im Finger und ich finde es immer wieder interessant zu fühlen
    wie gross und stark die unterschiedlichen Felder sind.

  2. Re: Magnetfeld

    Autor: MartinAachen92 17.06.15 - 07:46

    1. Warum hast du einen Magneten im Finger? Ist das so nen fetisch?

    2. Spürst du damit auch Induktionsfelder? Die Polung wechselt ja zigfach pro Sekunde.

  3. Re: Magnetfeld

    Autor: Phreeze 17.06.15 - 08:59

    MartinAachen92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Warum hast du einen Magneten im Finger? Ist das so nen fetisch?
    >
    > 2. Spürst du damit auch Induktionsfelder? Die Polung wechselt ja zigfach
    > pro Sekunde.

    er ist Techster (Hipster und Tech-Nick in einem)

  4. Re: Magnetfeld

    Autor: Nebucatnetzer 17.06.15 - 09:17

    MartinAachen92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Warum hast du einen Magneten im Finger? Ist das so nen fetisch?
    >
    > 2. Spürst du damit auch Induktionsfelder? Die Polung wechselt ja zigfach
    > pro Sekunde.

    1. Fetisch triffts nicht wirklich aber ich hab schon ein paar Piercings (nur sichtbare ;)).
    Hauptsächlich habe ich ihn aus Neugier gemacht weil ich wissen wollte wie es ist Magnetfelder zu spüren.

    2. Ja der Magnet vibriert dann. Je stärker das Feld umso mehr vibriert er. Manchmal erschrickt man etwas wenn es unerwartet passiert aber schmerzhaft ist es nicht.

  5. Re: Magnetfeld

    Autor: Nebucatnetzer 17.06.15 - 09:17

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MartinAachen92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1. Warum hast du einen Magneten im Finger? Ist das so nen fetisch?
    > >
    > > 2. Spürst du damit auch Induktionsfelder? Die Polung wechselt ja zigfach
    > > pro Sekunde.
    >
    > er ist Techster (Hipster und Tech-Nick in einem)

    Wenn schon eine Schublade dann Metalhead und Geek.

  6. Re: Magnetfeld

    Autor: pythoneer 17.06.15 - 09:57

    Nebucatnetzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Fetisch triffts nicht wirklich aber ich hab schon ein paar Piercings
    > (nur sichtbare ;)).
    > Hauptsächlich habe ich ihn aus Neugier gemacht weil ich wissen wollte wie
    > es ist Magnetfelder zu spüren.
    >
    > 2. Ja der Magnet vibriert dann. Je stärker das Feld umso mehr vibriert er.
    > Manchmal erschrickt man etwas wenn es unerwartet passiert aber schmerzhaft
    > ist es nicht.

    Ist man dann für "alle Zeit" von MRT usw. ausgeschlossen? Ist das schnell wieder entfernbar, auch in Notfällen (Gehirnscan nach Autounfall etc.)? Ist das medizinisch irgendwo vermerkt, dass es dir nicht den Finger abreißt wenn es ohne dein Bewusstsein gemacht wird?

    https://www.youtube.com/watch?v=6BBx8BwLhqg



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.06.15 09:59 durch pythoneer.

  7. Re: Magnetfeld

    Autor: Nebucatnetzer 17.06.15 - 12:10

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nebucatnetzer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1. Fetisch triffts nicht wirklich aber ich hab schon ein paar Piercings
    > > (nur sichtbare ;)).
    > > Hauptsächlich habe ich ihn aus Neugier gemacht weil ich wissen wollte
    > wie
    > > es ist Magnetfelder zu spüren.
    > >
    > > 2. Ja der Magnet vibriert dann. Je stärker das Feld umso mehr vibriert
    > er.
    > > Manchmal erschrickt man etwas wenn es unerwartet passiert aber
    > schmerzhaft
    > > ist es nicht.
    >
    > Ist man dann für "alle Zeit" von MRT usw. ausgeschlossen? Ist das schnell
    > wieder entfernbar, auch in Notfällen (Gehirnscan nach Autounfall etc.)? Ist
    > das medizinisch irgendwo vermerkt, dass es dir nicht den Finger abreißt
    > wenn es ohne dein Bewusstsein gemacht wird?
    >
    > www.youtube.com

    Angeblich nicht. Andere Leute die das haben berichten das es ohne Probleme geht.
    Und wenn etwas passieren würde, würde es am ehesten den Magneten rausreissen. Ist leider ein Risiko aber ich hoffe einfach mal darauf dass, das dann das kleinere Übel ist.
    Vermerkt ist es nirgends.

  8. Re: Magnetfeld

    Autor: pythoneer 17.06.15 - 15:43

    Nebucatnetzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Angeblich nicht. Andere Leute die das haben berichten das es ohne Probleme
    > geht.
    > Und wenn etwas passieren würde, würde es am ehesten den Magneten
    > rausreissen. Ist leider ein Risiko aber ich hoffe einfach mal darauf dass,
    > das dann das kleinere Übel ist.
    > Vermerkt ist es nirgends.

    Danke! Und natürlich hoffe ich, dass es nie notwendig sein wird.

  9. Re: Magnetfeld

    Autor: Zeitvertreib 04.07.15 - 09:21

    Könnte der Magnet das MRT beschädigen/killen? Das könnte sich nämlich sonst auch zu einem zusätzlichen Übel für dich entwickeln.

    Grüße

  10. Re: Magnetfeld

    Autor: Nebucatnetzer 04.07.15 - 09:30

    Ich denke nicht der Magnet ist sehr klein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GIRA Giersiepen GmbH & Co. KG, Radevormwald
  2. afb Application Services AG, Dresden
  3. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Oberessendorf
  4. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.749€
  2. (u. a. 7 Days To Die für 9,49€, Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying...
  3. (u. a. Pinnochio (4K UHD), Die Farbe aus dem All, Die Känguru-Chroniken, Robert the Bruce (4K...
  4. (u. a. Samsung GU43TU8079UXZG 43-Zoll-LED-TV für 354,95€ (Bestpreis!), Nintendo Switch Pro...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper