1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bonaverde: Von einem, den das…

guter Kaffee

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. guter Kaffee

    Autor: jms 30.04.17 - 09:44

    Bohnen von Tchibo/Eduscho sind für einen echten Kaffeeröster Abfallqualität.
    Diese Abfallbohnen werden sehr heiß mit einem Turboröstverfahren in 2 Minuten geröstet - so schnell, dass der Kaffee sein Aroma gar nicht entfalten kann.
    Manche Hersteller mischen deshalb noch Karamell dazu, damit ein bisschen Geschmack entsteht. Nur so kann man minderwertigen Massenkaffee für 10¤/kg herstellen.
    Das bedeutet auch: egal was man bei der Herstellung ändert: es wird immer nur besser.
    So ab 30¤/kg kann man halbwegs guten Kaffee kaufen.

  2. Re: guter Kaffee

    Autor: Apfelbrot 02.05.17 - 16:10

    Alles leeres Gefasel aber Elitisten braucht es eben immer.

    Wenn einem der Tchibo Kaffe schmeckt, dann ist das guter Kaffee. Fertig aus.
    Das selbe bei Wein. Dieser ganze "Mimimimi die machen das Falsch" mist ist einfach nur Gewäsch um sich selbst besser zu stellen.

  3. Re: guter Kaffee

    Autor: hifimacianer 08.05.17 - 16:29

    Das können aber nur Leute behaupten, die noch nie einen wirklich guten Kaffee probiert haben. Aber wenn man sich mal anschaut, auf welchen 0815 Büromaschinen der Tchibo-Kaffee in der Regel gebrüht wird, wäre eine bessere Bohne auch wirklich Perlen vor die Säue geworfen. Damit kann man einfach keinen guten Kaffee brühen, egal wie gut die Bohne ist.

    Dem OP muss ich aber in so fern widersprechen, dass halbwegs guter Kaffee erst bei 30¤/kg los geht. Das stimmt nicht. Für 20 ¤ pro Kilo bekommt man schon ganz gute Hausröstungen/Blends, die handwerklich gut geröstet sind. Und zwar mit Bohnen von ausgewählten Kooperativen. Für 30¤ pro Kilo gibt es schon sehr gute Microlots.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. PASCAL Beratungsgesellschaft für Datenverarbeitung m.b.H., Stuttgart, Hamburg-Altona
  3. Universität Potsdam, Potsdam
  4. Compana Software GmbH, Feucht

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de