1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bonaverde: Von einem, den das…

Täusche ich mich...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Täusche ich mich...

    Autor: nykiel.marek 26.04.17 - 13:49

    ... oder kommt am Ende doch nur ein Filterkaffee raus?
    LG, MN

  2. Re: Täusche ich mich...

    Autor: TrollNo1 26.04.17 - 13:52

    Ich hoffe doch sehr stark, dass der Kaffee am Ende nicht durch einen klassischen 1x4 Filter getröpfelt wird. Da kann ich auch meine Socken nehmen.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: Täusche ich mich...

    Autor: nykiel.marek 26.04.17 - 13:59

    Welcher Filter es letztendlich ist, wenn die Maschine keinen anständigen Espresso machen kann, kann ich sie nicht brauchen :)
    LG, MN

  4. Re: Täusche ich mich...

    Autor: M.P. 26.04.17 - 14:12

    Ich finde, es kommt eher auf die Frische der Zutaten an:

    Ich trinke lieber einen Filterkaffee gebrüht in meiner Karlsbader Kanne aus frisch gemahlenen Bohnen. als irgendeinen portionierten Espresso-Mix aus einer Billig-Maschine.

    Handgemachten Espresso aus einer Siebträger-Maschine ziehe ich aber wiederum in einer 10 Euro-Discounter Maschine gebrühtem vorgemahlenem Filterkaffe vor....

    In Privathaushalten stehende Vollautomaten (insbesondere denen mit internen Milchtanks) gegenüber bin ich aber aus hygienischen Gründen immer etwas reserviert, wenn ich da etwas angeboten bekomme ... Da mögen die Bohnen im Vorratstank obenauf noch so appetitlich aussehen...

  5. Re: Täusche ich mich...

    Autor: nykiel.marek 26.04.17 - 15:22

    Ich vertrage den Filterkaffee nun mal nicht
    LG, MN

  6. Re: Täusche ich mich...

    Autor: Salziger 27.04.17 - 00:11

    Ich hatte das mit dem Filterkaffee auch, dass ich diesen nicht vertragen habe. Hatte dabei einige Magenbeschwerden. Habe dann aber aber gemerkt, dass dieses im Grunde an den Bohnen und deren Röstung lag. Seit dem ich darauf achte was ich an Bohnne kaufe und bin nun mit Filterkaffee und einer Frensh-Press sehr zufrieden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Embedded Software Developer / Engineer (m/f/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
  2. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d) im Referat ... (m/w/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Senior Security Consultant (m/w/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, Bad Homburg
  4. Leiter des Sachgebiets Bildungs-IT (m/w/d)
    Stadt Villingen-Schwenningen, Villingen-Schwenningen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de